DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Fritz Nols AG: WM 2018: Fan-Shirt zeigt Flagge | Diskussion im Forum


ISIN: DE0005070908 | WKN: 507090 | Symbol: FNG
0,342
21.09.18
Stuttgart
-5,00 %
-0,018 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Fritz Nols AG: WM 2018: Fan-Shirt zeigt Flagge" vom Autor IRW Press

WM 2018: Fan-Shirt zeigt Flagge Megafanstore Marketing Ltd.Berlin, London, den 13. Dezember 2017 Megafanstore steht vor dem Vertriebsstart seines Designer-Fan-Shirts zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Ab Februar ist es im stationären Handel und …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Fritz Nols AG: WM 2018: Fan-Shirt zeigt Flagge
VORSICHT!

Meiner Meinung nach wird hier lediglich versucht, möglichst viele Aktien der Limited zu verkaufen.
Der Verkauf der Schuhe und anderer Produkte scheint keinen Gewinn zu generieren. (Lasse mich gern durch aktuelle Geschäftszahlen vom Gegenteil überzeugen). Hier ist noch nichtmal das Geld vorhanden, um 10.000 T-Shirts produzieren zu lassen?

Von mir gibt´s nicht einen Cent!
wäre besser wenn die Nols AG mal Flagge zeigen würde und die traurige Bilanz der Geschäftstätigkeit veröffentlichen würde ...
https://shab.help.ch/publ.cfm?key=2779437

Publikationstext
Da Vinci Invest AG in Liquidation, in Lachen, CHE-114.912.793, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 192 vom 04.10.2017, Publ. 3788545). Das Konkursverfahren ist mit Verfügung des Einzelrichters des Bezirksgerichts March vom 17.11.2017 mangels Aktiven eingestellt worden.
Der Fritz mischt jetzt auch im Krypto-Hype mit - das wird das Ding vermutlich mega ankurbeln. Habe eben auch geladen - bin morgen mal gespannt. Hier die Meldung: https://adhoc.pressetext.com/news/20171228014
Neuer strategischer Fokus im Bereich neue Generation von Krypto Währungen
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10164502-fritz-no…

Aha, man will jetzt also auch mit "Krypto" Geld verdienen. :rolleyes:
Ich habe ein bißchen Angst davor, was mit dieser Aktie morgen passiert. Denn derzeit werden ja alle Aktien nach oben gekauft, die irgendwann mal dieses Wort erwähnen.
Auch wenn mir eventuell ein paar Euros flöten gehen. Ich bleibe standhaft. Ich investiere nicht mehr in Aktien, bei denen Hendrik Klein seine Finger im Spiel hat.
Man muss sich ja nur mal die Kurse der Fritz Nols AG oder der Da Vinci Luxury AG angucken. Oder nachforschen, was aus der Da Vinci Invest geworden ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.563.087 von tzadoz2014 am 28.12.17 21:09:44Ist wahrscheinlich richtig so - das ist ein reiner Zock. Nachhaltig halte ich nichts davon. Dennoch glaube ich das der Wahnsinn auch an dieser Meldung keinen Halt machen wird.
Könnte morgen in zum opening in Frankfurt eine böse Überraschung geben. Wir stehen seit
Handelsende Frankfurt um 100%. Das alles mit 20k Stücken


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben