Artemis Res. der schlafende Riese in Australien (Seite 9)

eröffnet am 28.12.17 11:33:33 von
neuester Beitrag 25.11.20 16:30:51 von

ISIN: AU000000ARV3 | WKN: A0MK5T | Symbol: ATY
0,066
09:56:05
Tradegate
-15,28 %
-0,012 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
15.10.19 07:38:03
Artemis Resources Ltd ( ASX: ARV ) (FRA: ATY) hat feste Zusagen von internationalen und australischen Institutionen und erfahrenen Investoren erhalten, 5,9 Millionen US-Dollar bei 3,2 Cent pro Aktie zu beschaffen.

Mit den Mitteln aus dieser Kapitalerhöhung wird die Riverfort Global Capital-Wandelanleihe in Höhe von 4,6 Mio. USD vollständig zurückgezahlt und rund 1,1 Mio. USD für Schlüsselprojekte in den Regionen Telfer und Karratha in WA bereitgestellt.

Ed Mead, CEO von Artemis, sagte: „Ich freue mich außerordentlich, dass Artemis diese Kapitalerhöhung im Rahmen seiner Kapazitäten bequem abgeschlossen hat, wodurch die gesamte Verschuldung früher als erwartet beglichen werden kann.

"Das Unternehmen wird nun in einer stärkeren Position sein, um seine Schlüsselprojekte in den Gebieten Telfer und Karratha voranzutreiben."

Carlow Castle Gold Projekt (Karratha Bereich)

Die jüngste Sub-Audio Magnetics (SAM) -Untersuchung des Unternehmens im Goldprojekt Carlow Castle im WA-Gebiet Karratha hat geologische Strukturen für zusätzliches Gold-Kupfer-Kobalt aufgezeigt, die sich westlich des Ressourcengebiets erstrecken können.

Die SAM-Umfrage hat insgesamt 21 Ziele identifiziert, die drei Datensätze ergeben: Magnetics (TMI), Magneto-Metric Conductivity (MMC) und Total-Field Electromagnetics (TFEM).

Diese neuen Ziele haben eine Reichweite von 5 Kilometern und die vier obersten Ziele befinden sich nur 400 Meter westlich der aktuellen Ressource.

Armada-Projekt (Telfer-Bereich)

Das Arbeitsprogramm (PoW) des Unternehmens für bodenstörende Aktivitäten, einschließlich Bohrungen, beim Armada-Projekt in Telfer, WA, wurde kürzlich genehmigt.

Diese Genehmigung durch das westaustralische Ministerium für Regulierung und Sicherheit der Bergbauindustrie (DMIRS) ermöglicht das Bohren von sieben Zielen, die durch die jüngsten Schwerkraft- und Magnetfelduntersuchungen von Artemis identifiziert wurden.

Eine Vermessung des kulturellen Erbes ist ebenfalls erforderlich, bevor bodenstörende Aktivitäten stattfinden und die Planung läuft, um dies in Kürze abzuschließen.

Wichtiger Meilenstein

Der nicht geschäftsführende Vorsitzende von Artemis, Sheikh Maktoum, sagte: „Es ist ein wichtiger Meilenstein, schuldenfrei und mit Kapital ausgestattet zu sein, um unsere Projekte in Richtung Machbarkeit voranzutreiben.

„Ich möchte den bestehenden Aktionären für ihre fortlaufende Unterstützung danken und neue Aktionäre begrüßen, die an der Kapitalerhöhung teilgenommen haben, während wir unsere Strategie umsetzen

3,2 CT....ist natürlich für Altaktionäre nicht so schön...
Artemis Resources | 0,024 €
Avatar
15.06.20 20:33:54
In Australien wieder deutlich stärkeres Interesse auch im Board.
Mal schauen ob nach de grey auch hier noch was geht.
Artemis Resources | 0,022 €
1 Antwort
Avatar
16.06.20 22:26:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.025.220 von wallander08 am 15.06.20 20:33:54Hi Wallander ,

und ob hier was geht !
Ich bin gestern hier eingestiegen, nachdem wir am Wochenende mit unseren Geos die Projekte gecheckt hatten . Hab meinen Augen nicht getraut .... unfassbar, dass die noch so unentdeckt so wahnwitzig niedrig bewertet sind , unter 30 USD / 40 AuD !
Allein die Pilbara Projekte , dazu der Radio Hill Plant wuerden jetzt schon locker das Doppelte der MK rechtfertigen . Aber schaut man sich das gesamte Projektportfolio an , speziell die geologischen Strukturen , Mineralisierung und bereits gesicherten Daten , dann ist man wie ich und meine Kollegen einfach sprachlos, dass es sowas ausser Pacton Gold mit Projekten in diesem heiss umkämpften neuen
Klondike in der Pilbara Region zu diesen "Einstiegspreisen" ueberhaupt noch gibt .
Wie Pacton hat Artemis zudem ja weitere Joker , und die habens nach allem was ich sehen durfte sprichwörtlich "in sich" , einschl. der crit. Metals .....es lohnt sich (wie auch bei Pacton), die ueber die HP zugänglichen Daten gruendlich zu studieren .

Hab Artemis gestern Nacht zu 0,40 AuD gekauft ... Pacton nochmal zum Schnäppchenpreis aufgestockt .

Artemis gehört ab sofort neben Pacton (!) , Genesis , Fenixoro , Eclipse, Turmalina zu meinen
heissesten 10-Bagger-Anwärtern im EM-Sektor !

Freu mich, dass gerade Du das Potential dieses auch hier bei w:o derzeit völlig unbeachteten
Schnäppchens wohl ähnlich einschätzt ... ich schätze nämlich schon lange die Kompetenz Deiner Beiträge .

Dann auf gutes Gelingen !

Winni
Artemis Resources | 0,021 €
Avatar
17.06.20 17:57:55
Hallo Winni,

dann haben wir am gleichen Tag (zu)gekauft. Hab Artemis seit dem JV mit Novo auf dem Schirm, RatioHill ist ein Pfund(wurde ja auch modenisiert in den letzten Jahren),und im zweiten HJ erwarte ich einen guten Newsflow.

Wenn in die Pilbara Story wieder Wind kommt, sollte es auch hier aufwärts gehen. Was sie mit den krit. Metallen Liegenschaften machen bin ich gespannt. Weshalb der Kurs so weit zurück ist, liegt wohl am fehlenden Vertrauen , Cash ist da und mit guten Ergebnissen sollte hier was drin sein..

Aktuell sollte aber EM im Vordergrund stehen , hab mir gerade die Präsentation angeschaut.

Gruß
Wallander
Artemis Resources | 0,025 €
Avatar
29.06.20 09:07:58
Hallo Winni,
befolge wieder mal deinen kompitenten Rat und kaufe mir heute Artemis und Portofino.
Könntest Du mal einen Blick auf mein Depot werfen und deine Meinung dazu sagen.
1.Benchmark
2.Calibre
3.Genesis
4.QMX
5.Artemis
5.Portofino
Artemis Resources | 0,040 €
Avatar
13.07.20 07:58:35
Heute Trading Halt - bei www.finanznachrichten.de - leider geht der Link nicht - voraussichtlich bis 17. Juli
ein Tel des Textes - automatisch übersetzt
-----------------
Artemis Resources (ARV) wurde bis zur Ankündigung der Kapitalbeschaffung in einen Handelsstopp versetzt
Die Unterbrechung erfolgt bis zum 17. Juli oder wenn eine Ankündigung erfolgt
Artemis beantragte zuletzt im Februar einen Handelsstopp im Hinblick auf eine ASX-Preisabfrage
In den Tagen vor der Preisabfrage stieg der Aktienkurs des Unternehmens von 2,6 Cent am 5. Februar auf 3,8 Cent am 11. Februar
Artemis glaubte, dass die Nähe zu Greatland Golds Havieron-Entdeckung diesen Sprung verursacht hat
Das an der Londoner Börse notierte Greatland Gold verzeichnete im letzten Monat einen Kursanstieg um 160 Prozent
Die Aktien von Artemis wurden zuletzt am 10. Juli für jeweils acht Cent gehandelt

Artemis Resources (ARV) wurde bis zur Ankündigung der Kapitalbeschaffung in einen Handelsstopp versetzt.

Die Unterbrechung erfolgt bis zum 17. Juli oder wenn eine Ankündigung erfolgt.

Im Juni informierte Artemis über die Bohraktivitäten bei seinen Projekten Greater Carlow und Paterson Central in Westaustralien.

In Carlow West werden derzeit Umkehrbohrungen in einem Gebiet durchgeführt, in dem Gesteinsbrocken mit einem Gehalt zwischen 0,05 g / t Gold und 9,89 g / t Gold zurückgegeben wurden.

Die Luftbohrungen beginnen am 15. Juli, um den Rest der 1,8 Kilometer langen Streichenlänge zu testen.

Derzeit werden 457 Ionenlaugungs- und mobile Metallionenproben von Paterson Central analysiert, um festzustellen, welche Technik am besten funktioniert und in zukünftigen Programmen verwendet wird.

Artemis bleibt auf dem richtigen Weg, um das endgültige Bohrdesign für das Projekt in den kommenden Wochen fertigzustellen.

Artemis beantragte zuletzt im Februar einen Handelsstopp im Hinblick auf eine ASX-Preisabfrage.

In den Tagen vor der Preisabfrage stieg der Aktienkurs des Unternehmens von 2,6 Cent am 5. Februar auf 3,8 Cent am 11. Februar.

Artemis glaubte, dass die Nähe zur Goldmine Telfer und zur Havieron-Entdeckung von Greatland Gold, die von Newcrest (NCM) gebohrt wird, diese Änderung verursacht hat.

Newcrest hat eine Farm-in-Vereinbarung mit dem Havieron-Projekt und das an der Londoner Börse notierte Greatland hat im letzten Monat einen Anstieg des Aktienkurses um 160 Prozent verzeichnet.

Die Aktien von Artemis wurden zuletzt am 10. Juli für jeweils acht Cent gehandelt.

usw.
Artemis Resources | 0,047 €
Avatar
13.07.20 22:12:02
Konnte man heute in den USA Artemis handeln?

Gruß
Lenny
Artemis Resources | 0,047 €
Avatar
17.07.20 06:51:13
Scheinbar konnte man in den USA die Aktie handeln. Mal schauen wie es heute ausschaut, ob wir auch wieder mitmischen dürfen.
Artemis Resources | 0,047 €
Avatar
17.07.20 08:36:03
gerade auf der Artemis Homepage gesehen:

CAPITAL RAISING
Artemishas received firm commitments for a capital raising of $5.6 million. Artemis will issue 80 million shares at 7 cents per share(A$0.07) representinga 12.5% discount to the last trading price of 8(A$0.08)cents.The Board had sought as a minimum to raiseA$4.2m for 60m sharesbut retained discretion to issue an additional 20m shares should it decide tofor another A$1.4m.
Given the quality of investors and large number of bids received the Board chose to exercise its’ discretion and take the maximum of A$5.6m. These new shares will rank pari passu with existing shares and Artemis expects that the shares will be issued on 23July 2020.

https://artemisresources.com.au/
Artemis Resources | 0,049 €
Avatar
20.07.20 08:04:13
Artemis mit 12 % Tagesminus - es ist noch Handel bis 8 Uhr 10 - wahrscheinlich wegen der Meldung
Rechtsstreit miut Platina - bei www.Finanznachrichten.de - gestern eine Meldung und heute Morgen
3 Meldungen - charttechnisch - kömte es der Henkel an das -W - sein.
In 3 Wochen die Bohrergenisse -
Artemis Resources | 0,041 €
7 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Artemis Res. der schlafende Riese in Australien