DAX+0,40 % EUR/USD+0,68 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+0,48 %

Deutsche Bank warnt vor Krypto-Totalverlust | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Deutsche Bank warnt vor Krypto-Totalverlust" vom Autor KryptoJournal

Das Wealth Management der Deutschen Bank AG rät derzeit davon ab, in Kryptowährungen zu investieren, so Markus Müller, Global Head of Chief Investment Office. Zu den problematischen Themen gehören hohe Volatilität, mögliche Kursmanipulationen und Datenverlust oder Datendiebstahl, so Müller gegenüber Bloomberg.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Deutsche Bank warnt vor Krypto-Totalverlust
Die Deutsche Bank macht seit Jahren Verluste, ich bin kein Anhänger von Kryptowährungen aber solche Aussagen sollte sie nicht machen, wenn man selbst keine Gewinne Erwirtschaften kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.859.272 von Atreffer1 am 29.01.18 10:49:53Lauter Luschen in den Vorstandsetagen, aber in unverschämter Weise absahnen.

Längst brauchen wir Gesetze gegen diese Auswüchse.

Das Management der DB gehört weg und durch Externe ersetzt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben