DAX+1,10 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+0,13 %

Die Kryptowährungen haben höhere Tagesumsätze als die 60 umsatzstärksten Aktien des S&P 500



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gestern hatten die 60 umsatzstärksten Aktien des S&P 500 insgesamt ein Tagesvolumen von 50,408 Mrd US-Dollar. Hier kann man es selber nachrechen: https://www.comdirect.de/inf/indizes/detail/werte/standard.h…


Die Kryptowährungen hatten gestern an der Tagesspitze 24-Stunden-Umsätze von 58 MRD US-Dollar. Inzwischen ist es gerade bei ca 50 MRD US Dollar....https://coinmarketcap.com/charts/.

Allein von den Umsätzen können sie es also an die 60 Umsatzstärksten Aktien des S&P ranreichen. Jedoch nicht bei der Marktkapitalisierung. Allein die 10 umsatzstärksten Aktien des S&P 500 haben zusammen 3,751 Mrd Euro Marktkapitalisierung. Die Kryptowährungen zusammen erreichen 650 Milliarden.

Fazit: Es werden jeden Tag ca 8-10 Prozent aller Kryptowährungen umgesetzt. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Haltedauer von nur wenigen Tagen. Es sind kaum Langfristinvestoren im Markt, sondern zum grossen Teil nur Zocker, die kaufen,verkaufen, kaufen,verkaufen... Demnach sind die Kryptowährungen nur ein kurzzeitiger Spielball. Sobald die Umsätze wieder fallen, inzwischen setzt jeder Mensch auf der Erde ja statistisch bereits 7 Dollar am Tag um, müsste es zu einem gewaltigen Crash kommen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben