DAX+0,15 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,39 %

Seltene-Erden-Kooperation: Medallion Res. und Rare Earth Salts


WKN: A2DVJY
0,068
08:41:19
Lang & Schwarz
+5,43 %
+0,004 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach den letzten Verlautbarungen über die Zusammenarbeit von
- Medallion Resources Ltd. (TSX VENTURE: MDL) (OTC PINK: MLLOF) und
- Rare Earth Salts Separations and Refining, LLC ("RES")
von Mitte 2017 soll schon 2019 ein Produktionsvolumen von 500 Tonnen REE-Oxide (vornehmlich Permanent-Magnet-Rohstoffbasis) realisiert werden mit der Perspektive von bis zu 3000 Tonnen in späteren Jahren.

Das besonders Interessante ist dabei:
- Amerika-basierte REE-Resource (politisch, strategisch, wirtschaftlich interessant)
- (Monazit-) Gewinnung aus Nebenprodukten vom Mineral-Sand-Abbau
- angeblich neue, kostengünstige Technologie

- "Auf der Basis dieses Konzentrats und unserer Low-Cost-Abspaltungstechnologie können wir direkt mit China konkurrieren" (Dr. Joseph Brewer, CEO RES).

Leider habe ich keine neueren Bestätigungen dieses kleinen, aber feinen Plans gefunden. Also ein Einstieg zum aktuellen Zeitpunkt ist entsprechend riskant.
Aber dafür scheint es mit - im Falle eines Projekterfolgs oder einer baldigen Bestätigung der genannten Termine und Ziele - ein hocheinträgliches Investment zu versprechen.
Das Marktforschungsunternehmen Adamas Intelligence hat den Wert der weltweiten REE (seltene Erden) Oxide, die für die Produktion von Permanent-Magneten genutzt werden, auf 1,44 Mrd. $ geschätzt.
Im Ausblick erwarten sie für diese Oxide einen Bedarf im Wert von 6,07 Mrd. in 2025 bei einer jährlichen Steigerungsrate von 17,4%.

Die Analyse ist frei verfügbar unter http://www.adamasintel.com/Previews/AI-REMO-10.01.2014_TOC.p…
Stockwatch-Meldung 7. Februar 2018
Aktuelle Meldung Stockwatch: Medallion testwork produces Ce-depleted REE concentrate

Medallion Resources Ltd. Hat metallurgische Labor-Arbeiten zur Optimisierungsphase erfolgreich abgeschlossen. In dieser Phase wurde ein Cerium-bereinigtes, Seltene-Erden (REE) -Konzentrat aus Monazit-Sand hergestellt.

Mit den Testarbeiten entwickelt das Unternehmen ein verbessertes Verfahren zur Rückgewinnung von Neodynium und Praseodynium (NdPr), also den gefragten „High-Power-Permanentmagnet-Metallen“. Solche Magneten werden für elektrisch und hybrid angetriebene Fahrzeuge, Windkraftwerke und in der Robotik benötigt.
Medallions verbesserte Extraktionsprozess biete eine kostengünstige Abtrennung von Cerium, einem im Überfluss vorhandenen und niederwertigeren Seltene-Erden-Bestandteil, welcher typischerweise über 40% des Seltene-Erden-Anteils von Monazit ausmacht. Die Abtrennung von Cerium aus dem aus Monazit gewonnenen REE-Konzentrat bedeutet eine drastische Wertsteigerung des Produkts.
Kurt Forrester, PhD, Metallurge bei Medallion: "Dies bedeutet, wir sind sehr zuversichtlich hinsichtlich der Kommerzialisierung des Prozesses….“

Die Nutzung von schweren Monazit-Mineralsand ist bedeutsam für die Entwicklung einer eigenen (nordamerikanischen) Zulieferkette..
….
Die sich seit 2017 entwickelnde Zusammenarbeit von Medallion und Rare Earth Salts These verspricht in der Zukunft eine komplett nordamerikanische Zulieferkette für seltene Erden für Seltene Erden von der Rohstoffversorgung und –verarbeitung über die Aufbereitung bis zum Verkauf.
Eine solche, von China unabhängige Versorgung hätte das Potential, die Anforderungen der Industrie sowie der vertraulichen Anweisung des Weißen Hauses von 20. Dezember 2017, die zur Suche nach Produktionsmöglichkeiten für strategische Materialien auf der Basis eigener Rohstoffe ermutigt, zu entsprechen.

Quelle: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMDL-2566…
Finanzierung des Vorhabens: Platzierung von bis 500 Mio $
Eine große Privatplatzierung (non brokered) angekündigt:
MEDALLION RESOURCES INCREASES PRIVATE PLACEMENT TO $500,000
Preis: 10 Cent (etwa der aktuelle Preis), bei Platzierung dann ca. 30.210.472 Aktien.

https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMDL-2572…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.103.920 von commie am 23.02.18 17:14:06
Politische Unterstützung für eigene REE (USA) - wie erwartet.
Trump signs executive order to expand critical minerals production, says it will end America’s ‘vulnerability’

"... while it would make sense for North America to expand its domestic production of rare-earth metals and other minerals, commodity prices have been so volatile in recent years that this has deterred investors...." (Ryan Castilloux, founding director of the Canadian-based analyst firm Adamas Intelligence)

https://www.washingtonpost.com/news/energy-environment/wp/20…

_____________________

Außerdem - passend: MEDALLION RESOURCES INCREASES PRIVATE PLACEMENT TO $500,000
https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMDL-2572…
Liste der 35 "kritischen Mineralien" (USA)
aktuelle Importquoten für als strategisch wichtig (national security) eingestufte Rohstoffe

http://www.visualcapitalist.com/35-minerals-critical-securit…
Volltreffer: NdPr aus Sand
Volltreffer (für mich) :) Heute + 37% : Medallion testwork produces 41.6% NdPr concentrate
https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMDL-2584…
:):):)
Update, neue Aktivitäten, neue homepage
https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:MDL-263236…

"...Medallion has updated its website to focus on its approach to the production of magnet metals. The new website utilizes a long-scrolling design, which enhances the experience for mobile users and simplifies navigation. "

Homepage: SMART PRODUCTION OF MAGNET METALS https://medallionresources.com/
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.209.767 von commie am 13.07.18 17:55:29Medallion gurkt ja schon ewig vor sich hin. Schwer herauszufinden, ob's irgendwann oder z.B. jetzt mal ernst wird. Eine MK von 3,5 Mio. CAD für ein paar Ideen und Kontakte ist immer noch recht viel - aber immerhin konnte man zuletzt 0,5 Mio. einnehmen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben