DAX+0,24 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,28 %

Celsius Resources - Kobalt und Kupfer


ISIN: AU000000CLA6 | WKN: A1J56G
0,082
25.09.18
Tradegate
-7,87 %
-0,007 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Celsius Resources ist ein australischer Kobalt / Kupfer Explorer in Namibia.

Hauptseite: http://www.celsiusresources.com.au
Aktuelle Präsentation: http://clients3.weblink.com.au/pdf/CLA/01925764.pdf

Auf hotcopper wird fleissig gepostet
https://hotcopper.com.au/asx/cla/

In Deutschland gibts zur Zeit nur Frankfurt als Handelsplatz oder lieber direkt in Australien

Highlights von der letzten Meldungen
http://www.asx.com.au/asxpdf/20171130/pdf/43prjh6z9vs7pr.pdf
http://www.asx.com.au/asxpdf/20171229/pdf/43qj02z2smd116.pdf

- Bohrergebnisse werden im Januar erwartet
- erste Ressource wird im Februar erwartet

Im Mai 2017 wurde das erste Explorations-Ziel genannt (33 – 41 Millionen Tonnen bei Gehalten von 0,13 bis 0,17% Kobalt und 0,45% bis 0,65% Kupfer - 11 Kilometer langer Trend).
http://www.asx.com.au/asxpdf/20170518/pdf/43jbttw0stbsnf.pdf

Sowie weitere Updates hier:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20171212/pdf/43q2pplnxpzthr.pdf

Schaun mer mal. Keine Handlungsempfehlung jedweder Art.


Meinungen, weitere Infos?
Und hier noch eine Präsentation in Videoform

Danke für den thread - bin (wieder) mit im Boot
und bereit, beizutragen & mitzumachen ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.728.476 von MONSIEURCB am 16.01.18 12:04:47
Zitat von MONSIEURCB: Danke für den thread - bin (wieder) mit im Boot
und bereit, beizutragen & mitzumachen ...


Super :)

Weiter geht’s mit neuen Bohrergebnissen, die solide Zahlen liefern. Weitere Ergebnisse stehen noch aus und das Explorationsziel wird dann auch in Kürze sicherlich nach oben angepasst werden.
http://www.asx.com.au/asxpdf/20180116/pdf/43qv9tfpvk0r9j.pdf
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.731.833 von Montekaolino am 16.01.18 16:37:29
Zitat von Montekaolino: aus dem forum Rohstoff-Explorer: Research oder Neuvorstellung

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1139490-25891-25…


Da zitiere ich doch gleich gerne mal einen sehr intersssanten Text vom User Maigret:

„Mit 126k to an Cobalt Reserven ist man also auf dem 8.Platz in der Welt. CLA hat ein exploration target i.H.v 33-41 mt 0,13-0,17% co. Darin sind aber nur 11km strike und die Tiefen von 150-250 Meter verarbeitet.“

„Die bisherigen Bohrresultate bestätigen Cobalt aber in einer Range von 50m – 500m. Borg hat vor den Investoren vor ein paar Wochen ja auch gesagt exploration target „easy to double“. Wenn wir für die 11 km und eine Tiefe von 50-500 Metern mal 80 Mt a 0,14% ansetzen ist das nachdem was bisher an Resultaten vorliegt m.E. nicht allzu vermessen.“

„Das wären dann 112k to Cobalt. Damit wäre man der Top 8 der Welt schon mal dicht auf den Versen….“

„Damit sind wir ja aber noch nicht am Ende, die Ressource ist ja weiter offen in alle Richtungen (bis zu 100 km potential strike !). D.h. das Projekt wird m.E. früher oder später in den Top 10 der größten Cobalt Projekte der Welt auftauchen. „

„Und im Ranking der Non-DRC Projekte wird man einen Platz ganz ganz weit vorne einnehmen. Und wenn irgendjemand mit tiefen Taschen speziell Interesse an diesem Cobalt hat muss er nicht noch die Kröte Nickel, Scandium oder was auch immer mit Aufschlägen von ein paar 100% mitbezahlen sondern eben nur den Kupferanteil von ca. 30%.“
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben