DAX+0,66 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,85 %

WARBURG RESEARCH belässt DRILLISCH auf 'Buy' | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "WARBURG RESEARCH belässt DRILLISCH auf 'Buy'" vom Autor dpa-AFX Analysen

Warburg Research hat die Einstufung für Drillisch auf "Buy" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Die Aktie des Telekomanbieters zählt für das Analysehaus zu den besten Anlage-Ideen 2018. Die Erhöhung der Kundenzahl und steigende Gewinne …

Lesen Sie den ganzen Artikel: WARBURG RESEARCH belässt DRILLISCH auf 'Buy'
So Drillisch wird also hochgepusht, bin selbst Kunde und muß sagen, es ist der schlechteste Telefonanbieter den ich bisher hatte und ich hatte schon viele. Wollten mir mal meinen Anschluss sperren, obwohl ich meine Rechnungen bezahlt hatte. Drillisch konnte die Zahlung nicht finden auf ihrem Konto :-)
und in einem anderen Fall, ist die Angelegenheit bei Gericht.
Ich kann nur sagen, wenn die so weiter machen, kommt irgendwann die Insolvenz. Billige Verträge und Kundenunzufriedenheit, das sind Fakten die nicht ewig gut gehen.
Also in diese Aktie würde ich nie investieren. Mehr schein als sein, ich weiß wovon ich spreche.
Ich hatte nal eine Seite gefunden von Rezessionen über Drillisch, die echte Beiträge enthielt, diese war Mangelhaft fast durchweg. Und das seltsame, auf gefakten Seiten schneidet Drillisch gut ab.
Also einfach mal selbst nachforschen und sich sein eigenes Bild machen.
LG


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben