Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,03 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,33 % Öl (Brent)+0,32 %

Jadar Lithium (JDR) , Areaplay in Serbien (Seite 93)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.192.509 von berma am 07.08.19 08:38:36
Aktienkauf und Wertschöpfung
Hallo zusammen,


ich bin seit einigen Wochen in Jadar Lithium investiert und habe 2 Millionen Aktien zu 0,0064 also 12.800 EURO in mein Depot gelegt. :D Diese hohe Investition habe ich gemacht, weil ich das Geld übrig habe und darauf nicht angewiesen bin und andererseits von den Projekten Jadar Lithium überzeugt bin. Jadar Lithium hat die bei European Lithium am Wolfsberg umliegenden Explorationsgebiete erworben und aus den Präsentationen ergibt sich, dass die Abbaugebiete von Jadar sich mit European Lithium "überlappen" und dass die Ressource am Wolfsberg "deutlich" höher sein könnte. Es ist sehr wahrscheinlich und naheliegend, dass Jadar Lithium - zumindest einen Bruchteil - an Lithium findet. Stefan Müller - sowohl in European Lithium als auch in Jadar Lithium im Mangangement - hat in Interviews davon gesprochen, dass ein JV aufgebaut werden könnte. Wenn Jadar genug Lithium findet, dann könnte man sich die Infrastuktur und die Hydroxidanlage teilen und Kosten sparen.


Fakt ist, wenn Jadar Lithium nur ein Bruchteil dessen findet, was European Lithium bereits gefunden hat, dürfte der Aktienkurs mindestens bei 0,10€ bis 0,30€ liegen.


Zeitgleich ist Jadar Lithium ja auch in Serbien tätig. Da gibt es noch keine greifbaren Werte, sodass man dort abwarten muss.


Jadar profitiert dann auch von EU Subventionen und schafft ebenfalls Arbeitsplätze in Österreich.


Also ich werde Ende September nochmals 1 Millionen Aktien aufstocken.


Dann habe ich 3 Millionen Aktien das reicht mir erstmal. *gg*



Ein Aktienkurs von 0,10€ würde mir auch schon ausreichen :D
Jadar Lithium | 0,0056 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.219.967 von Cavello am 09.08.19 23:54:50Deinem Kauf dürften eine Menge Trades zugrunde liegen.
Jadar Lithium | 0,0055 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.219.967 von Cavello am 09.08.19 23:54:50Hallo Cavello, ich bin auch noch dabei. Warten wir ab, wie es sich hier noch so entwickelt. Die Chancen stehen meiner Ansicht nach gut. Schönes Wochenende Euch zusammen.
Jadar Lithium | 0,0055 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.221.104 von freudenspender2012 am 10.08.19 10:51:31
@freudenspender2012
darf ich fragen, wieviele Aktien du ungefähr hast und welche Einstiegskurs du hattest?


Ich habe jetzt das ganze Forum hier durchgelesen und einige haben ja 0,016 bis 0,019 eingekauft.


Anfang Oktober - in ein paar Wochen - werde ich noch einmal 1 Millionen Aktien dazukaufen, weil ich von Jadar Lithium überzeugt bin.


Derzeit habe ich schon2 Millionen Aktien zu 0,0064 € also 12.800 € habe ich investiert.


Allerdings habe ich nur so viel in Jadar Lithium investiert, weil ddas Unternehmen mehrere Projekte und Standbeine und zeitgleich die umliegenden Gebiete am Wolfsberg erworben hat.


Selbst wenn Jadar Lithium nur eine "kleine Ressource" finden sollte, steigert das den derzeitigen Aktienkurs und mein Geld dürfte sich mindestens verdoppeln.



Mir würde auch schon ein Aktienkurs von 0,04 ausreichen :D
Jadar Lithium | 0,0055 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.220.255 von CoinTom am 10.08.19 07:05:14
@CoinTom
Ich habe glaube ich nur 3 Trades gemacht, beim ersten direkt 1 Millionen gekauft und bei den beiden anderen 760.000 und 240.000 also insgesamt 2 Millionen Aktien halte ich derzeit.


Bisher sind die Nachrichten sehr vielversprechend und ich bin ganz gespannt, was alles gefunden wird.


Ich werde meine Position bei Jadar Lithium jedenfalls noch weiter ausbauen.


Derzeit sind nicht so viele Aktien im Umlauf, denn viele Aktien sind ja bei den Großinvestoren und daher nicht im Umlauf.



Wie gesagt bei meiner Anzahl an Aktien reicht mir auch schon ein Aktienkurs von 0,05 :D
Jadar Lithium | 0,0055 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.219.967 von Cavello am 09.08.19 23:54:50
Zitat von Cavello: Hallo zusammen,


ich bin seit einigen Wochen in Jadar Lithium investiert und habe 2 Millionen Aktien zu 0,0064 also 12.800 EURO in mein Depot gelegt. :D Diese hohe Investition habe ich gemacht, weil ich das Geld übrig habe und darauf nicht angewiesen bin und andererseits von den Projekten Jadar Lithium überzeugt bin. Jadar Lithium hat die bei European Lithium am Wolfsberg umliegenden Explorationsgebiete erworben und aus den Präsentationen ergibt sich, dass die Abbaugebiete von Jadar sich mit European Lithium "überlappen" und dass die Ressource am Wolfsberg "deutlich" höher sein könnte. Es ist sehr wahrscheinlich und naheliegend, dass Jadar Lithium - zumindest einen Bruchteil - an Lithium findet. Stefan Müller - sowohl in European Lithium als auch in Jadar Lithium im Mangangement - hat in Interviews davon gesprochen, dass ein JV aufgebaut werden könnte. Wenn Jadar genug Lithium findet, dann könnte man sich die Infrastuktur und die Hydroxidanlage teilen und Kosten sparen.


Fakt ist, wenn Jadar Lithium nur ein Bruchteil dessen findet, was European Lithium bereits gefunden hat, dürfte der Aktienkurs mindestens bei 0,10€ bis 0,30€ liegen.


Zeitgleich ist Jadar Lithium ja auch in Serbien tätig. Da gibt es noch keine greifbaren Werte, sodass man dort abwarten muss.


Jadar profitiert dann auch von EU Subventionen und schafft ebenfalls Arbeitsplätze in Österreich.


Also ich werde Ende September nochmals 1 Millionen Aktien aufstocken.


Dann habe ich 3 Millionen Aktien das reicht mir erstmal. *gg*



Ein Aktienkurs von 0,10€ würde mir auch schon ausreichen :D


Infrastruktur und Kosten für die Hydroanlage teilen ?

Ein Habenichts wird von der Bank keinen Kredit bekommen um z.B. einen Porsche zu kaufen.

Und du glaubst wenn zwei Habenichtse gemeinsam dort auftauchen sind die Chancen nun größer auf einen Kredit ?

Gut dass Du nicht auf die 12.800 EUR nicht angewiesen bist. Du wirst nämlich bis auf den letzten Cent alles verlieren wenn Du hier langfristig investiert bleibst.

Grüße
Maigret
Jadar Lithium | 0,0052 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.260.072 von Maigret am 15.08.19 07:46:34
@Maigret
Zitat von Maigret:
Zitat von Cavello: Hallo zusammen,


ich bin seit einigen Wochen in Jadar Lithium investiert und habe 2 Millionen Aktien zu 0,0064 also 12.800 EURO in mein Depot gelegt. :D Diese hohe Investition habe ich gemacht, weil ich das Geld übrig habe und darauf nicht angewiesen bin und andererseits von den Projekten Jadar Lithium überzeugt bin. Jadar Lithium hat die bei European Lithium am Wolfsberg umliegenden Explorationsgebiete erworben und aus den Präsentationen ergibt sich, dass die Abbaugebiete von Jadar sich mit European Lithium "überlappen" und dass die Ressource am Wolfsberg "deutlich" höher sein könnte. Es ist sehr wahrscheinlich und naheliegend, dass Jadar Lithium - zumindest einen Bruchteil - an Lithium findet. Stefan Müller - sowohl in European Lithium als auch in Jadar Lithium im Mangangement - hat in Interviews davon gesprochen, dass ein JV aufgebaut werden könnte. Wenn Jadar genug Lithium findet, dann könnte man sich die Infrastuktur und die Hydroxidanlage teilen und Kosten sparen.


Fakt ist, wenn Jadar Lithium nur ein Bruchteil dessen findet, was European Lithium bereits gefunden hat, dürfte der Aktienkurs mindestens bei 0,10€ bis 0,30€ liegen.


Zeitgleich ist Jadar Lithium ja auch in Serbien tätig. Da gibt es noch keine greifbaren Werte, sodass man dort abwarten muss.


Jadar profitiert dann auch von EU Subventionen und schafft ebenfalls Arbeitsplätze in Österreich.


Also ich werde Ende September nochmals 1 Millionen Aktien aufstocken.


Dann habe ich 3 Millionen Aktien das reicht mir erstmal. *gg*



Ein Aktienkurs von 0,10€ würde mir auch schon ausreichen :D


Infrastruktur und Kosten für die Hydroanlage teilen ?

Ein Habenichts wird von der Bank keinen Kredit bekommen um z.B. einen Porsche zu kaufen.

Und du glaubst wenn zwei Habenichtse gemeinsam dort auftauchen sind die Chancen nun größer auf einen Kredit ?

Gut dass Du nicht auf die 12.800 EUR nicht angewiesen bist. Du wirst nämlich bis auf den letzten Cent alles verlieren wenn Du hier langfristig investiert bleibst.

Grüße
Maigret





@Margret


Ich glaube Du hast nicht einmal Ahnung von Rohstoffunternehmen! European Lithium hat durch unabhängige Gutachter eine nachgewiesene Ressource von über 6,2 Millionen Tonnen Lithium und das Projekt ist jetzt schon lohnenswert.


In jadar lithium habe ich nur so viel investiert, weil das Unternehmen rund um den Wolfsberg alles gestickt hat.


European Lithium hat schon eine gute Ressource nachgewiesen.


Natürlich ist hier ein Risiko vorhanden, aber die Chance dass jadar zumindest etwas Lithium findet steht gut zumal Jadar mehrere Projekte und Standbeine hat! .

Klar das Risiko des Totalverlustes ist da deswegen ist der Aktienkurs auch so niedrig.


Ich bin mir des Risikos bewusst! Das ist Börse.


Sollte jedoch Lithium gefunden werden bin ich Millionär :-)
Jadar Lithium | 0,0055 €
Sollte jedoch Lithium gefunden werden bin ich Millionär :-)


Da ist die Wahrscheinlichkeit um ein vielfaches höher mit einem
Lottoschein Millionär zu werden ............

Aktuelle Ressource ist Null............

Selbst wenn man hier ein paar Krümmel finden sollte ist bei dem aktuellen
Überangebot und Preisverfall im Lithium Bereich die Chance das hier Abgebaut wird praktisch null .

Zumindest Finanzieren die Aktionäre hier dieses einmalige Top-Management
Jadar Lithium | 0,0055 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.261.059 von alessio19 am 15.08.19 09:20:03
@alesdio19
Zitat von alessio19: Sollte jedoch Lithium gefunden werden bin ich Millionär :-)


Da ist die Wahrscheinlichkeit um ein vielfaches höher mit einem
Lottoschein Millionär zu werden ............

Aktuelle Ressource ist Null............

Selbst wenn man hier ein paar Krümmel finden sollte ist bei dem aktuellen
Überangebot und Preisverfall im Lithium Bereich die Chance das hier Abgebaut wird praktisch null .

Zumindest Finanzieren die Aktionäre hier dieses einmalige Top-Management



@alessio19

Wie gesagt ich bin mit das Risiko bewusst und deswegen ist der Aktienkurs auch so niedrig!

Ich bin mir sicher, dass gute Chancen bestehen genug Lithium zu finden. Zumal Jadar mehrere Projekte und Standbeine hat.


Das ist Börse! Mit dem Risiko des Totalverlustes muss man leben können. :-)


Sollte man aber tatsächlich genug Lithium finden, werde ich Millionär sein. :-)
Jadar Lithium | 0,0055 €
Guten Morgen zusammen,
schönes Volumen diese Nacht in Australien. Könnte ein bisschen Bewegung reinkommen.
Glück auf!!!
Jadar Lithium | 0,0065 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben