DAX-1,07 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,69 % Öl (Brent)-4,94 %

Jürgen Pieper: Strafzölle auf Alu und Stahl stündlich denkbar - Autobranche besorgt in Genf | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Jürgen Pieper: Strafzölle auf Alu und Stahl stündlich denkbar - Autobranche besorgt in Genf" vom Autor Der Aktionär TV

Grad zurück aus Genf - schon bei Der Aktionär TV im Interview: Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler sieht die Autobranche besorgt angesichts der Diesel-Problematik und der drohenden Strafzölle. Ersteres haben die Hersteller selbst nicht …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Jürgen Pieper: Strafzölle auf Alu und Stahl stündlich denkbar - Autobranche besorgt in Genf
Warum machen denn alle soviel Wirbel um diese Zölle? Das müssen doch letztendlich die amerikanischen Konsumenten ausbaden, nicht wahr? Wegen dem bisschen Stahl aus der EU, was da nach USA geht macht sich doch keiner gleich mal das Hemd voll?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.223.609 von Jogibaer1964 am 08.03.18 14:41:10
Zitat von Jogibaer1964: Warum machen denn alle soviel Wirbel um diese Zölle? Das müssen doch letztendlich die amerikanischen Konsumenten ausbaden, nicht wahr? Wegen dem bisschen Stahl aus der EU, was da nach USA geht macht sich doch keiner gleich mal das Hemd voll?


Doch recht kurzsichtig und arrogant.

1.Einen "Handelskrieg" werden nicht nur die amerik. Konsumenten ausbaden.
2. Sag das mal den deutschen Stahlbauern


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben