DAX+0,05 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,32 %

thc hydroponics company - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AU000000THC4 | WKN: A2DPDG | Symbol: 9TH
0,339
09:12:48
Lang & Schwarz
+0,30 %
+0,001 EUR

Neuigkeiten zur The Hydroponics Company Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

WOW!!!

Die Hydroponik Unternehmen
THC Australian Operations Update
7. Mai 2018
Die wichtigsten Punkte:

Neue Business Unit THC Pharma Pty Ltd, als hundertprozentige Tochtergesellschaft integriert die Produktion von medizinischen Cannabis bei THC zu etablieren kürzlich Queensland Bioproduktion Anlage erworben
Dr. Michael Harrison ernannt als API-Manager für die Queensland-Website
Ken Charteris ernannt Executive Director von THC Pharma, Herstellung Lizenz Anwendung für die Herstellung von Biopharmazeutika Anlage Expediting
THC schnelle Verfolgung Genehmigungen und Lizenzen wachsen Bio-medizinischen Cannabis im Norden von New South Wales
THC weiterhin Akquisitionen und Vereinbarungen zur Ausführung gezielte Versorgung mit qualitativ hochwertigen medizinischen Cannabisprodukten an Patienten in Australien und globalen Exportmärkte zu gewährleisten,
Die Hydroponik Company Limited (ASX: THC) ( „THC“) hat eine neue hundertprozentige Tochtergesellschaft, THC Pharma Pty Ltd aufgenommen, die die Gesellschaft kürzlich erworbene Weltklasse pharmazeutische Bioproduktion Anlage in Queensland arbeitet. THC Pharma arbeitet auch die USDA Bio-medizinischen Cannabis wächst Website unterliegen dem Abschluss der Leasingverträge im Rahmen des Term Sheet mit Meluka Health.

THC Pharma wird von Ken Charteris geführt werden, der Executive Director der Tochtergesellschaft ernannt wurde. Herr Charteris ist auch Geschäftsführer der Canndeo Division THC und bringt umfangreiche Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, die THC Pharma stark unterstützen wird die Großproduktion von medizinischem Cannabis in Queensland zu etablieren.

Dr. Michael Harrison hat für die Herstellung von Biopharmazeutika Anlage THC Pharma als der API-Manager verbunden. Dr. Harrison war früher in der gleichen Kapazität von LEO Pharma, der Hersteller der Bioproduktion Einrichtung beschäftigt. Dr. Harrison wird von anderen wichtigen LEO Pharma Mitarbeitern verbunden werden, die von THC Pharma verwendet wurde, weiterhin die Möglichkeit, zu verwalten, wie es zu einer Produktionsstätte Übergänge mit hohen Reinheit medizinischen Cannabis-Produkten.

THC Pharma wird seine Anwendungen an das Amt für Drogenkontrolle für die notwendigen Genehmigungen beschleunigen Verarbeitung in der Bioproduktion Anlage zu beginnen und gemäß dem Term Sheet eingegangenen THC mit Meluka Health (ASX: 3. Mai 2018), wird für relevante Anwendungen gelten und Lizenzen den Anbau von Bio-medizinischen Cannabis an den nördlichen New South Wales Immobilien zu ermöglichen.

THC Chairman, Steven Xu, sagte „Einbindung THC Pharma ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen ist , dass THC ermöglicht unsere Full-Scale zu erweitern, vertikal integrierte Verarbeitung und Produktion von medizinischen Cannabis in Australien. THC, durch seine verschiedenen Geschäftsbereiche, platziert auf dem besten medizinischen Cannabis Wachstumsstrategie zu liefern, die wesentlichen jüngsten Akquisitionen gemacht hat , und behält Schlüsselpersonal die Versorgung mit medizinischen Cannabisprodukten an Patienten in Australien und international zu entwickeln. “
The Hydroponics Company
THC Acquires LEO Pharma's Biomanufacturing Facilities for Medicinal Cannabis
26 April 2018
Key Points:

THC acquires extensive production facilities from multibillion dollar pharmaceutical company, LEO Pharma
'Game changing’ manufacturing capabilities position THC as a leader in the Australian medicinal cannabis industry, expanding investment and employment opportunities
One of the largest pharmaceutical botanicals extraction and refinement plants in Southern Hemisphere
Acquisition of biomanufacturing capabilities allows for the large-scale capacity required for the Australian medicinal cannabis industry
THC’s manufacturing strategy to include participation by international partners
Key personnel secured to operate the fully integrated high-tech facilities
THC’s acquisition follows Federal Government Health Minister The Hon. Greg Hunt’s announcement in January, opening exports of medicinal cannabis products for Australian companies
THC revenue increases more than 30% on previous quarter to over $1m
The Hydroponics Company Limited (ASX:THC) (“THC”) has acquired large scale and state-of-the-art operational assets from a major international pharmaceutical company, LEO Pharma. The Company has simultaneously acquired the freehold land and buildings housing the operational assets.

The facilities acquired by THC are one of the largest pharmaceutical botanicals extraction and refinement plants in the Southern Hemisphere. The acquisition will enable THC to become a globally significant manufacturer of medicinal cannabis products for the Australian domestic and export markets.

The facility provides THC with a fully functioning biomanufacturing plant with extraction technology to fractionate and crystalise during the manufacturing process, and a high-quality purification system that will enable Australia to produce a broad range of high quality, pure cannabinoids as Active Pharmaceutical Ingredients (API).

LEO Pharma’s spokesperson said: “LEO Pharma’s support to Australian patients with skin diseases remains the same. But as global production plans were changed, keeping the facilities in Southport did not match with our future strategy for manufacturing of products. We are therefore glad that THC will take over the facilities in Southport.”

THC has secured the engagement of key personnel with expertise in operating the Queensland biomanufacturing operation.

In January 2018, Federal Government Health Minister Hon. Greg Hunt stated that the Turnbull Government would permit the export of Australian manufactured medicinal cannabis products, improving the viability of domestic producers while securing supply for Australian patients.

“This decision will help both the domestic supply and Australian producers by strengthening the opportunities for domestic manufacturers,” Mr Hunt said in January when the changes were announced.

THC’s Chairman Steven Xu said “This is a game changing investment undertaken by THC providing it with large scale, state-of-the-art biomanufacturing capabilities required to lead Australia’s medicinal cannabis industry. The addition of this acquisition is a major component of our roll-out strategy that will generate substantial growth for the Company.”

THC also announced it achieved a more than 30% increase in quarterly revenue in the March quarter to $1,079,000 from $821,000 in the December quarter. THC is one of the only ASX-listed cannabis companies with substantial revenue.
View ASX Release
Wahnsinn, Top News !!!

Die Hydroponik Unternehmen
THC nimmt LEO Pharma Biomanufacturing Einrichtungen für medizinischen Cannabis
26. April 2018
Die wichtigsten Punkte:

THC erwirbt umfangreiche Produktionsstätten von mehreren Milliarden Dollar Pharmaunternehmen LEO Pharma
‚Game Ändern‘ Fertigungskapazitäten Position THC als führend in der australischen medizinischen Cannabis-Industrie, die Erweiterung der Investitionen und Beschäftigungsmöglichkeiten
Einer der größten pharmazeutischen Botanicals Extraktion und Aufbereitungsanlagen in südlichen Hemisphäre
Erwerb der Bioproduktion Fähigkeiten ermöglicht die große Kapazität für die australische medizinische Cannabis-Industrie erforderlich
THC-Fertigungsstrategie einzubeziehen Teilnahme von internationalen Partnern
Schlüsselpersonal sicherte sich die voll integrierte High-Tech-Anlagen zu betreiben
THC-Übernahme folgt Bundesregierung Gesundheitsminister Hon. Greg Hunt Ankündigung im Januar, die Ausfuhr von medizinischen Cannabis-Produkte für australische Unternehmen Eröffnung
THC Umsatzsteigerungen mehr als 30% gegenüber Vorquartal auf über $ 1 Mio.
Die Hydroponik Company Limited (ASX: THC) ( „THC“) hat sich von einem großen internationalen Pharmaunternehmen LEO Pharma in großem Maßstab und state-of-the-art operativen Vermögenswerte erworben. Die Gesellschaft hat die Eigentumsgrundstücke und Gebäude beherbergt die operativen Vermögenswerte gleichzeitig erfasst.

Die Einrichtungen erworben von THC sind einer der größten pharmazeutischen Botanicals Extraktion und Aufbereitungsanlagen in der südlichen Hemisphäre. Die Akquisition wird THC ermöglichen für die australischen Inlands- und Exportmärkte ein weltweit bedeutender Hersteller von medizinischen Cannabisprodukten zu werden.

Die Anlage bietet THC mit einer voll funktionsfähigen Bioproduktion Anlage mit Extraktionstechnologie, die während des Herstellungsprozesses fraktionierte und zu kristallisieren, und ein hochqualitatives Reinigungssystem, das Australia ermöglicht ein breites Spektrum von hohen Qualität, reines Cannabinoide als pharmazeutische Wirkstoffe (API zu erzeugen, ).

LEO Pharma - Sprecher sagte: „LEO Pharma die Unterstützung der australischen Patienten mit Hautkrankheiten gleich bleibt. Aber als globale Produktionspläne geändert wurden, haben die Einrichtungen in Southport hält nicht mit unserer zukünftigen Strategie für die Herstellung von Produkten entsprechen. Wir sind daher froh , dass THC über die Einrichtungen in Southport nehmen. “

THC ist im Betrieb der Queensland Bioproduktion Betrieb den Eingriff von Schlüsselpersonen mit Fachwissen gesichert.

Im Januar 2018 Bundesregierung Gesundheitsminister Hon. Greg Hunt erklärte, dass die Regierung Turnbull den Export von australischen hergestellten medizinischen Cannabisprodukten erlauben würde, um die Lebensfähigkeit der einheimischen Produzenten zu verbessern, während für australische Patienten Versorgungssicherheit.

„Diese Entscheidung sowohl die häusliche Versorgung und australische Produzenten helfen, indem sie die Möglichkeiten für die inländischen Hersteller zu stärken“, sagte Herr Jagd im Januar, wenn die Änderungen angekündigt wurden.

THC Chairman Steven Xu sagte : „Dies ist ein Spiel wechselnde Investition durchgeführt von THC mit großem Maßstab bietet, state-of-the-art Herstellung von Biopharmazeutika Fähigkeiten erforderlich australische medizinische Cannabis - Industrie zu führen. Die Zugabe dieser Akquisition ist ein wichtiger Bestandteil unserer Roll-out - Strategie , die ein deutliches Wachstum für das Unternehmen generieren.“

THC bekannt, dass es auch eine über 30% ige Erhöhung des Quartalsumsatzes im März Quartal auf $ 1.079.000 von $ 821.000 im Dezember-Quartal erreicht. THC ist eine der wenigen ASX notierten Cannabis Unternehmen mit erheblichen Einnahmen.

Schlaue LEUTE !!!
Hi Investoren, hi Leute,
ich habe THC geschrieben was bei Ihnen so los ist. Aktie stürzt ab ect.ect.
Antwort kam sofort.

Hello Roools,

Thank you for your email.

The executive search is now well advanced and there is news to come on operational developments, including potential for major de-risking milestones, but I understand some shareholders perceive the board change negatively at this early stage.

THC will soon communicate a number of developments to the market and reinforce that the process is well advanced. This should instill more confidence. Feel free to call me at any stage.

Thank you for your feedback.

Regards,



Michael Lovesey

Director, Corporate Media Relations

MMR Corporate Services Pty Ltd

p: +61 2 9251 7177 m: +61 449 607 636

a: Level 2, 131 Macquarie Street, Sydney, 2000

w: www.mmrcorporate.com e: michaell@mmrcorporate.com

Ich sag ja, in der Ruhe liegt die Kraft.
Wünsche allen ein schönes Wochenende.
LG Roools
Hi Investoren, i Leute,
ich habe THC geschrieben was bei Ihnen so los ist. Aktie stürzt ab ect.ect.
Antwort kam sofort.

Hello Roools,

Thank you for your email.

The executive search is now well advanced and there is news to come on operational developments, including potential for major de-risking milestones, but I understand some shareholders perceive the board change negatively at this early stage.

THC will soon communicate a number of developments to the market and reinforce that the process is well advanced. This should instill more confidence. Feel free to call me at any stage.

Thank you for your feedback.

Regards,



Michael Lovesey

Director, Corporate Media Relations

MMR Corporate Services Pty Ltd

p: +61 2 9251 7177 m: +61 449 607 636

a: Level 2, 131 Macquarie Street, Sydney, 2000

w: www.mmrcorporate.com e: michaell@mmrcorporate.com

Ich sag ja, in der Ruhe liegt die Kraft.
Wünsche allen ein schönes Wochenende.
LG Roools
Hi,Leute, hoffentlich kommt bald die 3 Lizenz, dann sind Sie TOP in Australien aufgestellt. Partnerschaft Canada, Israel, Neuseeland, USA und Europa. Gute Firma, leider wie der gesamte Markt etwas runter gegangen. Gruß Roools
https://www.thcl.com.au/ --> Website

https://www.thcl.com.au/wp-content/uploads/sites/12/2017/11/THC-November-2017-Presentation.pdf
--> Präsentation!
Grüße,
Bin auch dabei ... klingt ja alles nicht schlecht. Auch eine schöne neue Website mit schöner Präsi.

Gruß und Viel Erfolg allen Investierten!!!
Hi, ich habe auch diese Meinung. Die Firma ist sehr gut aufgestellt, und alles Leute die ihr Handwerk verstehen.
THC hatt ich mir(vor IPO) auch mal bisschen angesehen.
Ich fand auf Jeden Fall Interessantes Produkt,
könnte Seinen Weg auf Den Markt finden.
was mir gefällt: schau dir mal an was die alles haben, und wo der weg hingeht. bin jetzt kein börsen und aktien mensch, ich bin ein normaler beobachter. ich interessiere mich 1-2-3 sachen, dessen firma, dessen eigentum unsw unsw. sollte dieses unternehmen die 3 lizenz bekommen,dann schau dir mal cann group an, vielleicht macht es klick, weil ohne aurora währe cann group nicht da wo sie jetzt sind, aber was haben die? danke! somit wünsche ich allen, die mal was gutes suchen, zeit mitbringen, ein schönes weihnachtsfest und einen guten rutsch. dies ist keine kaufempfehlung, dies ist nur meine meinung.
diese aktie gefällt mir, keine empfehlung, nur meine meinung. was sagt ihr?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben