DAX-0,13 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,31 % Öl (Brent)-0,91 %

Nebelhornbahn Oberstdorf (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.638.549 von aufdemHorst am 07.10.19 16:37:09Herzlich willkommen in der Runde.
Hier geht man wirklich freundlich miteinander um.
Man weiß ja nie, ob man sich nicht mal im Bähnle begegnet.😀
Nebelhornbahn | 33,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.639.419 von CashSkipper am 07.10.19 18:14:39
Zitat von CashSkipper: Herzlich willkommen in der Runde....
Man weiß ja nie, ob man sich nicht mal im Bähnle begegnet.😀


:laugh:
Der war gut!

Heute morgen lässt uns der Makler ganz unverblümt wissen, dass wieder 2000 Stück zu 34 angeboten werden.
Interessant ist, dass die helping hand das Kaufniveau von vormals 30 um rund 10% angehoben hat. Da muss ich mal in meiner Spardose nachschauen, ob ich noch weiter aufsammeln kann;-)

Eines ist klar: sobald diese Verkäufe im rrossbonzen Stil enden, dürfe es schwer werden zu günstigen Kursen grössere Stückzahlen zu erwerben. Die 2000 Stücke landen überwiegend in festen Händen und werden lange nicht mehr auf den Markt kommen.
Nebelhornbahn | 33,80 €
Aber bei Mondschein fährt das Bähnle doch gar nicht ?!

Kann man gar nicht sagen, ob die 2.000 im Brief aktuell von dem Verkäufer kommen, der auch mit 30 zufrieden war. Das können auch Aktien sein, die die helfende Hand kürzlich zu 30 aufgenommen hat und jetzt schon wieder verkaufen will.
Nebelhornbahn | 33,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.644.342 von honigbaer am 08.10.19 11:04:03
Zitat von honigbaer: Aber bei Mondschein fährt das Bähnle doch gar nicht ?!

Kann man gar nicht sagen, ob die 2.000 im Brief aktuell von dem Verkäufer kommen, der auch mit 30 zufrieden war. Das können auch Aktien sein, die die helfende Hand kürzlich zu 30 aufgenommen hat und jetzt schon wieder verkaufen will.


Theoretisch ja. Allerdings handelt es sich hier nicht gerade um einen Tradingtitel. Du darfst nicht vergessen, dass das Bähnle bereits wieder bis 37.4€ hochgelaufen war bevor die neuerlichen Dumpfbackenverkäufe im alten Stil eingesetzt haben.
Wer bei 30 gekauft hat, würde dosiert frühestens bei 40 dosiert Gewinne mitnehmen und sich nicht selbst den Kurs runterziehen.
Nebelhornbahn | 33,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.639.419 von CashSkipper am 07.10.19 18:14:39Vielen Dank für die nette Begrüßung.
Habe zu der Bahn eine persönliche Beziehung: Habe dort vor 48 Jahren mit der Schule meinen ersten Skikurs gemacht.
Habe es auch nicht allzu weit dorthin (1,5h Autostunden) und werde diesen Winter einen Skitag dort wieder einlegen müssen. Muss aber sagen, dass die Fellhorn-Region mit den FIS-Abfahrten für den Skifahrer mehr bietet und im Verbund mit Kleinwalsertal von mir bisher bevorzugt wird.
An den Wochenenden ist die Region auch ziemlich überlaufen. Lange Wartezeiten sind nicht jedermanns Sache.
Insofern ist die Kapazität begrenzt.
Wichtig ist die Vermarktung über den Sommer, was auch umgesetzt wird. Ganzjahresbetrieb und gastronomische Einnahmen sind unabdingbar. Der Betrieb über die Wintersaison wird nicht wachsen und eher konstant bleiben. Einnahmenzuwächse können wie bei anderen Bergregionen eher im Sommerbetrieb generiert werden.
Ich habe auch vor, die nächste HV zu besuchen um mich dort direkt zu informieren. Vielleicht sieht man sich dort mal, oder man fährt dann gemeinsam noch für einen Sundowner auf den Berg.....
Nebelhornbahn | 33,80 €
Für mich sieht das wie folgt aus:

Das letzte 2000er Päckchen zu 34€ scheint schwer verkäuflich.
Der Großabnehmer ist bedient.
Der Schmeisser und kurzfrist-zockende Kleinanleger machen sich Jetzt gegenseitig die Preise kaputt.
Bald verliert jemand die Geduld, und es gibt nochmal Schnäppchen.
Das wird noch eine Weile so weitergehen, bis die Aktien wieder in festen Händen sind.

Das ist nur meine These, es kann natürlich auch ganz anders kommen.
Nebelhornbahn | 33,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.645.674 von aufdemHorst am 08.10.19 13:11:03Ich bin auch öfters dort. Wandern, Skifahren und abends 🍻 ....
Oberstdorf hat sich zum Ganzjahresurlaubsort entwickelt.
(Mit kurzer Renovierungspause im Herbst und Frühling).
An allen Ecken wird z. Z. gebaut.
Vielleicht braucht der Schmeisser Kohle für Erweiterung?


Im Winter ist selbst unter der Woche auf den Pisten viel los,
Sobald das Wetter stimmt, stürmen die Massen die Skigebiete.

Mit dem Berbahn inclusive Arrangement sind die Bahnen Im Sommer voll ausgelastet..
Ich „flüchte“ immer öfters an die Hörner, Nagelflüh, etc..

Zur HV habe ich es noch nie geschafft.
Falls ich hinfahre poste ich es hier.
Nebelhornbahn | 33,80 €
O je, Umsatz heute nur 2 Stück, 66€.
Oder stimmt was an der Börse nicht?
Nebelhornbahn | 33,10 €
Der Kurs war doch 33,10, also 66,20 für die zwei gehandelten Aktien.
Vielleicht hat der Verkäufer diesmal versehentlich 2,000 statt 2.000 als Stückzahl für seinen Verkaufsauftrag eingegeben?

Zu 33 zeigt der Makler 125 Stück Geld an. Fairerweise gab es wohl keine Teilausführung mit zwei Aktien, wie es auf Xetra der Fall gewesen wäre, wenn ein Verkausauftrag ohne Limit reinkommt.
Nebelhornbahn | 33,10 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.656.474 von honigbaer am 09.10.19 14:01:09
Zitat von honigbaer: Der Kurs war doch 33,10, also 66,20 für die zwei gehandelten Aktien.
Vielleicht hat der Verkäufer diesmal versehentlich 2,000 statt 2.000 als Stückzahl für seinen Verkaufsauftrag eingegeben?
t.


Vielleicht runden die den Umsatz. Hier sind es glatte 66€.
https://www.boerse-muenchen.de/Aktie/DE0008271107

Immerhin, die 2 Stück ist er los.😀
Seit 14:44 Uhr gibts 1875 Stück zu 33€.
Nebelhornbahn | 33,10 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben