DAX-0,05 % EUR/USD+0,72 % Gold+0,63 % Öl (Brent)+0,81 %

Ein neuer SUPER-TREND! FYI Resources LTD WKN: A0RDPF - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AU000000FYI5 | WKN: A0RDPF | Symbol: SDL
0,051
16:43:03
Tradegate
+6,25 %
+0,003 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.233.261 von derbeobachter3 am 16.11.18 14:39:30
Zitat von derbeobachter3: The DFS is expected to be completed by mid-2019, with construction currently planned for the December 2019 financial quarter.

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/209334/…

https://stocknessmonster.com/announcements/fyi.asx-6A909574/


FYI Resources: Aggressiver aber realistischer Zeitplan (Video)

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.233.540 von hero15 am 16.11.18 15:07:21Als die Kirche im Dorf!

Mein Favorit ist ein JV! Ein finanzstarken Partner/Abnahme. Es werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Übersehbares Verwässern und am Ende des Tages können wir Investoren gutes Geld mit FYI verdienen.

Gemessen am Potenzial ist der MK ein FlIEGEN SCHIESS!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.979 von schmidileins2713 am 16.11.18 14:13:45Roly muss liefern das ist sein Job. Bin davon ueberzeugt das das klappt. Tenbagger in Aussicht 🤠😄👍
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.823 von hero15 am 16.11.18 14:00:56The DFS is expected to be completed by mid-2019, with construction currently planned for the December 2019 financial quarter.

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/209334/…

https://stocknessmonster.com/announcements/fyi.asx-6A909574/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.823 von hero15 am 16.11.18 14:00:56Wenn das alles so kommt erwarte ich mir hier, auch unter berücksichtigung von KEs, einen >1000%er um das mal vorsichtig auszudrücken. Momentan alles perfekt am weg. Und ende 2019 is praktisch morgen.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.721 von derbeobachter3 am 16.11.18 13:48:00
Zitat von derbeobachter3: Eine erfolgreiche Finanzierung vorausgesetzt, könnte dann die Errichtung des Projekts bereits im Dezemberquartal beginnen, so das Unternehmen.:eek::eek::eek:


Wir gehen davon aus das die Terminschiene eingehalten wird
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eine erfolgreiche Finanzierung vorausgesetzt, könnte dann die Errichtung des Projekts bereits im Dezemberquartal beginnen, so das Unternehmen.:eek::eek::eek:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
FYI Resources: Machbarkeitsstudie auch offiziell angestoßen

FYIs Managing Director Roland Hill weist zudem darauf hin, dass das Unternehmen für die Fertigstellung der bankfähigen Machbarkeitsstudie vollständig finanziert ist. Angesichts dessen und der Tatsache, dass eine Reihe entscheidender Genehmigungsmeilensteine für Cadoux bereits erreicht wurden, plant man bei FYI Resources mit der Fertigstellung der BFS bis Mitte 2019. Eine erfolgreiche Finanzierung vorausgesetzt, könnte dann die Errichtung des Projekts bereits im Dezemberquartal beginnen, so das Unternehmen.

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/105-fyi-resource…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.228.227 von derbeobachter3 am 16.11.18 06:23:30
Zitat von derbeobachter3: FYI Resources welcomes start to GR Engineering-led DFS due mid-2019

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/209334/…


Letzter abschnitt zu GR Engineering ist gut: 160 Feasibilities und speziell Erfahrung beii HCL Leaching!
CATL-Batteriefabrik: Baubeginn 2019 in Erfurt!


Ohne Separator (HPA) funktioniert keine Batterie. Der Separator hat die Aufgabe einer Barriere, die die beiden Elektroden elektrisch voneinander isoliert, um interne Kurzschlüsse zu vermeiden. Der Rohstoff Aluminiumoxid ist quasi in der Warnehrung des Marktes NOCH eine Jungfrau. Laut CRU: wird die Nachfrage nach Aluminiumoxid in den kommenden Jahren explodieren.

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.228.287 von hero15 am 16.11.18 07:04:57fuer mich ein Armutszeugnis fuer die Automobilindustrie. Vor einiger Zeit haette das noch zur Kernkompetenz gehoert 😱
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.228.275 von derbeobachter3 am 16.11.18 06:54:02Ist dann VW jetzt hoffentlich aufgewacht was ganz interessant ist hatte gestern ein Gespraech mit den Kollegen die Hochvoltspeicher machen und die Zellen werden oh Wunder einfach vom Lieferanten eingekauft. Also wird das auch so laufen das sich hier die Automobilhersteller mehr auf die Lieferanten verlassen. 🤔
Volkswagens neue Ära soll in Zwickau beginnen!

Am Standort Zwickau will Volkswagen seine erste Elektroauto-Fabrik eröffnen. In einem Jahr sollen die ersten Wagen in Golf-Größe aus dem Werk rollen.

Der Konzern macht sich gerade auf in die Zukunft, oder wie es Thomas Ulbrich, Markenvorstand für Elektromobilität nennt: "Die E-Story beginnt, es ist eine neue Ära wie der erste Käfer oder erste Golf." Die Kapitel sind dabei vielfältig, das zeigt sich in dieser Woche: An diesem Freitag wollen die VW-Aufsichtsräte final entscheiden, dass auch die Werke Emden und Hannover künftig E-Autos bauen. Es gingen einige Debatten mit den Arbeitnehmervertretern voraus und auch mit dem Land Niedersachsen, das als VW-Miteigentümer um Jobs fürchtet. In der sogenannten "Planungsrunde" von VW wird am Freitagvormittag diskutiert werden, wie viel noch in Benzin und Diesel investiert wird. Es wird jedenfalls weniger. Ab dem Jahr 2025 sollen jährlich eine Million batterieelektrische Autos verkauft werden, von insgesamt zehn Millionen Fahrzeugen derzeit.

Der VW-Plan für Sachsen ist dabei klar: 100 000 Elektroautos der Marken Audi, Seat und Volkswagen sollen im Jahr 2020 gefertigt werden, zwei Jahre späten sollen es dann 330 000 sein. Es wäre nach der Tesla-Fabrik in Kalifornien das größte E-Auto-Werk der Welt

Und vor allem die Batterie kostet Marge, sagt Ulbrich: 40 Prozent des Fahrzeugwertes macht dieses Bauteil aus, das aus teuren Chemikalien und Metallen besteht. Das ist der Grund, wieso sie in der Konzernzentrale, angeführt von Einkaufsvorstand Stefan Sommer, eine eigene Batteriezell-Produktion anstreben. Bis es soweit ist, greifen sie auf Batterien zurück, die LG Chem und Samsung in Ungarn und Polen für das Werk Zwickau fertigen - angeblich nicht mit Kohlestrom.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.228.227 von derbeobachter3 am 16.11.18 06:23:30gute Entscheidung ist ein wichtiger aber vor allem verlaesslicher Partner 😄
FYI Resources welcomes start to GR Engineering-led DFS due mid-2019

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/209334/…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.218.768 von derbeobachter3 am 15.11.18 08:18:07wo hat er den Finger jetzt stecken ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.218.396 von hero15 am 15.11.18 07:14:35Hill sollte den Finger ziehen. November NIX News! MAN MAN MAN
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.115 von Lenardo am 14.11.18 22:01:00da fallen mir eine ganze Menge Staatsoberhaeupter ein die man hier ersetzen kann. Nein Spass bei Seite er muss jetzt liefern und er hat viele Kontakte geknuepft zeitnah muss sich zeigen was final raus kommt. Schauen wir mal unter den Weihnachtsbaum vielleicht findet sich ja was 🎄🤶🎅🤔
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.216.470 von hero15 am 14.11.18 20:42:35Roly for Präsident
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.216.461 von hero15 am 14.11.18 20:42:10Arbeit mein ich
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.216.428 von derbeobachter3 am 14.11.18 20:39:28ja seh ich auch so aber was die Mitbewerber liefern ist fuer mich eher negativ zu betrachten. Roly leistet vernuenftige Srbei
Hoffe mal das Hill mal ein Update bringt. NIX News im November. Bei den Mitbewerbern kommen die News in MINUTEN Takt. Kann man ja richtig neidisch werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.213.515 von derbeobachter3 am 14.11.18 16:33:58man muss sich immer Herausforderungen stellen hab da volles Vertrauen in Roly hat auf der Messe einen kompetenten Eindruck gemacht im Vergleich zu Iggy der wie Falschgeld rum gerannt ist 🤔🤠
FYI Resources: Aggressiver aber realistischer Zeitplan (Video)

FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) positioniert sich derzeit als wichtiger Hersteller von hochreinem Aluminiumoxid (4N oder HA) auf dem sich rasch weiterentwickelnden Markt für LED, Elektrofahrzeuge (EF), Smartphone- und Fernsehbildschirme und sonstigen verwandten Märkten für High-Tech-Produkte.

Die Basis der HPA-Strategie ist die außerordentlich hohe Qualität der aluminiumhaltigen Tonlagerstätte (Kaolin) bei Cadoux sowie die außergewöhnlich positive metallurgische Resonanz des Rohmaterials auf das HCl-Fließschema des Unternehmens mit mäßiger Temperatur, mäßigem Luftdruck und einfachem HCl-Fließschema. Die außergewöhnlichen qualitativen Eigenschaften der Strategie führen zu einem beträchtlichen Potenzial des HPA-Projekts.

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/105-fyi-resource…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.210.647 von derbeobachter3 am 14.11.18 11:48:53war jetzt eher ein allgemeines geplaenkel fuer mich jetzt nichts neues dabei ging eher um HPA 🤠
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.207.003 von Reiners am 13.11.18 19:29:46Die Lösung ist als selbsternannter Experte oder sollte ich lieber Schreibtisc-täter sagen kein Problem sein. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.206.513 von derbeobachter3 am 13.11.18 16:51:51Sind ca. 1.5 Tonnen


Was sind ca. 1.5 Tonnen ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.206.784 von gast77 am 13.11.18 18:14:07Was ist es denn nun?

1-2 Mio für 50t
oder
10-20 Mio für 500t


................

Weiß ich doch nicht.

Ich sage nur 1-2 Mio für 500t ist Schwachsinn.


Wenn ich mir HEG anschaue, die eine 1000t Pilot Anlage bauen wollen, würde ich eher sagen 10-20 Mio für 500t


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben