DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

RavenQuest Sofa (Seite 88)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.580.124 von trost11 am 15.05.19 23:00:36
Zitat von trost11: Guten Abend Zusammen,
habe heute die Rückinfo zu den aktuell geplanten Ernte Zahlen bekommen
300 Gramm ist mit konventioneller Anbaumethode
1000 Gramm mit OG2
pro QM


1000? bist du dir da gaaanz sicher? meinst du je qm oder je sq ft?

Wir betrachten jetzt mal nur Edmonton...

Im Interview mit BNN sagt GR: „ essentially what we are getting is 6 cycles per year rather than 4 or 5 out of the gardens and each one of these gardens are producing no less than 8 pounds per eight weeks“ https://www.bnnbloomberg.ca/marijuana/video/inefficiencies-d… (wenn ich mir die Sun Life-Werbung noch einmal ansehen muss, spring ich in den Monitor)

d.h. pro OG2-Gerät bekommt man in 8 Wochen: 6 x 4 = 24 kg . Alle zusammen produzieren pro Zyklus roundabout :56 x 24kg = 1,34t … damit würde die Jahreskapazität der Anlage Edmonton (essentially what we are getting is 6 cycles) ca 8 t betragen.


sprich, wenn ein OG 4kg auf 84 sq ft produziert dann beläuft sich die ausbeute je sq ft auf 47,61 gramm. das bedeutet ein 6er OG kann gemäß unserer these ca. 285 gramm je sq ft je zyklus produzieren. in den präsis wurde ebenfalls von einem wert von 300 gramm je 6er OG-system ausgegangen. wenn dir nun die info vorliegt, dass es 1000 gram sind dann ist das eine verdreifachung. also ich weiß nicht ob das stimmig ist.

https://rqbglobal.com/img/fte-download.pdf
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.583.498 von sir_krisowaritschko am 16.05.19 13:27:13ich habe so die Info erhalten, jedoch bereits nochmal die Mail mit expliziter Aufklärung

Quadratmeter bzw. Quadratfuß gebeten

Sicher ist jedoch mit der orbitalen Produktion ist auf jeden Fall mit Faktor 3 zur konventionellen Methode zu rechnen.

Sobald ich die verifizierte Info habe stelle ich sie ein...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.585.783 von trost11 am 16.05.19 18:49:57Bin mir ziemlich sicher das deine Quelle falsch liegt. Sowohl auf der Ravenquest Website als auch beim Baystreet Bericht von Fundamental Research werden ca 300g per Square foot (= ca 0.09 m2) ausgewiesen.
Habe jetzt mal Ravenquest geschrieben. Mal sehen ob es hier zumindest einige Anworten gibt:

Dear Mr. McDonald!

I'am a new shareholder of Ravenquest and hold current 125.000 shares. I am very exited about the recent news of the recreational cannabis license as well of the cultivation license for Edmonton faciliy.

In addition the OG2.0 system looks very innovative. That could be a big step for good marges in the own production as well as franchise possibilities in combination with consulting synergies.

I like to increase my position but in my last research i found out that for miracle valley corp. similar orbital gardens are installed. Roto-Gro has been selling orbital gardens for many years and since the End of 2017 they are focusing on cannabis OGs.
As they go now in own production in Canada with Supra THC Services Inc i politely ask you to offer me some information concerning the following questions:

- Is the rotation system Ravenquest uses a modified RotoGro Unit? I found some infomation at Hotcopper where you confirmed that und added that Ravenquest modified with controls, stack 2 by 3 high eg.

- What is the legal relationship of Ravenquest to RotoGro? I didn't find some license fees or royality agreements. Or is the rotating system not patentable and you bought an unpatented unit, modified it and branded it with your logo? Have you got any fixed supply contracts with RotoGro to secure the avalaibilty of the basic unit if you want to scale?

- What is the difference of your OG2.0 and the current version of RotoGro which was installed at Miracle Valley Corp.? Is the difference the control of water / nutrience supply? Is there any other hardware installed? I saw in presentation that RotoGro refers to 50-60% energy reduction in comparison of your 70-80% datas.

- Have you done any empirical survey to comfirm your datas? Or is it an assumption?

- Have you got any patents on the system. It would be very kind if you can name me the patent numbers.

Sorry for the huge amount of questions but that are very important ones for me and my german forum collegues to assess your business concept.

I am looking forward to your answer and want to thank you for your help.

kindly
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.586.756 von peterhuber91 am 16.05.19 21:29:23Werde mich glaub ich eher mit deiner Dax Shortposition absichern bevor ich hier weiter aufstocke. Handelsgespräche mal abgebrochen. USD/Yuan kurz vor Ausbruch. Konfliktpotential ohne Ende. Jetzt schaut es sehr crashy aus. China zieht den Gürtel enger und wird REE teuerer machen nachdem der schlaue Mr. President REE von der Bezollung gestrichen hat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.587.890 von peterhuber91 am 17.05.19 07:53:17Next Stage.

Further to Come.


Dürfte SCHÖNEN "Hühnerhaufen" Markt geben erstmal.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.589.207 von Popeye82 am 17.05.19 10:54:37Ja, mal 50k zu Hebel 10 auf dax Short, entry 12240. wollte nicht mehr zuwarten. Als reiner Hedge für meine Long Positionen gedacht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.589.275 von peterhuber91 am 17.05.19 11:05:33
Zitat von peterhuber91: Ja, mal 50k zu Hebel 10 auf dax Short, entry 12240. wollte nicht mehr zuwarten. Als reiner Hedge für meine Long Positionen gedacht.


Jungs, dafür gibt's WhatsApp, Twitter, BN oder SMS ... spammt uns nicht das RQB-Board damit zu, darauf hab ich null Nerv ...

Gruß
VM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.589.371 von Value_Momentum am 17.05.19 11:20:23Accepted, sorry
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben