DAX+0,45 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,38 % Öl (Brent)+0,50 %

Steinhoff kündigt Zahlen bis Juni an – knallt’s jetzt? | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steinhoff kündigt Zahlen bis Juni an – knallt’s jetzt?" vom Autor Sharedeals

Spannende Entwicklung bei Steinhoff (WKN: A14XB9): Der gebeutelte Handelskonzern ließ heute über seinen Anwalt Robert Driman verlauten, bis Juni seine (testierten) Zahlen vorlegen zu wollen. Diese könnten für massive Klarheit und Erleichterung am Markt sorgen. Seit dem Bekanntwerden der Unregelmäßigkeiten in der Bilanz habe Steinhoff bereits „beträchtliche Fortschritte“ gemacht, so Driman heute bei einer Anhörung im […]

Lesen Sie den ganzen Artikel: Steinhoff kündigt Zahlen bis Juni an – knallt’s jetzt?
eine Info oben habe ich aber mitgenommen:

Der unabhängige Untersuchungsausschuss von PwC werde hingegen noch das ganze Jahr damit beschäftigt sein, die Details des Skandals aufzuklären.
Es steckt da noch eine weitere Botschaft drin.
Bis Ende Juni gibt es testierte Zahlen.
Vielleicht sind die dann noch mit einer kleinen Unsicherheit behaftet, die man eingrenzen kann.
Vielleicht heisst es dann, der Gewinn liegt bei mindestens xxx und das Vermögen bei mindesten yyy..
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.418.277 von Ines43 am 29.03.18 07:26:57
Aufarbeitung kann bis zum Jahresende dauern ......
Zitat von Ines43: Es steckt da noch eine weitere Botschaft drin.
Bis Ende Juni gibt es testierte Zahlen.
Vielleicht sind die dann noch mit einer kleinen Unsicherheit behaftet, die man eingrenzen kann.
Vielleicht heisst es dann, der Gewinn liegt bei mindestens xxx und das Vermögen bei mindesten yyy..


das ist doch Botschaft genug! Vorher wird es natürlich nichts testiertes geben!

Es ist halt eine Vermutung von mir, dass es zumindest eine Kapitalerhöhung geben wird .......
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.420.311 von Hasenfuzz am 29.03.18 10:30:01Müsste eine KE nicht von der HV oder einer Außerordentlichen HV genehmigt werden ?
Um es so auszudrücken:wer bis Juni oder bis Ende des Jahres seine Aktien hält wird belohnt
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.420.419 von Beobachter03 am 29.03.18 10:38:09
Zitat von Beobachter03: Müsste eine KE nicht von der HV oder einer Außerordentlichen HV genehmigt werden ?


....denke mal auch so , bin allerdings auch voll und ganz mit dabei , weil ich denke , dass es dann die endgültige rettung für SH sein sollte....!!!!
Warum kündigt Steinbock an, bis Ende Juni seine testierten Zahlen vorlegen zu wollen, wenn es unmöglich sein sollte.
Das gibt doch keinen Sinn
Irgend etwas wird schon vorgelegt werden und im Rahmen einer kleinen Unsicherheit wird man sich darauf verlassen können, dass das dann so stimmt.
Der letzte Cent interessiert hier keine S...
Immer dieser Steinbock, der mir vom Smartphone in den Text geschmuggelt wird.
Steinhoff war natürlich gemeint.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben