DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,16 % Öl (Brent)0,00 %

Kryptowährungen-CFD Broker



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wo kann man Krypto-CFD gut handeln, ohne direkt die Coins kaufen zu müssen?

Gute Bedingungen wären:
1. Hebel bis 1:10
2. Lange Laufzeiten
3. keine Volumenbegrenzungen
4. viele Währungen (zb auch kleinere wie Neo etc.) möglich

Bei den meisten Anbietern (Plus500, trading212 etc.) kam es zu deutlichen Einschränkungen bei allen 4 oben genannten Punkten, die einen CFD Handel mit den Kryptos nicht mehr attraktiv machen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.477.630 von neo123 am 18.12.17 11:56:41Warum willst Du nicht direkt Cryptos über die Exchanges gehebelt handeln?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.522.972 von cryptor am 21.12.17 22:01:56Link? Wie soll das gehen ? Entweder kaufst du die Coins ohne Hebel, oder CFDs mit Hebel über Broker, oder?
Niemand auf WO der Krypto-CFD handelt? Und keinen guten Broker als Empfehlung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.577.250 von neo123 am 31.12.17 09:44:04Bin seit 12 Monaten bei Avatrade .. soweit zufrieden mit der Technik ,allerdings ist der Kundenservice fast nie erreichbar .. !
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.577.250 von neo123 am 31.12.17 09:44:04Bin bei ActiveTrades.
Dort kann man mittlerweile BTC/USD, ETH/USD und LTC/USD handeln.
Der Spread ist, wie bei allen CFD Buden, relativ saftig. Bei BTC liegt er meist zw 50-60 $.
Geht aber noch. Bei anderen Buden liegt das teilweise deutlich drüber. Zumindest vor einigen Wochen.
Bei LTC liegt er meist um 1 %. Allerdings ist LTC meist noch volatiler als BTC. :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.607.593 von massoud am 04.01.18 00:35:07Wie sieht es da mit Volumenbegrenzungen (und Laufzeit) aus? Bei PLUS500 kannst du bei vielen Kryptos nur noch mit wenigen Euro long gehen, grössere Positionen gehen nur noch short (und das oft nur noch 24-48h). Ähnlich andere Broker wie broker212. So kann man nicht mehr gewinnbringend auf die grosse Volatilität reagieren.
Ich suche als dringend einen CFD-Broker, der zumindest EU-reguliert ist, und wo diese Einschränkungen in Höhe der Pos. und Laufzeit bei Kryptos nicht gegeben sind. Hebel reicht bis 1:10.

SimpleFX wäre eine nicht regulierte Möglichkeit, aber da können dann Accounts zugemacht werden, ohne dass man was machen kann, so zumindest in Boards gelesen.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben