DAX+0,44 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-0,43 %

CFD und steuerfreie Dividenden



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Manche Unternehmen schütten steuerfrei Dividenden aus z.B. Vonovia oder die Telekom

was passiert da wenn CFD long auf die Aktie hat

muss man die eigentlich steuerfrei Dividende als CFD doch versteuern?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.021.522 von koeln04 am 14.02.18 11:13:11So ein super Trader wie du stellt so eine Frage?


Du bist doch der beste Trader Deutschlands! Du müsstest das doch wissen.


Vollpfosten
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.031.239 von koeln04 am 15.02.18 10:35:08Du verstehst also gar nicht was du machst?

Der beste Trader Deutschlands!

Einfach nur arm
Da die CFD Broker meistens im Ausland sitzen, wird bei Firmen aus D Quellensteuer einbehalten. Eine Frage nach "steuerfrei" bzw. "steuerpflichtig" im Sinne der Abgeltungssteuer für im Inland steuerpflichtige Personen stellt sich insofern nicht.
Ich habe neulich auch gerade Dividedde für einen CFD bekommen, den ich auf BDSwiss long getradet babe. Selbstverständlich musst du auch darauf steuern zahlen. Meines Wissens gilt hier wie auch bei allen anderen Dividenden die Kapitalertragssteuer von 25%.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben