checkAd

Valueanlegers Nebenwerte (and more) (Seite 297)

eröffnet am 28.12.17 08:54:56 von
neuester Beitrag 15.05.21 00:02:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.02.21 11:00:55
Beitrag Nr. 2.961 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.866.306 von chrismuenster am 07.02.21 14:10:31
Zitat von chrismuenster: Moin, zu humanoptics, was meinst du wieviel werden die Chinesen bieten? Wahrscheinlich nur 10–12 Euro tippe ich als Erstangebot...bei 15-16 würde ich wohl schwach werden...


Es ist damit zu rechnen das nur der 3-Monatsdurchschnitt angeboten wird.
Wobei wir keine Wahlmöglichkeit haben - wir werden auf alle Fälle abgefunden.
Nur kann es sein das ein Spruchstellenverfahren beantragt wird.
Dann wird der "echte" Wert ermittelt.
2021 wird das Jahr der SO bei den Nebenwerten.
Viele Aktien haben 2020/2021 ihren operativen Tiefpunkt - das reizt die Hauptaktionäre zur Komplettübernahme.
Geld gibt es genug und auch noch fast umsonst von der Bank. ;)

Gruß
Value
Avatar
09.02.21 16:22:10
Beitrag Nr. 2.962 ()
Hallo Value,
zielst Du mit Deinen Investments in Richtung Covid-19 Profiteuren?
Ich habe aus dem Grund neben den eh von mir stark favorisierten Gaming-Aktien auch
Formycon, Biontech, Teladoc Health und Nanorepro im Depot.

Zudem würde ich gern wissen, ob Du bzw. sonst jemand hier die Aktie POET Technologies kennt? Wer investiert ist in AT&S bzw. einen der Chiphersteller oder -zulieferer, der könnte sich das einmal ansehen.
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.21 17:22:24
Beitrag Nr. 2.963 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.907.493 von Be_eR am 09.02.21 16:22:10

Hallo value,

kennst Du börsennotierte Firmen, die in folgenden Bereichen tätig sind ?

- Hersteller von Holzmaschinen z,B für die Möbelindustrie ?

- Firmen die in der Wasseraufbereitungstechnik tätig sind ?

In Deinem 100-Werte-Depot habe ich nix gefunden, aber in dieser Liste sind ja auch nicht alle Deine Werte aufgeführt.. z.B Schaeffler.... Wenn Du fdie Anzahl aller Deiner Firmen (ab 1. Aktie) in Deinen Depots zusammenzählst, auf was für eine Zahl kommst Du eigentlich ?

viele Grüsse
only
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.21 18:29:28
Beitrag Nr. 2.964 ()
Hersteller von Holzmaschinen z,B für die Möbelindustrie ?


Schau dir mal die Dürr AG mit ihrer Tochter Homag an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Homag_Group
Avatar
09.02.21 19:04:25
Beitrag Nr. 2.965 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.909.275 von onlythebest am 09.02.21 17:22:24
Zitat von onlythebest: Hallo value,

kennst Du börsennotierte Firmen, die in folgenden Bereichen tätig sind ?

- Hersteller von Holzmaschinen z,B für die Möbelindustrie ?

- Firmen die in der Wasseraufbereitungstechnik tätig sind ?

In Deinem 100-Werte-Depot habe ich nix gefunden, aber in dieser Liste sind ja auch nicht alle Deine Werte aufgeführt.. z.B Schaeffler.... Wenn Du fdie Anzahl aller Deiner Firmen (ab 1. Aktie) in Deinen Depots zusammenzählst, auf was für eine Zahl kommst Du eigentlich ?

viele Grüsse
only


Bin zwar nicht value aber zum Thema „Wasseraufbereitung“ schau dir mal Fluence an. Sehr spannende Firma.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.21 19:10:22
Beitrag Nr. 2.966 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.911.774 von reniarB. am 09.02.21 19:04:25
Hallo,

vielen Dank fsupernova1712 für Deine Rückmeldung.. Dürr und Holz hatte ich nicht auf dem Bildschirm.

vielen reniarB für Deinen Tipp, schau ich mir an..


VG
only
Avatar
10.02.21 13:14:16
Beitrag Nr. 2.967 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.907.493 von Be_eR am 09.02.21 16:22:10
Zitat von Be_eR: Hallo Value,
zielst Du mit Deinen Investments in Richtung Covid-19 Profiteuren?
Ich habe aus dem Grund neben den eh von mir stark favorisierten Gaming-Aktien auch
Formycon, Biontech, Teladoc Health und Nanorepro im Depot.

Zudem würde ich gern wissen, ob Du bzw. sonst jemand hier die Aktie POET Technologies kennt? Wer investiert ist in AT&S bzw. einen der Chiphersteller oder -zulieferer, der könnte sich das einmal ansehen.


Hallo Be_eR,
ich habe mich bei den Covid Profiteuren eher auf die Schaufel und Hakenhersteller konzentriert.
Also Gerresheimer Glas, Stratec oder auch Lenzing.

Formycon hatte ich bereits zuvor als interessanten Biosimilarplay im Depot.
Siegfried und Dermapharm sowie Geratherm und Valneva profitieren ebenfalls, gehören aber auch zu den Altpositionen.
Nanorepro habe ich wegen der Schnelltests auch im Depot.
Biontech und Curevac waren mir eigentlich immer zu teuer - war aber wahrscheinlich ein Fehler von mir.
Im Zuge meines Positionsaufbau in China habe ich aber die Fosun Pharmaceutical gekauft.
So bin ich indirekt an Biontech investiert und profitiere vom weiter wachsenden chinesischen Gesundheitsmarkt.

Poet hatte ich vor Jahren einmal auf den Schirm - leider nichts gekauft.

Gruß
Value
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.02.21 13:19:11
Beitrag Nr. 2.968 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.909.275 von onlythebest am 09.02.21 17:22:24
Zitat von onlythebest: Hallo value,

kennst Du börsennotierte Firmen, die in folgenden Bereichen tätig sind ?

- Hersteller von Holzmaschinen z,B für die Möbelindustrie ?

- Firmen die in der Wasseraufbereitungstechnik tätig sind ?

In Deinem 100-Werte-Depot habe ich nix gefunden, aber in dieser Liste sind ja auch nicht alle Deine Werte aufgeführt.. z.B Schaeffler.... Wenn Du fdie Anzahl aller Deiner Firmen (ab 1. Aktie) in Deinen Depots zusammenzählst, auf was für eine Zahl kommst Du eigentlich ?

viele Grüsse
only


supernova1712 und reniarB. haben die Frage vorzüglich beantwortet.
Wenn du wissen willst wieviele verschiedene Aktien ich seit meinem Einstieg vor fast 40 Jahren gekauft habe kann ich nur sagen das es sehr viele sind - ich habe sie aber nicht gezählt.
Aktuell habe ich deutlich über 150 verschiedene Aktien im Depot.
Das sind mir eigentlich zu viele - aber immer wenn ich mich von einem Titel getrennt habe ist die jeweilige Aktie erst richtig gestiegen - z.B. bei Asknet.
Ich "traue" mich nun fast nicht mehr Komplettverkäufe durchzuführen - außer die Nachrichten sind wirklich deutlich schlechter als von mir erwartet.

Gruß
Value
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.02.21 13:21:42
Beitrag Nr. 2.969 ()
Auch wenn es einige Zweifler gab hat Heidelberger Druck heute den Sprung nach oben vollzogen.
Die gute Entwicklung im Stammgeschäft war nicht mehr aufzuhalten.
Günstige Nachkaufkurse sind wohl so schnell nicht mehr zu erwarten.
Wahrscheinlich geht es eher zügig Richtung 2€.

Gruß
Value
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.02.21 13:26:52
Beitrag Nr. 2.970 ()
Bei Climeon habe ich soeben aufgestockt.
Ist aber ein Langfristplay auf Sicht von 2-3 Jahren.

Gruß
Value
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Valueanlegers Nebenwerte (and more)