checkAd

Valueanlegers Nebenwerte (and more) (Seite 278)

eröffnet am 28.12.17 08:54:56 von
neuester Beitrag 15.05.21 00:02:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.01.21 09:56:17
Beitrag Nr. 2.771 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.287.888 von 1erhart am 05.01.21 09:27:35Danke für die Aufstellung.
Somit war es eigentlich überfällig das ich die Aktie in meine Watchlist aufnehme.

Gruß
Value
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.21 10:01:56
Beitrag Nr. 2.772 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.287.888 von 1erhart am 05.01.21 09:27:35Hallo1erhart, hast du dir auch naspers angeschaut, die ja wiederum Anteile an prosus halten und bei denen die tencent Beteiligung noch "günstiger" ist? Bin noch am schwanken ob naspers oder prosus. Danke dir
Avatar
05.01.21 10:02:07
Beitrag Nr. 2.773 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.288.242 von valueanleger am 05.01.21 09:56:17Verstehe gar nicht warum diese Aktie hier kaum jemand kennt.

Ist ja erst Ende letzten Jahres in den Euro Stoxx aufgenommen worden.
Zusätzlich läuft ein Aktienrückkaufpgorgamm soviel ich gelesen habe.

Und die Beteiligungen sind mehr als interessant, gerade zur Zeit da viele Chinaaktien aufgrund der ganzen Thematik um die ADRs und natürlich Alibaba einen guten Einstieg möglich macht bei Kursen unter 90.

Ich kaufe immer mal wieder an schwachen Tagen ein paar dazu, fehlt aber nicht mehr viel zur geplanten Investitionssumme sozusagen.
Avatar
05.01.21 10:11:09
Beitrag Nr. 2.774 ()
Hallo Value,

bei der ganzen Diskussion über Chinaaktien solltest Du generell auch die aktuelle Lage um Alibaba mit berücksichtigen. Es läuft dort gerade ein sehr undurchschaubarer Kampf hinter den Kulissen. Vordergründig geht es darum, dass Alibaba Preisdiskriminierung und damit Kartellrechtsverletzungen betrieben hat. (Ein Anbieter wurde daran gehinder, sowohl bei Alibaba als auch bei Tencent seine Waren anzubieten)
Allerdings ist der Gründer und CEO Jack Ma von Alibaba in Ungnade der Regierung gefallen durch seine kritischen Äußerungen gegenüber der Aufsicht, die Innovationen verhindere. Gestern gingen Alibaba Aktien in die Knie nachdem Spekulationen über den Verbleib von Jack Ma aufgetaucht sind. Er wurde seit Monaten nicht mehr öffentlich wahrgenommen.
Nun sortiert sich der Markt neu und kleinere Anbieter ziehen stark an. Das treibt den Kurs von Pinduoduo, einem eher auf den ländlichen Raum spezialisierter Anbieter von günstigen Haushaltswaren im E-Commerce. Indirekt profitiert Tencent durch seine Beteiligung davon.

Zudem hat Tencent durch den starken Anteil an Sea und Nio sehr hohe Buchgewinne. Nio hatte ich Dir ja bereits vorgeschlagen als zusätzlichen Wert für die China-Watchlist. Du hattest sie damals verwechselt mit einem Anbieter von Elektrorollern. Inzwischen ist Nio einer der wertvollsten Automobilhersteller der Welt geworden. Gestern sind sie stark angezogen aufgrund der übertroffenen Erwartungen bei den Auslieferungen der von ihnen produzierten Elektroautos. Es gibt einen (zu?) wahnsinnigen Hype um diese Firma, die als chinesische Tesla gefeiert werden. Schaut mal bei Youtube rein und seht euch Testberichte der Fahrzeuge an.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.21 10:30:03
Beitrag Nr. 2.775 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.288.434 von Be_eR am 05.01.21 10:11:09Hallo Be_eR,
Nio habe ich nicht mit NIU verwechselt.
NIU habe ich schon eine ganze Weile im Depot. (26.08.2019)
NIO habe ich übrigens nach deinem "Einwurf" am 07.10.20 in die Watchlist aufgenommen.
Somit alles o.k.

Natürlich habe ich die Aktionen der chinesischen Regierung gegen Alibaba bzw. Hr. Ma auch im Blick.
China ist ein kommunistisches Land und wird von einem Diktator geführt.
Mit zunehmenden Wohlstand wird China aber ein Problem bekommen - die Bevölkerung wird versuchen sich zu befreien bzw. mehr Freiheiten zu bekommen.
Wenn die Führung in China darauf falsch reagiert kommt es zum Bürgerkrieg mit allen Folgen für die Bevölkerung.

Es gibt somit auch genug Risikopotential für ein Investment in Chinaaktien.
Deshalb ist mein maximales Ausbauziel 10% vom Gesamtdepot.

Gruß
Value
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.21 10:41:15
Beitrag Nr. 2.776 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.002.831 von valueanleger am 09.12.20 16:30:51
Zyklische Aktien beginnen immer stärker zu laufen
Zitat von valueanleger:
Zitat von Ibi111: Hallo Value,

auch von meiner Seite erstmal vielen Dank für Deine Anregungen und Tipps die Du hier
seit langer Zeit gibst. Die Themen sind gut aufbereitet und für mein Depot sind diese Empfehlungen
eine sehr positive Bereicherung gewesen.
Bei Ernst Russ bin ich nun auch mit einer Posi eingestiegen und denke das dort
für 2021 schönes Potential besteht.
Nochmals Danke und ich bin gespannt auf die kommenden Werte.

Gruß Ibi


Hallo ibi,
auch an dich Danke für die netten Worte.
Was gibt es noch an interessanten Aktien?
Besonders bei den zkylischen Aktien werden wir im nächsten Jahr positive Überraschungen erleben.
Bereits aktuell werden viele Gewinnschätzungen nach oben korrigiert.
Wobei noch offen ist wie stark der zweite Lockdown (Nach Weihnachten bis Mitte Januar 2021) die jeweiligen Geschäftszahlen belasten werden.

Sondersituationen gibt es zur Zeit bei der Bauer AG (Kapitalerhöhung und der Einstieg eines neuen, noch geheimen Investors) und die KSB Vz Aktie (hohe Kursdifferenz zu den Stämmen).

Auch bei diesen beiden Aktien kann es schnell zu Wertaufholungen im Bereich von 20-30% kommen.

Gruß
Value


Auch meine angesprochene Bauer Aktie zieht es nun nach Norden.
Wenn alles normal läuft wird 2021 das Jahr der zyklischen Aktien.

Gruß
Value
Avatar
05.01.21 10:41:50
Beitrag Nr. 2.777 ()
Hallo valueanleger, hast Du Dir mal die russische OZON Holding angeschaut? Die sind kürzlich gefloated und man spricht von der russischen Amazon oder vergleicht den Case mit Jumia. Deine Einschätzung wäre interessant. Danke!
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.21 10:50:04
Beitrag Nr. 2.778 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.288.686 von valueanleger am 05.01.21 10:30:03Ja, ich sehe das genau wie Du. Allerdings gilt in China m.E. nach noch immer die Faustregel: Solange die Regierung dafür sorgt, dass die Wirtschaft läuft und der Wohlstand wächst, hält der einfache Bürger die Klappe.
Zudem gibt es ja auch noch einige selbst ins Spiel gebrachte Konfliktherde mit dem Ausland, die auch gern zu Propagandazwecken mißbraucht werden können. Hong Kong, der Umgang mit den Ressourcen im Westchinesischen Meer, das Verhältnis zu Japan und den USA, die Seidenstraße uvm.

Ich hoffe noch immer darauf, dass es einen Ausgleich zwischen den Tycoons und der Regierung gibt wie im letzten/vorletzten Jahr mit der Krise im Gaming Bereich. Dort hat die Regierung plötzlich und unerwartet sämtliche Releases von Computerspielen gestoppt und diese erst wieder nach und nach freigegeben, sobald sie die Anforderungen der Zensur erfüllten. U.a. sollte sichergestellt werden, dass in den Spielen ein "positives Bild von China" gezeigt wird. Das gleiche gilt auch für die Musik- und Filmindustrie, da muss man sich keine Hoffnungen machen. Die Regierung hat gut erkannt, wie man die Stimmung steuern kann.
Und alle, die sich nicht intrinsisch motivieren lassen, können durch die in die Perfektion erweiterte digitale Überwachung mit Bonussystem für "gutes Verhalten" genudget werden.
Ich will das ganze nicht zu sehr politisieren, aber man hat als Investor Vorteile, wenn man diese Entwicklungen beobachtet. Die großen Tech-Unternehmen stehen somit in einer Symbiose mit der Regierung, werden protegiert gegenüber westlichen Firmen, machen große Gewinne, wachsen stark, sind innovativ, aber haben das Risiko, dass sie bei sich entwickelnder Eigendynamik wieder an die kurze Leine gelegt werden.
Avatar
05.01.21 11:16:08
Beitrag Nr. 2.779 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.288.881 von LivingTheDream am 05.01.21 10:41:50
Zitat von LivingTheDream: Hallo valueanleger, hast Du Dir mal die russische OZON Holding angeschaut? Die sind kürzlich gefloated und man spricht von der russischen Amazon oder vergleicht den Case mit Jumia. Deine Einschätzung wäre interessant. Danke!


Hallo LivingTheDream,
kenne ich flüchtig.
Nach den Listing ist der Kurs im Konsolidierungsmodus.
Der Börsengang war ein voller Erfolg - trotz der Sanktionen gegen Russland haben die US Investoren gekauft.
Das Unternehmen produziert noch hohe Verluste, aber das hat Amazon in der Anfangszeit auch gemacht.
In den russischen Markt drängt auch immer stärker Alibaba.
Ich werde die Aktie zumindest weiter beobachten.

Gruß
Value
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.21 13:20:31
Beitrag Nr. 2.780 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.289.427 von valueanleger am 05.01.21 11:16:08Danke für die Einschätzung, valueanleger!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Valueanlegers Nebenwerte (and more)