DAX-0,40 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,47 % Öl (Brent)-0,61 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 10.04.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
11.507,50
16:22:49
Deutsche Bank
-0,40 %
-46,33 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 10.04.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)1,4%0,7%0,6%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1%-1,2%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00JapanJPNWerkzeugmaschinenbestellungen (Jahr)28,1%-39,5%
08:00FinnlandFINIndustrieproduktion ( Monat )3,4%-4,8%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
08:45FrankreichFRAIndustrieproduktion ( Monat )1,2%1,4%-2%
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
09:00ÖsterreichAUTHandelsbilanz-217,5 Mio.€--746 Mio.€
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion s.a. ( Monat )-0,5%0,8%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieproduktion w.d.a. ( Jahr )2,5%4,8%4%
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:43SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,598%--0,543%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
10:45SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,452%--0,464%
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
11:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
12:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen104,7107107,6
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,7%2,6%2,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)3%2,9%2,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,9%-4,4%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,3%-0,4%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
16:00USAUSAGroßhandelsinventare1%0,9%1,1%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,62%-1,695%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
19:00USAUSAAuktion 3-jähriger Staatsanleihen2,45%-2,436%
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand1,758 Mio.--3,28 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:

1. DOW nach einem Freitag mit ca. -2,5%:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-901-910/…
2. Freitag der 13te ist eher positiv für die Börse:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
3. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im April:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…

DAX Pivots
R3 12519,16
R2 12445,14
R1 12353,44
PP 12279,42
S1 12187,72
S2 12113,70
S3 12022,00

FDAX Pivots
R3 12515,67
R2 12447,83
R1 12344,67
PP 12276,83
S1 12173,67
S2 12105,83
S3 12002,67

CFD-DAX Pivots
R3 12509,80
R2 12441,30
R1 12338,30
PP 12269,80
S1 12166,80
S2 12098,30
S3 11995,30

DAX Wochen Pivots
R3 12975,00
R2 12648,68
R1 12444,98
PP 12118,66
S1 11914,96
S2 11588,64
S3 11384,94

FDAX Wochen Pivots
R3 12953,17
R2 12642,83
R1 12413,67
PP 12103,33
S1 11874,17
S2 11563,83
S3 11334,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
01.02.2018 13003,90
02.02.2018 12785,16
05.02.2018 12687,49
16.03.2018 12389,58
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
26.02.2018 12588,50
16.03.2018 12404,50
06.04.2018 12184,50
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 10.04.2018

Unser Dax scheint etwas überfordert mit der aktuellen Situation. Soll er nun hoch, runter, rechts zur Seite, oder zur Abwechslung vielleicht einfach mal nach links laufen? ;) Im Chart spricht jedenfalls die pure Unsicherheit....

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11690, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: neutral
Tendenz: Seitwärts/Abwärts
Grundstimmung: abwartend - (Positiv über 12300, negativ unter 12000)


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Die Flagge vom Freitag sollte nun im Fokus stehen und favorisierter Weise nach oben brechen. Die daraus resultierten Ziele waren 12350, 12423, 12500 und sogar 12680-12700. Bereits in der Handelsstunde hat unser Freund diesen Bruch nun sehr optimistisch angegangen. Vielleicht zuu optimistisch. Das erste Ziel bei 12350 konnte zwar erreicht werden, viel mehr dann aber leider nicht. An der Trendlinie über die Hochs vom 12. und 16. März scheiterte er bereits bei 12370 und kam nun doch nochmal tiefer zurück. Als besonders schwach würde ich das aber noch nicht werten, da das Aufwärtsgap vom Freitag nicht einmal geschlossen wurde. Somit zeigte unser Freund nach oben zwar keine Glanzleistung, brach aber nun nach unten auch nicht panisch zusammen. Viel mehr konnte er sich in etwa auf seinem erhöhten Eröffnungsniveau halten.

Daher wird nun zum Dienstag wichtig, ob ein erneuter Ausbruchsversuch nach oben angegangen wird. Versucht es der Dax nochmal über die 12310, könnte der nächste Versuch dann sogar bis 12415/12423 führen und aus der Bewegung heraus wäre dann sogar noch 12478 und 12500 erreichbar. Sollte unser Dax für den erneuten Versuch nach oben mehr Schwung brauchen, so würde sich die 12180 als Unterstützung anbieten. Selbst der Bereich um 12100-12080 käme dazu in Frage, tiefer möchte ihn dann aber nicht sehen.

Bringt der Dax nun noch zu viel Verkaufsdruck aufs Parkett und schließt per Stundenclose unter 12080, so gehen bei mir hier die großen Alarmlichter an. Ein Unterschreiten der 12000 wäre dann kaum mehr vermeidbar und unter 12000 kann unser Dax schnell ins Stolpern geraten. Aber so weit sind wir noch lange nicht. Dafür müsste erst die Zone um 12100/12080 fallen. Und geht er zuvor den Ausbruch über 12310 an, rückt dies in weite Ferne.

Fazit: Unser Dax zeigt aktuell eher Unsicherheit im Chart. Eine klare Bewegungsrichtung ließ sich dabei nun die letzten beiden Tage nicht ableiten. Somit wird wichtig, ob der Dax oberhalb nochmal die 12310 attackiert. Darüber bestünden Anschlusspotentiale bis sogar 12415/12423. Schafft er das nicht, wären 12180 und 12100 nochmal gute Zonen zum Schwung holen. Tiefer wird es dann wohl eher nichts mit dem Schwung holen, da unterhalb von 12080 schnell auch 12000 erreichbar sind und darunter gehen dann eh die Lichter aus. Also gib dir Mühe Dax!

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Oh Margarethe, gib mir die Knete......

Oh Margarethe, gib mir die Knete…Ich habe meine Ausgaben die Rolex ist kaputt, ich brauch nen neuen Daimler Benz, ich muß nen neuen Anzug von Cerutti haben, und mim Werner will ich nächste Woche nach Florenz...:cool::laugh:

Moin!
Rolex trag ich nicht und Mercedes fahre ich auch nicht, beides geht sportlicher, trotzdem cooler passender Song.

Milky ist noch nicht aus dem Urlaub zurück, schaut aber mal morgen was in China so gesagt wird um ggf ein paar Posis einzuladen. Zu China und was da heute WICHTIG ist, hatte ich was geschrieben gestern. Sollte China morgen nicht zu Verhandlungen bereit sein mit den USA, ist das Long Scenario hinfällig bis Punkt vier unten erreicht ist und da schauen was passiert.

Zunächst mal einen Lagfristchart auf TB, der Kenner erkennt hier eine Formation, nicht wahr @Rizzo20 und persönlichen Gruß von mir.;) Rizzo, ruhig Blut. ;) Best Regards.

Linearer Chart, man könnte ihn auch noch logarithmisch darstellen auf Grund der Zeitdistanz, ich bleibe hier beim Linearen. Momentan tanzt er noch auf der Linie 1-4 und prallt von ihr immer wieder ab. Grüne Marke wäre Punkt 4 zur gedachten Linie 1-4, falls er das noch möchte. EPA-ETA 11310-14642 am 21.02.2020 rein theoretisch. Die wichtige Rote ist Bestandteil der sich eventuell entwickelnden aussichtsreichen WW von Point 4-5 + ggf Sweetzone. Wenn die Rote fällt nicht so toll, sie hat aber schon gute 3 Lager ausgebildet linear. Man sieht auch hier im Langfristchart in welchem Micro Kosmos der Dax seit Anfang 2017 nur Erdnüsse bewegt. Der Chart ist nicht bearisch solange die Rote hält. Erstaunlich ist auch, dass der Dax bis jetzt zu US mit mehr Volatilität nicht gewillt ist diese Downmoves mit zu machen.

Nun zoomen ich mal den interessanten jetzigen Teil auf TB auf:


Und dann noch H1 mit einer Fibo und BB und SK XDax:


Seit dem 26.03.18 höherer Tiefs & Hochs, oder? Schauen wir mal ob es so bleibt. Das High von heute war ein leichtes Verkaufssignal, oder beim erneutem Retest und Durchbruch die zweite Chance mit unten eingesammelten Long Posis?

Gruß an meine Freunde & Follower hier.

Auch einen eher ironischen Gruß an meine Neider, Hasser und Möchtegern, euer Geld in meinen Taschen ist mein Ansporn. Da ist Börse, hart aber wahr. Mimosen etc. sind Kanonenfutter und der Treibstoff an der Börse, Treibstoff wird bekanntlich verbrannt, restlos.

Die letzten beiden Sätze wird wahrscheinlich wieder einige davon abhalten einen Daumen zu setzen, die am Anfang dachten, super, gebe ich mal nen Daumen.

Oder?;)

Egal, auch das hat seinen Vorteil, jedenfalls erkenne ich auch aus wenigen Daumen etwas. Börse ist kein Kindergeburtstag. Milky ist Milky, bleibt wie er ist, macht auch mal seine Berliner Kodderschnauze auf zu manch einem Müll hier, basta und nur Zaster ausschließlich nur meinen interessierten Lesern und weiterhin

Good Trades wünscht Milky
;)
DOW 09.04.18 Handel nach Umkehrkerzen:
15 + 15 gibt 3o Minuten, saubere Shortumkehrkerze:



aktueller Stop 235 Punkte.

Dasselbe 30 + 30 gibt 1 H und ist noch aussagekräftiger:



Grüße AGTrader :)
Habe viel geducht und keine Zeitangabe zur Ansprache von Xi jinping gefunden 😭😱 hat jemand dieses Info???
HUI, das hätte ich nicht gedacht, Futures um 400 Punkte gestiegen in knapp 2 h. und das um
diese Uhrzeit.

wird das morgen ein legendärer + 5 % Tag im Dow Jones?

neues ATH bereits nächste Woche?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben