DAX+0,33 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,17 %

FinGroup AG (Seite 17)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.402.059 von Straßenkoeter am 08.08.18 16:55:09Als die Kurse deutlich höher standen gabs mehr Begeisterung. Jetzt wo es Schnäppchenkurse gibt will sie keiner mehr haben. Manchmal verkehte Welt. Eigentlich hat sich einges verbessert, da man in 2018 erst manche Lizenz bekommen konnte. Insbesondere die Coinplatzierung sollte Auftrieb geben, da da doch eine Menge Geld ins Unternehmen gespült werden wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.405.359 von Straßenkoeter am 08.08.18 23:19:30Die Enttäuschung ist schon sehr goß. Viele die wie ich teurer eingekauft haben sind natürlich nicht begeistert, habe auf dem Weg nach unten immer mal wieder aufgestockt und somit meinen Durchschnittskurs gedrückt, bin dennoch im Minus und hoffe endlich auf positive news, damit es aufwärts geht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.407.399 von Raudy am 09.08.18 09:54:25Zumindest kommt jetzt auch wieder Nachfrage auf. Siehe Börse München. Gut niedrige Verkaufsaufträge sind auch noch drin. Aber mit den entsprechenden News könnten die sehr schnell weg sein und dann geht es auch wieder so schnell nach oben, wie es nach unten ging.
Am Freitag wieder schöne Umsätze. Der Boden könnte erreicht sein. Wass störend ist , ist leider dieser Verkaufsauftrag von 25000 Aktien zu 1,40. Dass die plötzlich aus dem Nichts auftauchen ist ein Ärgernis. Eine ganz schön große Position für so einen kleinen Wert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.427.796 von Straßenkoeter am 11.08.18 22:36:54Wieder starke Umsätze heute, leider bewegt sich der Kurs überhaupt nicht. Berlin zieht den den Kurs an, sobald Aktien gehandelt werden und taxt ihn anschließend wieder runter. Habe ich schon des öfteren beobachtet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.489.056 von Raudy am 20.08.18 15:05:29Danke für die Beobachtung! In Berlin sind nun wohl Kauforder eingestellt, somit ist dieses tiefe Taxen nicht mehr möglich!

Siehe auch https://kurse.hellobank.at/k/aktien/aktiendetail.aspx?id=tts…

Wenn man sich alles durchliest, was auf der Webseite:
http://signature-ag.de/

Hier im W-O Thread

Und in diesem Thread:
https://www.ariva.de/signature-aktie/forum

verfügbar ist, dann sehe ich das eindeutig als günstige Signature AG Kurse an :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.509.195 von soyus1 am 22.08.18 16:43:14Glaube noch nicht das die Aktie den Boden erreicht hat. Heimabörse ist Wien, dort wird der Kurs gemacht. Z.Zt. 1,06 €. Berlin wird wohl bald wieder unter 1 taxen. Solange keine positiven news vom Unternehmen kommen wird es leider abwärts gehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.515.645 von Raudy am 23.08.18 11:42:28Ich denke der Boden ist erreicht und es ging nur so tief, weil eine Kapitalerhöhung anstand:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10818150-dgap-adh…

Habe das schon oft beobachtet, dass nach einer KE ein positiver Trendwechsel einsetzte. Fall nicht werde ich mich dementsprechend platzieren ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.525.482 von soyus1 am 24.08.18 11:38:16Im Juni war von einer Kapitalerhöhung noch keine Rede. Capital Lounge wollte Tokens von bis zu 2,1 Millionen Euro zum Kauf anbieten um eine Verwässerung der Signature Aktien zu vermeiden Das hat wohl nicht so geklappt, anders kann ich mir den Sinneswandel in Bezug auf Kapitalerhöhung nicht erklären. Ich denke wir werden den Euro noch von unten sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.526.055 von Raudy am 24.08.18 12:40:11Sie Dir mal den Auftragseingang an! Denke Herr Coenen ist ein schlauer & fleissiger CEO und es geht eher um die Finanzierung von zeitnahen Wachstumspotenzialen ;) ... Steht ja auch in der AdHoc so ähnlich... denke weitere good news werden folgen.

IMHO good buy now ;) but DYOR :)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben