Nicola Beer: FDP fordert Senkung des Rundfunkbeitrags | Diskussion im Forum

eröffnet am 19.02.18 20:46:07 von
neuester Beitrag 19.02.18 21:40:13 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.02.18 20:46:07
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Nicola Beer: FDP fordert Senkung des Rundfunkbeitrags" vom Autor Redaktion dts

Die FDP fordert eine Senkung des Rundfunkbeitrags. "Der erneute Überschuss, diesmal gut eine halbe Milliarde Euro, macht deutlich, dass der Rundfunkbeitrag unbedingt sinken muss", sagte FDP-Generalsekretärin …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Nicola Beer: FDP fordert Senkung des Rundfunkbeitrags
Avatar
19.02.18 20:46:07
Abschaffen! Privatisieren! Weg mit dem RegierungsTV und den Linksgrünen Journalisten in den öff.rechtl. Medien !!!
Avatar
19.02.18 21:32:20
Warum gib es diese scheiß Schmarotzer Gebühr eigentlich?
Wir leben im 21 Jahrhundert. Jeder andere Sender kommt
ohne Gebühren besser klar als diese Parasiten.
Avatar
19.02.18 21:40:13
Nebelkerzen einer Partei die niemand braucht. Wir zahlen seit 4 Jahren keine Zwangsgebühren mehr. Außer lehren Drohungen ( Gerichtsvollzieher stand auch schon vor der Tür) ist nichts passiert. Leute traut euch, lasst euch von diesem links-grünen Abschaum nicht einschüchtern. Zeigt diesen Pseudodemokraten wer die Macht hat. Denn alle Macht geht vom Volk aus, vom deutschen Volk.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben