DAX+0,86 % EUR/USD-0,75 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 24.01.2018



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 24.01.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:30USAUSAFed Mitglied Charles L. Evans spricht---
00:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz86,6 Mrd.¥261 Mrd.¥364 Mrd.¥
00:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt359 Mrd.¥530 Mrd.¥113 Mrd.¥
00:50JapanJPNExporte (Jahr)9,3%10,1%16,2%
00:50JapanJPNImporte (Jahr)14,9%12,3%17,2%
01:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe54,454,354
06:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex108,3107,7108,6
06:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität117,9117,1118,1
08:00FinnlandFINExportpreise ( Jahr )3,5%-5%
08:00FinnlandFINErzeugerpreisindex ( Jahr )3%-3,6%
08:00FinnlandFINImportpreise ( Jahr )6%-8,4%
08:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht--24
09:00FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen59,358,959,1
09:00FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe58,158,758,8
09:00FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex59,759,459,6
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex58,858,658,9
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen5755,655,8
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe61,26363,3
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen57,656,456,6
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe59,660,360,6
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex58,657,958,1
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen inkl. Bonuszahlungen (3 Mo/Jr)2,5%2,5%2,5%
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenquote2,4%-2,3%
10:30GroßbritannienGBRILO Arbeitslosenquote (3M)4,3%4,3%4,3%
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen ohne Bonuszahlungen (3Mo/Jr)2,4%2,3%2,3%
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenänderung8,6 Tsd.5,4 Tsd.5,9 Tsd.
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge4,5%-4,1%
15:00USAUSAImmobilienpreisindex (Monat)0,4%0,3%0,5%
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung55,55555,1
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex53,853,554,1
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen53,35453,7
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser (Monat)-3,6%-2,2%5,6%
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser ( Monat )5,57 Mio.5,7 Mio.5,81 Mio.
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand-1,071 Mio.-1,6 Mio.-6,861 Mio.
19:00USAUSAAuktion 5-jähriger Staatsanleihen2,434%-2,245%


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Erster!

Bin dabei nach oben, wenn wir es schaffen, die 13580 zu überwinden. Sonst wird in der vorhandenen Range geschnippelt.

Jetzt weg für lange :)
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 24. Januar 2018

Ein kräftiger Start war hier ausreichend um mal den Anker zu werfen und zu pausieren. Ein Verhalten, welches uns vermutlich die nächsten Tage verstärkt ins Auge springen dürfte.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14020, 13980, 13811, 13619, 13530, 13485, 13450, 13360, 13325, 13280, 13230, 13190, 13095, 13060, 12995
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: positiv
Tendenz: Aufwärts
Grundstimmung: positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Neue Rekordstände konnte unser Dax zum Dienstag nun verschreiben. Doch irgendwie war dann recht schnell die Luft wieder raus. Außer dem euphorischen Start konnte unser Dax im weiteren Tagesverlauf keine neuen Hochs weiter vermelden, als würde man hier den neu einströmenden Käufern einfach unauffällige die Positionen verkaufen, die man hier über den Dezember aufbauen konnte. Neue Allzeithochs sind ja nun grundsätzlich als großes Kaufsignal zu werten, Anschlusskäufe waren dafür nun aber doch verhalten.

Daher wäre es nun zum Mittwoch wichtig, dass unser Dax Stellung bezieht und weitere Hochs liefert. bei 13615/13620 wartet noch ein unabgearbeitetes Ziel auf einen kurzen Abklatsch, gelingt es unserm Dax aber nicht hier unmittelbar anzuschließen, so sollte man durchaus nochmal kleine Schwungholer einplanen. Diese Schwungholer könnten dabei nochmal 13507 oder besser 13474 erreichen, denn das wären unterhalb die nächsten beiden Unterstützungszonen. Dafür müsste unser Dax aber die Vortagesrange unterhalb von 13420 verlassen. Generell ist die Range für den Mittwoch nun nicht ganz unerheblich, da sie ihn momentan noch fest im Griff hat. Zwischen 13580 und 13520 ist unser Dax also grundsätzlich erst einmal Seitwärts orientiert, darüber dann zu Gunsten von Longs, darunter eher Richtung 13474.

Fazit: Auf Allzeithoch steht unser Dax stabil eine Range zwischen 13520 und 13580. Kann diese nach unten verlassen werden, so wären 13507 sowie 13474 die nächsten Ziele und Unterstützungen. Gelingt es unserm Dax oberhalb hinauszuschreiten so wären 13615/13620 sowie 13653 als nächstes erreichbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden uns so.

Video:
1 Tag vor EZB-Tag, ATH-Closes bei DAX, S&P 500 und Nasdaq
Relevante Statistiken:
1. DAX nach Close auf ATH:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…
2. Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
3. Dax und DOW um den kleinen Verfallstag im Januar:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-811-820/#…
4. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
5. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
6. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im Januar:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…

DAX Pivots
R3 13677,47
R2 13637,18
R1 13598,39
PP 13558,10
S1 13519,31
S2 13479,02
S3 13440,23

FDAX Pivots
R3 13686,00
R2 13641,00
R1 13602,00
PP 13557,00
S1 13518,00
S2 13473,00
S3 13434,00

CFD-DAX Pivots
R3 13695,53
R2 13648,37
R1 13610,83
PP 13563,67
S1 13526,13
S2 13478,97
S3 13441,43

DAX Wochen Pivots
R3 13848,74
R2 13647,10
R1 13540,78
PP 13339,14
S1 13232,82
S2 13031,18
S3 12924,86

FDAX Wochen Pivots
R3 13926,17
R2 13697,33
R1 13582,67
PP 13353,83
S1 13239,17
S2 13010,33
S3 12895,67

DAX-Gaps
22.01.2018 13463,69
18.01.2018 13281,43
17.01.2018 13183,96
03.01.2018 12978,21
02.01.2018 12871,39
28.09.2017 12704,65
27.09.2017 12657,41
26.09.2017 12605,20
11.09.2017 12475,24
08.09.2017 12303,98
06.09.2017 12214,54
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
22.01.2018 13500,50
03.01.2018 13008,00
28.09.2017 12708,50
26.09.2017 12590,50
08.09.2017 12289,50
30.08.2017 12022,50
29.08.2017 11982,50
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
WTI
Die läppsche 4,5 pips, vorhin um 21:38h, überm Top vom 15.Jänner halte ich, stand jetzt, für Fake-Ausbruch und lass erstmal auch diese alte Sichtung drin:



Allein die SKS die sich grad im ganz kleinen ergibt, läßt bei zünden, Downspike von 18:25h als Nackenlinie gesehen, bereits ein Ziel unterm alten (pinken)61,8er zu. Denk' mal dat läuft nu an... :look:

Moin auch + Prima Tag @all :)
Guten Morgen zusammen,

tja - heute früh war tote Hose an den Börsen. Reine Seitwärtsbewegungen, nicht interessantes. Dann - völlig unmotiviert, gibt der Nikkei um 40 Punkte nach (nach einer Seitwärtsbewegung mit 30 Punkte Range). Kein Umkehrsignal - nichts :eek:.
Die Zahlen :
Dax: 13570 (+0,07)
DOW : 26228 (+0,08)
Nikkei : 24014 (-0,41)
Eur/Dollar : 1,231 (+0,1)
Alibaba (Danke für den Tip @vmmtec) : 192,24 (+5,5 seit gestern)

Aussicht heute : Nikkei vorgaben schlecht - DOW ist auch nicht der Hit - Euro schwankt immer zwischen 1.229 und 1,230.
Ich rechne mit einer Seitwärtsbewegung sowohl DAX als auch DOW. Wenn überhaupt werde ich Scalpen und schwer auf die Umkehrsignale achten - aber ich halte mich mit Sicherheit erst mal bis 9 raus.

Viel Glück für alle
Metaferia
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.807.587 von tradepunk am 24.01.18 02:28:49
Zitat von tradepunk: Die läppsche 4,5 pips, vorhin um 21:38h, überm Top vom 15.Jänner halte ich, stand jetzt, für Fake-Ausbruch und lass erstmal auch diese alte Sichtung drin:



Allein die SKS die sich grad im ganz kleinen ergibt, läßt bei zünden, Downspike von 18:25h als Nackenlinie gesehen, bereits ein Ziel unterm alten (pinken)61,8er zu. Denk' mal dat läuft nu an... :look:

Moin auch + Prima Tag @all :)


Moin Tradepunk,

Du bist also auch der Meinung, dass im Öl mal wieder ein short möglich ist?
Siehst Du das eher kurz oder doch auch mit Möglichkeit auf längerfristig?

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.807.659 von Rizzo20 am 24.01.18 04:22:53Hallo Rizzo,
wie siehst du den EUR/USD? Ich halte das Überschreiten der 1,2323 für einen Fehlausbruch..
Danke und Gruß
bellamy
Ich warte mittlerweile auch seit gefühlt ewigen Zeiten auf einen Eur/Usd Rücksetzer, aber der kommt und kommt einfach nicht...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.808.067 von Koenigsmarck am 24.01.18 07:29:00Die Bullen kaufen alles was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. ;)
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben