DAX-0,34 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,48 % Öl (Brent)-1,02 %

Siemens Healthineers -- hab mal gezeichnet als long Position! (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.297.067 von Edison09 am 16.03.18 10:51:25
Zitat von Edison09: bin auch dabei mein ziel heute 33-35€:look:


Ambitioniertes Ziel für Freitag -- gibt es neue Fakten?:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.297.328 von Gustl24 am 16.03.18 11:12:20Vielen Dank Gustl, für die Erläuterung. So leuchtet es ein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.297.583 von wh694 am 16.03.18 11:29:28
Zitat von wh694:
Zitat von Edison09: bin auch dabei mein ziel heute 33-35€:look:


Ambitioniertes Ziel für Freitag -- gibt es neue Fakten?:laugh:

:laugh::laugh:sind schon Quartalberichte raus?:laugh:

nene du so schnell geht das nicht
so das Leiden hat ein Ende - jetzt hab ich meine angestrebten 400 Stück

59 zu 28,00 Euro von der Zeichnug von 400 St DZ Bank zugeteilt
210 zu 29,12 Euro gekauft ( mit falscher Rechnung im Kopf )
131 zu 29,59 Euro nachgekauft um auf 400 Stück zu kommen,

Schnitt 29,108725 Euro für 400 Stück

lasse ich bis zur M Dax Aufnahme, dann die erste Divi von ca. 80 cent und hoffe auf eine Daxaufnahme in den nächsten Jahren,

so jetzt gehe ich erst mal an die frische Luft :) schönes WE allen
Bei der Diba nur verschissene 15% bekommen...Das ist doch ein Witz, die haben sich mit den Gebühren gut die Taschen gefüllt. Wohl eine meiner letzten Käufe bei der Diba.:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.297.889 von FinanceWatch am 16.03.18 11:52:59:confused: ja, das ist einfach so wenn die Bank nicht Konsoführer ist - mich hat es besonders geärgert das die Aktien so spät eingebucht wurden - aber für längerfristig sind die 29,10 bei mir ok, wenn man Zeichnungsgewinne wirklich realisieren will braucht man schon mehrere Depots bei verschiedenen Banken, das ist mir zu stressig - bin ja nur ein KLeinanleger :rolleyes:
bei DZ-Bank hab ich 20 gezeichnet und 2 bekommen, da fühl ich mich leicht Gebührenabgezockt.

Fazit: Scheißbank zeichne ich nie wieder was drüber...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.298.369 von gelber_WC-Duftstein am 16.03.18 12:34:50
Zitat von gelber_WC-Duftstein: bei DZ-Bank hab ich 20 gezeichnet und 2 bekommen, da fühl ich mich leicht Gebührenabgezockt.

Fazit: Scheißbank zeichne ich nie wieder was drüber...


meine Fresse, 18% Gebühren haben sie genommen. das ist eins meiner schlechtesten Investments aller Zeiten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.298.609 von gelber_WC-Duftstein am 16.03.18 12:57:52Also entweder ist das ein sinnbefreiter Paulaner oder du hast dir keine Gedanken gemacht. 20 Aktien wolltest du zeichnen? Nehmen wir an zu 31,00€ das Stück wären das 620,00€ gewesen und immernoch recht hohe Bezugskosten bei niedriger Transaktion an sich. Macht für mich hinten und vorne keinen Sinn was du da vor hattest.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.298.687 von Keliam am 16.03.18 13:03:55
Zuteilung bei Consorsbank
Hallo,

20 Stück sind ja schon extrem wenig, meine Orders haben so ungefähr Volumen ab 3.000 € aufwärts, eben wegen der Gebühren.

Bei Consors gabs für 301 gezeichnete 160 Stück und 401 gezeichnete 190 Stück, nicht das, was ich wollte, aber gebührentechnisch noch akzeptabel.

Wenn heute noch die 31 kommt, lohnt sich bei 350 Stück auch mal das Mitnehmen des Zeichnugnsgewinns...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben