DAX+0,42 % EUR/USD+0,46 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+2,74 %

Guyana Goldstrike Investigates Blockchain Platform - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.037.560 von Christian1279 am 21.06.18 19:11:12
Zitat von Christian1279: Heute ist echt der Wurm drin,...alles sackt ab und das mit ach und Krach


Christian1279,
Der Automatisierte Handel hat das Geld/Bid auf plus 1 CT u plus 2 CT 0.196,0.206-0.216 Euro gestellt,da es auf Verkäufer Seite, ausschließlich Leerkäufe über 0.255-0.510 euro Kauflimit limitiert höher eingegeben sind.
Warum also soll ein Leerkäufer wieder seine Aktien zurück kaufen um diese dann späteretwas zeitverzögernd an die Automatisierte Computerbörse zurück zu kaufen gesucht.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.037.089 von Gold2018 am 21.06.18 18:10:14
Zitat von Gold2018: Bei Stuttgart geht garnichts


Gold2018,
Das Automatisierte Computergesteuerte Handelsprogram in Frankfurt, bietet mir gute Geldangebote.
auch wenn sich das etwas plump anhören mag.doch basiert sich eine Spekulation auf weitere höher gestellte Kauflimit über Kanada,De-Frankfurt.
Du kannst dir jeden Aktienmarkt aussuchen,doch sehe ich gerade bei den vielen Banken die besten steige Nachfragen im Verkaufen.
Es muss auf der Einkäufer Seite immer einen Verkäufer geben, damit sich Geldangebot (Bid) nicht von anderen Banken Branchen zu datierten Tiefen herunter gedrückt werden kann.
Leihgeschäfte finden ausschließlich in nicht so Nachfrage bedingten Wertpaieren statt,deshalb denek ich das sich nach dem sich Gewinne 0.196 euro weiter langristig laufen gelassen wurden.Viel mehr Geld zu Gewinnen, als es in vielen anderen Aktiengattungen möglich gemacht werden kann.einige sind sauer, und zu tiefst bedrückt, warum gerade die anderen die nicht im Depot auf Halten gestuft, gehandelt wurden, um einigen Informationaen zu verschweigen.Die Fahrt in Guyana Goldaktie steht fest im Geld 0.206 euro gab es einen weiteren Börsenhandel,zwischen Verkäufer und Leerkäufer,schade nur das es sich hier um kleine Gewinn Posten, und nicht um das große Geld und einen Big Umsatz handelt.
Abwarten und der Stock hat sich auf Leerkäufer Seite weiter auf 1 CT plus 0.2106 Euro stellen lassen.
Nein ich mag keine Börsianer die sich auf kosten anderer Kunden usw an ihr Geld bereichern.
Das Niveau hält sich super in Performer Guyana Goldaktie :eek::rolleyes::lick:
Es möchte keiner mehr unter pari Verkaufen,weil wahrscheinlich die meisten höher gestellte,aber nicht vollständig zwischen Verkäufer und Käufer zusammengestellten wertpaieren Bewertungen über die Börse abgehandelt wurde.
Was noch nicht ist kann ja noch kommen!
Die Maus springt bald auf 0.255 Euro, u danach kann es ja Neu Tagesgültig nach oben ausgerichtet werden.
Wenn man bedenkt mit welchen Internationalen Wertpapieren,sich die Börse so atraktiv nach oben chancen lassen kann.
Mfg
GM
Hat sich zum Schluss ja doch noch etwas erholt,...es müssen halt nur mal wieder ein paar News (gute) kommen und dann wird das schon...auf jedenfall jetzt nicht überstürzt handeln und wieder alle verkaufen...einfach aussitzen
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.038.592 von Gold2018 am 21.06.18 20:56:38Nun,...bei den Werbeanzeigen wird ja nie eine Zeitspanne genannt. Manchmal muss man Zeit und Geduld haben...nie Geld investieren was man nicht mal für Wochen oder Monate liegen lassen kann. Ich bin hier mit 1600 in den miesen...aber das wird schon,...ist ja nicht meine einzige. Im Normalfall suche ich mir immer DAX Aktien
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.037.560 von Christian1279 am 21.06.18 19:11:12Ich wollte schnell Geld gewinnen, es waren ja angeblich 300% drinnen, diesmal höre ich auf mein Bauchgefühl😑
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.028.500 von geldmanager am 20.06.18 18:51:28Ich kann dir gar nichts vermitteln. Handel erst seit einem Jahr mit Aktien und bon nach anfänglichen Gewinnen aktuell 1500 - 2000 Euro im Minus😑
Wem sagst du das. Um die 1000 Euro Verlust heute. Naja wenigsten zwei Aktien günstig eingekauft😁
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.037.089 von Gold2018 am 21.06.18 18:10:14Heute ist echt der Wurm drin,...alles sackt ab und das mit ach und Krach
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.020.280 von Christian1279 am 19.06.18 18:50:36
Zitat von Christian1279: Danke
Dir ebenso danke für deine guten Beiträge!
Ein Leer-Kauf ist kein Echtzeit Kauf, ein Leer-Kauf ist ein Wertpapier aus denen sich Neue frisch gehandelte Aktienmarktpreise, zwischen eines Verkäufer-Käufer zusammen geführt gestellt wird.
Dabei kommt es Tagesgültig auf gute Meldungen, und auf tiefer gestellte Aktienmarktpreise drauf an.
So leiht sich ein Börsianer zwischen den beiden Parteien 1-2 Wertpaiere,StückVolumen um diese dann aus dem Börsenmarkt weiter an dem Aktienmarkt zu investieren.
Für einen Echtzeitkäufer einer 1.Partei kommt es dabei Tagesgültig nach einer Drehung zu keinen weiteren Verkäufer, und somit können dabei keine weiteren Dienstleistungs Lieferungen den Spread aller Wertpaiere zusammen ausführen.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.027.747 von Takado am 20.06.18 16:58:37
Zitat von Takado: Danke für welche Information?


Takado,
Manchmal gewinnt man wenn es zyklisch nach oben läuft, den meisten Gewinn aber lohnen sich weiter laufen zu lassen.
Ein Leerkauf wirkt sich nach einer Börsenmarkt drehung zu 99% innerhalb 24h nach oben aus,wärend ein Echtzeitkauf sehr oft tiefer nach unten ausgerichtet ist.
Tradegate hat für Frankfurter Börse Aktuell mehr Umsätze drin,als über die Kanadische Börse.
Das Handwerkszeug eines Börsianer hat sich heute stärker schleifen lassen,als das Spielzeug einiger Shorties.
Guyana Goldaktie sehe ich sehr optmistisch in ihrer Wertentwicklung,Werte kommen und gehen nur das wenige bleibt aber dafür ist die 2.Partei nicht auf Hunger angewiesen.
Was möchtest du mir für ein Handwerkszeug eines Börsianer vermitteln !?
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.020.280 von Christian1279 am 19.06.18 18:50:36
Zitat von Christian1279: Danke für die Erklärung 👍


Christian1279,
Freut mich das diese Erklärung dir weiter helfen kann!
Tendenziel betrachtet machen Longies einen besseren Gewinn.
Der Aktienmarkt hat leicht nach oben gedreht, gute Meldungen stürzen sich einige wenige auf Neue gehandelte Wertpapiere als ob es Morgen kaum noch was zu Essen gibt.
Für Kanada,De-Frankfurt sei Gujana Goldaktie Börsen Tendenz technisch gut aufgestellt.
Natürlich bringen gute Tages/Meldungen Neue Handels,-Aktienmarktpreise. aus dem Börsenmarkt.
Als ob es Morgen nur noch für 50 Cent Wertpapiere zu kaufen gibt.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.019.455 von geldmanager am 19.06.18 17:01:36Danke für welche Information?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.019.524 von geldmanager am 19.06.18 17:08:40Danke für die Erklärung 👍
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.013.632 von Christian1279 am 19.06.18 02:10:28
Zitat von Christian1279: Ja du, da sagst was...aber das ist leider fast überall so...aber dann sind se zum Glück weg :-)


Christian1279 :)
Damals am Neuen Markt kamen mehr Shorties als De Kleininvestoren, die meisten Gewinne haben die Shorties kassiert.Heute sehe ich Shorties für ein reibungslosen Funktionieren, zwischen Wertpaierhandelsverkäufer, und Leerkäufe als sehr wichtig. Gibt es keine shorties gebe es ja auch keinen Börsenhandel zwischen LV-LK.
So muss nicht jeden Tag Verkäufer,Leerkäufer,Verkaufen-Kaufen gestellt werden.Dafür gibt es ein Automatisierten Handelssystem, und in so einem Automatisierten Handelsystem sind leere Aktienmarktpreise, als Leer-Kauf bezeichnet.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.012.630 von Takado am 18.06.18 21:38:27
Zitat von Takado: Man sind hier viele shorts drin


Takado,
Heute habe ich mir über deine Beiträge etwa positive Gedanken suggeriert.
Die Rede sei 1 Cent, das sehe ich etwas anders da aktuell Tagesgültig Gewinne über 2 Cent drin sind.
Bin selber wieder mit Umsatz drin, da ich mich Antizyklisch mit den Vorgaben und der Marktdrehung von Gestern Abend gegensätzlich Gewinne laufen gelassen habe.
So wird sich bei dem aktuellen Tagesüblichen Bedinbgungen nach unten im Geldanagebot kaum was aändern.Was Natürlich für Kanada,Deutschland-Frankfurt spricht.
Ja danke dir für deine Informationen, so konnte ich eben auch einige Male Umsatz/Gewinne durchführen.
Sehr nett von dir!
Einige Leerkauf Posten wurden heute als Neuen Kauflimit 0.260-0.520 Euro gestellt.
Was dein Short ordentlich unter druck setzen wird :eek::rolleyes:
Denn Long technisch verlieren Shorts mehr Gewinne,die meisten Gewinne kassiert die 2.Partei der armen.Wärend die 1.Partei der Reichen auf gute Quartalzahlen spekulieren darf.So Gewinne beide Parteien über die Internationalen Börsen,dass macht die Börse ja auch so atraktiv.
Die Gujana Goldstrikeaktie sehe ich Antizyklisch sehr zuversichtlich.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.017.748 von Gold2018 am 19.06.18 14:05:59Ich habe nix mehr zum investieren 😬...jetzt heißt es nur noch abwarten und Tee trinken...mal schauen was alles so im Q3 2018 passiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.017.709 von Christian1279 am 19.06.18 14:01:33Christian, sinkt der Kurs auf einen Cent, dann kaufe ich erst Recht nach, ich weiß in was ich investiere!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.017.676 von Gold2018 am 19.06.18 13:57:17Hoffentlich ändert sich mal die Richtung bald...schon Mist was für Geld „weg geht“ wenn der Kurs um 1 Cent nachgibt
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.012.630 von Takado am 18.06.18 21:38:27Ja du, da sagst was...aber das ist leider fast überall so...aber dann sind se zum Glück weg :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.011.289 von geldmanager am 18.06.18 18:44:58Man sind hier viele shorts drin
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.999.168 von Takado am 16.06.18 07:47:20
Zitat von Takado: Wenn es schon


Hallo Takado :)
Lasse Gewinne weiter long laufen!
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.005.952 von Vaterland am 18.06.18 06:37:17Der Link funktioniert leider nicht
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.005.751 von MonDividende am 17.06.18 23:49:33Das ist das was ich erkennen kann und das alleine zählt....:D

https://www.wallstreet-online.de/aktien/guyana-goldstrike-ak…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.999.168 von Takado am 16.06.18 07:47:20
Bisher treibt nur Spekulation die Aktie!
Im Gegensatz z. B. zu Altiplano Metals, die bereits in geringem Umfang Cash durch "Probeentnahmen" generieren, ist hier höchstens ein Leitmineral gefunden worden. Ein paar Bohrungen, ansonsten noch nicht verwertbares. Würde mich also nicht wundern, wenn die Aktie auch mal wieder kurzfristig abstürzen würde ohne wirkliche Unterfütterung. Jedenfalls sollte man als Trader darauf vorbereitet sein. Ist nur meine Meinung. Ähnliches schon zu häufig gesehen, wie z. B. bei Jaxon Mining, die 60 % abgeschmiert sind und jetzt folgt noch eine Verwässerung! Den hier Investierten wünsche ich mehr Glück, den noch ists hier mehr oder weniger noch eine Luftnummer!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.999.168 von Takado am 16.06.18 07:47:20Also wenn alles weiterhin so gut verläuft wie alle sagen dann sind 0.40 € erst der Anfang :-)... hast du dir mal den von bis Bereich der Aktie innerhalb eines Jahres der letzten Jahre angesehen? Da kann noch einiges mehr drin sein. Das Problem zwischendurch sind halt die Leute die auf Short ausgelegt sind
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.993.474 von geldmanager am 15.06.18 12:08:56Wenn es schon leerverkaeufe gegeben hat, ist weiteren positiven newsflow der weg bis 0,40 doch nicht mehr weit. Dann warte es doch verrückt zu verkaufen, da der Kurs steigt. Der Boden 0,24 0,25 scheint erreicht???


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben