DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %

Wiederanlage thesaurierter Erträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Forengemeinde,

da ich noch ein relativer Neuling in der Welt der Wertpapiere bin, habe ich folgende Verständnisfrage. Hintergrund: Ich habe neben regulären Aktien einen ETF auf den DAX (iShares Core Serie) im Depot, welcher die Fondserträge thesauriert und wieder anlegen soll. Nun habe ich vor einigen Tagen die Ertragsabrechnung bekommen, in welcher die Brutto-Thesaurierung mit etwa 50€ angegeben wurde, sowie eine Gutschrift aus Steuerliquidität in Höhe von etwa 15 Euro.

Nun meine Frage: In der Abrechnung steht, die Fondserträge werden im Fondsvermögen wieder angelegt. Bedeutet das, dass ich in diesem Zuge neue Anteile erhalte?

Ich danke euch im Voraus,

Richard
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.743.227 von Rich080 am 17.01.18 15:07:41Nein, der Fondsanteilswert steigt.

Die Ausschüttung erfolgt, da Du einen Freistellungsauftrag oder einen Verlusttopf hast. Der Fonds führt zur Gleichbehandlung für jeden Anleger den gleichen Steuerbetrag ab, andernfalls würden die Anteilspreise der Anleger differieren oder es käme zu Vermögensverschiebungen. Da wo diese Steuer "nicht gebraucht" wird, kommt es zu einer Ausschüttung.

Gruß
Taxadvisor
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.744.457 von Taxadvisor am 17.01.18 16:20:34Vielen Dank! Das hat mir sehr geholfen :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben