checkAd

    Puma wie gehts nun weiter (Vom SqueezeOut Kandidaten zum MDax Kanditaten)

    eröffnet am 11.01.18 22:55:54 von
    neuester Beitrag 06.07.24 17:55:41 von
    Beiträge: 330
    ID: 1.271.585
    Aufrufe heute: 7
    Gesamt: 38.670
    Aktive User: 0

    Werte aus der Branche Freizeit

    WertpapierKursPerf. %
    29,51+47,48
    5,5000+22,22
    58,57+20,00
    52,34+12,37
    35,04+9,98
    WertpapierKursPerf. %
    0,8122-10,75
    13,480-11,32
    2,3500-12,31
    16,333-12,46
    8,0000-20,00

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 33

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 06.07.24 17:55:41
      Beitrag Nr. 330 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 76.057.759 von Hamster_22 am 06.07.24 17:32:32Damit sieht jeder garantiert den gleichen Zeitraum.
      Ariva beginnt z.B. bei Puma schon 1997, Onvista in 2004 - schon sieht der Chart natürlich gänzlich anders aus, da die Details nicht mehr so ausgeprägt sind.

      Andere nicht für dümmer halten, als man selbst ist.
      PUMA | 43,81 €
      Avatar
      schrieb am 06.07.24 17:32:32
      Beitrag Nr. 329 ()
      Warum bei Onvista? Haben die etwa andere Kurven? 😄
      PUMA | 43,81 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 05.07.24 21:40:01
      Beitrag Nr. 328 ()
      Schaut Euch mal den Chart von Nike und Puma bei Onvista mit "max." an - sehr ähnlich, beides Hoch im Nov 2021 und seitdem abwärts.
      PUMA | 43,95 €
      Avatar
      schrieb am 05.07.24 12:20:13
      Beitrag Nr. 327 ()
      SNEAKER-REVIVAL
      Der nächste Klassiker aus den neunziger Jahren ist zurück: Nach dem Adidas «Samba» kommt der Puma «Speedcat»
      Erst waren die Sneaker von Adidas überall, nun entdeckt eine neue Generation einen altbekannten Schuh der Konkurrenz wieder. Er passt deshalb so gut, weil er an mehrere aktuelle Trends anknüpft
      Er ist der Trendschuh im 2024.
      PUMA | 43,62 €
      Avatar
      schrieb am 03.07.24 10:36:15
      Beitrag Nr. 326 ()
      Verdoppler vermutlich nicht auf die Schnelle.
      50% p.a. halte ich gleichwohl für möglich.
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/18235990-warburgs…
      PUMA | 42,67 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1860EUR -1,59 %
      Super-Hype-Stock der nächsten Wochen?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 23.05.24 22:01:21
      Beitrag Nr. 325 ()
      Die Aktien von PUMA werden am heutigen Donnerstag exDividende gehandelt. Die Ausschüttung beträgt €0,82 je Aktie.

      EQS-News: Harsh Saini und Roland Krüger in den Aufsichtsrat der PUMA SE gewählt
      https://stock3.com/news/eqs-news-harsh-saini-und-roland-krue…
      PUMA | 47,93 €
      Avatar
      schrieb am 21.05.24 15:00:02
      Beitrag Nr. 324 ()
      Veröffentlichung von Unternehmenszahlen
      Bei PUMA steht morgen der Termin "Hauptversammlung" an.
      889 Nutzer haben PUMA im Portfolio und 1.605 unserer Nutzer haben PUMA auf der Watchlist. 75 % unserer Nutzer gehen davon aus, dass die Aktie steigen wird . 25 % gehen davon aus, dass die Aktie fallen wird .
      Wie ist Ihre Meinung zu den Ergebnissen? Diskutieren Sie mit!
      PUMA | 49,82 €
      Avatar
      schrieb am 08.05.24 18:21:29
      Beitrag Nr. 323 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.752.574 von dschigiwagi am 08.05.24 15:19:10heute sehr stark ; xetra > 50 !

      zur info. (entn. comdirect 24 std news)
      ROUNDUP 2: Puma erwartet schwungvollere Geschäfte - Aktie mit Kurssprung
      Mi, 08.05.24 17:45· Quelle: dpa-AFX


      News drucken
      (neu: Schlusskurs, UBS-Analystin)

      HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Puma erwartet nach einem schwächeren ersten Quartal eine steigende Dynamik. So sei das Unternehmen "gut" in das zweite Quartal gestartet, sagte Konzernchef Arne Freundt am Mittwoch in einer Telefonkonferenz zu den Zahlen. Puma rechnet nun mit einer schrittweisen Verbesserung im Jahresverlauf und bestätigte die Jahresprognose.

      Die im MDax notierte Aktie setzte zur Handelseröffnung zu einem Höhenflug an und gewann mehr als sechs Prozent. Am Nachmittag erhielt das Papier mit dem Beginn der Analystenkonferenz nochmals deutlich Auftrieb und legte zum Handelsschluss um knapp elf Prozent zu. UBS-Analystin Zuzanna Pusz hob den positiven Unterton des Managements hervor, insbesondere mit Blick auf das zweite Quartal sowie den weiteren Verlauf. "Puma hat im ersten Quartal mehr geliefert, als vom Kapitalmarkt erwartet", konstatierte Analyst Thomas Maul von der DZ Bank in seiner ersten Reaktion. Fußballschuhe seien die treibende Kraft gewesen. "Die Konsensschätzungen dürften leicht steigen", so Maul.

      Dabei startete Puma mit einem Gewinnrückgang in das neue Jahr. Negative Währungseffekte belasteten die Ergebnisse, wie das Unternehmen in Herzogenaurach mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sank um 9,4 Prozent auf 159 Millionen Euro, unter dem Strich verblieb mit 87,3 Millionen Euro gut ein Viertel weniger. Der Umsatz ging um knapp vier Prozent auf 2,1 Milliarden Euro zurück. Währungsbereinigt erzielte Puma mit 0,5 Prozent ein minimales Wachstum. Analysten hatten insgesamt mit schlechteren Zahlen gerechnet.

      Dabei zeigte sich der Großhandel weiter rückläufig. Das eigene Geschäft wuchs dagegen zweistellig. Dabei habe Puma dort nur geringe Preisnachlässe geben müssen, so Freundt. Gut lief es bei Schuhen, hier konnte Puma den Umsatz steigern. Weiter schwierig ist hingegen das Textilgeschäft, welches Rückgänge verzeichnete.

      "Unsere Ergebnisse im ersten Quartal entsprechen vollständig den Erwartungen", kommentierte Konzernchef Freundt. Das Marktumfeld bleibe volatil. Der Großhandel habe weiterhin erhöhte Lagerbestände, jedoch verbesserten sich die Durchverkäufe. Im laufenden Jahr erwartet der Adidas-Konkurrent weiter einen währungsbereinigten Umsatzanstieg im mittleren einstelligen Prozentbereich sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern zwischen 620 und 700 Millionen Euro.

      Puma hat in diesem Jahr die größte Markenkampagne seiner Geschichte aufgelegt - und die erste seit zehn Jahren. Der Start im April sei ein wichtiger Schritt gewesen, "und die ersten Ergebnisse übertreffen unsere Erwartungen", sagte Freundt./nas/mne/mis/he

      Werte in diesem Artikel
      Name Aktuell Diff.% Börse
      ADIDAS AG 222,50 +0,18 % Xetra
      PUMA SE 50,14 +10,86 % Xetra
      gruss
      hl
      PUMA | 47,33 €
      Avatar
      schrieb am 08.05.24 15:19:10
      Beitrag Nr. 322 ()
      Schön heute, so darf es gerne noch ein bis zwei Tage weiter gehen.
      PUMA | 47,33 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 07.05.24 15:00:05
      Beitrag Nr. 321 ()
      Veröffentlichung von Unternehmenszahlen
      Bei PUMA steht morgen der Termin "Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)" an.
      889 Nutzer haben PUMA im Portfolio und 1.610 unserer Nutzer haben PUMA auf der Watchlist.
      Wie ist Ihre Meinung zu den Ergebnissen? Diskutieren Sie mit!
      PUMA | 45,35 €
      • 1
      • 33
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -0,91
      -1,81
      +0,33
      -0,31
      +0,18
      +1,91
      -1,72
      -1,31
      0,00
      -0,67

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      298
      92
      60
      43
      41
      37
      34
      28
      28
      23
      Puma wie gehts nun weiter (Vom SqueezeOut Kandidaten zum MDax Kanditaten)