DAX+0,28 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,26 % Öl (Brent)-0,85 %

AKTIE IM FOKUS 2: Steinhoff brechen auf Rekordtief ein - Erste Klage eingereicht | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "AKTIE IM FOKUS 2: Steinhoff brechen auf Rekordtief ein - Erste Klage eingereicht" vom Autor dpa-AFX

Fast genau zwei Jahre nach ihrem Gang auf das deutsche Börsenparkett sind Steinhoff -Aktien am Mittwoch auf ein Rekordtief eingebrochen. Die Papiere des schwer angeschlagenen Möbelhändlers sackten um weitere 30,5 Prozent ab und kosteten 0,32 Euro …

Lesen Sie den ganzen Artikel: AKTIE IM FOKUS 2: Steinhoff brechen auf Rekordtief ein - Erste Klage eingereicht
Da sollte das Recht mal geändert werden.
Klagen sollten nicht gegen die AG möglich sein sondern nur gegen die Verantwortlichen, die Vorstände.
Klagen gegen die AG schädigen nur andere Unschuldige, die nicht verkauften,
aber womöglich noch höhere Kurseinbußen zu ertragen haben.

Die Rechtsprechung hier ist selbst ein Verbrechen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.501.447 von Ines43 am 20.12.17 11:23:27da gebe ich dir Recht - mal davon abgesehen, wie man gegen ein möglicherweise dann insolventes Unternehmen seine Forderung durchsetzt.

P.S.
Ich gehe nach wie vor nicht von einer Inso aus.
Ist natürlich hoffnungsgetrieben - einmal verdopple ich noch (bei unverändertre Informationslage) dann ist Schluss.
@all

macht Euch keinen Kopf. Ich werde gleich versuchen, unsere Verluste auszugleichen. Bin gleich unterwegs nach Poco zum Einkaufen. Müsst mir nur als baldmöglichen Tipp geben, wie viel ich einkaufen muss, dass der Kurs wieder steigt. :laugh:
Gruß an alle Mitleidenden,
Tiger
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.502.878 von Tigerbalsam am 20.12.17 13:05:02Gib alles - kann nicht schaden.
Poco selbst sieht sich ja nicht als betroffen an.
Da würde ich eher nix drauf setzen wollen:confused:
Was sagen denn eigentlich die gut informierten Experten Sharedeals hierzu??? Hört man nicht mehr von, oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.508.236 von Frankinho75 am 20.12.17 19:07:25Wahrscheinlich heute schon in anderen Threads gepostet, aber was nehmen die Jungs für Zeug??? 10 mal empfohlen (ab 1,20) und die letzte Empfehlung feiern die jetzt!!:laugh::laugh::keks:

Während nahezu die gesamte Börsen-Medienlandschaft täglich damit beschäftigt ist, den Kursen hinterherzuplappern und nicht dazu in der Lage ist, in scheinbar schlechten News auch positive Anzeichen zu entdecken, hat sharedeals.de wieder einmal als einziges Medium weltweit klar die Chancen aufgezeigt. Nutzer unseres Live Chats liegen mit ihren Tradingpositionen teilweise massiv vorne und können ihre Gewinne nun mit einem Stop absichern.

Steinhoff: Der nächste SD-Volltreffer – jetzt ist alles möglich! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10170791-steinhoff-sd-volltreffer-moeglich
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.605.700 von Frankinho75 am 03.01.18 20:50:39Und vor dem letzten Kursanstieg haben sie empfohlen umzuschichten. SuperGau, wenn man auf sie gehört hätte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.605.748 von kleinerkapitalist am 03.01.18 20:53:53Man muss eben auch den Chat begleiten und sich nicht nur auf Veröffentlichungen verlassen;)
Dinge ändern sich, manchmal schneller, als einem lieb ist.
Kann nicht klagen, mir gehts gut mit SD. Nur meine Meinung.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben