DAX+0,24 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,25 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.04.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
12.374,50
25.09.18
Deutsche Bank
+0,19 %
+23,68 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 18.04.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt797 Mrd.¥498 Mrd.¥3,4 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz119 Mrd.¥-98,5 Mrd.¥-202 Mrd.¥
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt797 Mrd.¥498 Mrd.¥3,4 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz119 Mrd.¥-98,5 Mrd.¥-202 Mrd.¥
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt797 Mrd.¥498 Mrd.¥3,4 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz119 Mrd.¥-98,5 Mrd.¥-202 Mrd.¥
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt797 Mrd.¥498 Mrd.¥3,4 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz119 Mrd.¥-98,5 Mrd.¥-202 Mrd.¥
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt797 Mrd.¥498 Mrd.¥3,4 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz119 Mrd.¥-98,5 Mrd.¥-202 Mrd.¥
01:50JapanJPNExporte (Jahr)2,1%4,7%1,8%
01:50JapanJPNImporte (Jahr)-0,6%5,4%16,5%
01:50JapanJPNExporte (Jahr)2,1%4,7%1,8%
01:50JapanJPNImporte (Jahr)-0,6%5,4%16,5%
01:50JapanJPNExporte (Jahr)2,1%4,7%1,8%
01:50JapanJPNImporte (Jahr)-0,6%5,4%16,5%
01:50JapanJPNExporte (Jahr)2,1%4,7%1,8%
01:50JapanJPNImporte (Jahr)-0,6%5,4%16,5%
01:50JapanJPNExporte (Jahr)2,1%4,7%1,8%
01:50JapanJPNImporte (Jahr)-0,6%5,4%16,5%
02:00Euro ZoneEURTreffen der Eurogruppe---
02:00Euro ZoneEURTreffen der Eurogruppe---
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)0,9%-0,3%
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)2,1%-1,9%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)0,2%0,1%0,2%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )2,5%2,4%2,2%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)0,2%0,1%0,2%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )2,5%2,4%2,2%
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)0,9%-0,3%
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)2,1%-1,9%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge s.a. ( Monat )-0,6%--4,5%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz n.s.a. ( Jahr )3,4%-5,3%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge n.s.a. ( Jahr )3,4%-9,6%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz s.a. ( Monat )0,5%--2,8%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge s.a. ( Monat )-0,6%--4,5%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz n.s.a. ( Jahr )3,4%-5,3%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge n.s.a. ( Jahr )3,4%-9,6%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz s.a. ( Monat )0,5%--2,8%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Monat)0,1%0,3%0,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Jahr)2,2%2,2%2,4%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Jahr)3,3%3,6%3,6%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Jahr)2,5%2,7%2,7%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)4,2%4,1%3,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a0,2%0,2%0%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Monat)0,1%0,3%0,8%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)0,1%0,2%0,2%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)2,3%2,5%2,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output n.s.a (Jahr)2,4%2,3%2,6%
10:30GroßbritannienGBRDCLG Immobilienpreisindex (Jahr)4,4%4,8%4,9%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)-0,1%0,3%-1,1%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Monat)0,1%0,3%0,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Jahr)2,2%2,2%2,4%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Jahr)3,3%3,6%3,6%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Jahr)2,5%2,7%2,7%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)4,2%4,1%3,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a0,2%0,2%0%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Monat)0,1%0,3%0,8%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)0,1%0,2%0,2%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)2,3%2,5%2,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output n.s.a (Jahr)2,4%2,3%2,6%
10:30GroßbritannienGBRDCLG Immobilienpreisindex (Jahr)4,4%4,8%4,9%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)-0,1%0,3%-1,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)---
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)---
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)1,4%1,4%0,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1%1%1%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)0,4%2,3%3,7%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)1,3%1,4%1,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)1%1%0,2%
11:00Euro ZoneEURBauleistung s.a (Monat)-0,5%0,2%-2,2%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)1,4%1,4%0,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1%1%1%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)0,4%2,3%3,7%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)1,3%1,4%1,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)1%1%0,2%
11:00Euro ZoneEURBauleistung s.a (Monat)-0,5%0,2%-2,2%
11:50DeutschlandDEUAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,51%-0,6%
11:50DeutschlandDEUAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,51%-0,6%
13:00PortugalPRTLeistungsbilanz-766 Mio.€--552 Mio.€
13:00PortugalPRTLeistungsbilanz-766 Mio.€--552 Mio.€
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge4,9%--1,9%
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge4,9%--1,9%
14:30USAUSAFed Mitglied Willian C. Dudley spricht---
14:30USAUSAFed Mitglied Willian C. Dudley spricht---
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand-1,071 Mio.-1,429 Mio.3,306 Mio.
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand-1,071 Mio.-1,429 Mio.3,306 Mio.
20:00USAUSAFed Beige Book---
20:00USAUSAFed Beige Book---
21:15USAUSAFed Mitglied Willian C. Dudley spricht---
21:15USAUSAFed Mitglied Willian C. Dudley spricht---
22:15USAUSAFed Quarles Rede---
22:15USAUSAFed Quarles Rede---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Es war US Tax Day
Relevante Statistiken:

1. Es war US Tax Day:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-831-840/#…
2. DAX und DOW um den kleinen Verfallstag im April:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
3. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im April:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…

DAX Pivots
R3 12857,78
R2 12736,02
R1 12660,79
PP 12539,03
S1 12463,80
S2 12342,04
S3 12266,81

FDAX Pivots
R3 12876,17
R2 12752,33
R1 12671,67
PP 12547,83
S1 12467,17
S2 12343,33
S3 12262,67

CFD-DAX Pivots
R3 12863,90
R2 12741,10
R1 12661,70
PP 12538,90
S1 12459,50
S2 12336,70
S3 12257,30

DAX Wochen Pivots
R3 12894,36
R2 12709,17
R1 12575,78
PP 12390,59
S1 12257,20
S2 12072,01
S3 11938,62

FDAX Wochen Pivots
R3 12919,67
R2 12726,83
R1 12594,67
PP 12401,83
S1 12269,67
S2 12076,83
S3 11944,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
01.02.2018 13003,90
02.02.2018 12785,16
05.02.2018 12687,49
16.04.2018 12391,41
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
09.04.2018 12241,50
06.04.2018 12184,50
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 18.04.2018

Nach zwei Tagen abverkaufter Euphorie startete unser Dax erneut trotz Aufwärtsgap schwach in den Tag, versetzte dann aber doch den ein oder anderen ins Staunen. Die 12500 ist überwunden, der Dax weiterhin ohne gültigen Abwärtstrend unterwegs. Ob da nun noch mehr geht?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11690, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: verhalten bis positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Die 12424 war zum Dienstag nun signalgebend. Unterhalb drohten etappenweise Rücksetzer, oberhalb erneute Angriffe auf die 12500. Was hat der Dax aus der Vorlage gemacht? Er hatte erst die 12424 versucht zu brechen, ist daran gescheitert und nach oben losgerannt. Oberhalb war über 12467 dann nochmal 12500 drin und darüber dann sogar 12620 und gar 12750. Nachdem die 12467 dann überwunden wurde konnte auch die 12500 weggeschoben und 12620 fast erreicht werden.

Somit steht unser Freund hier zum Mittwoch nun ganz ohne aktiven Abwärtstrend recht positiv in der Erwartungshaltung. Ein Erreichen der 200-Tagelinie bei 12660/12670 kann nun schon in Aussicht gestellt werden. Ein wenig Theater sollte man dort dann aber einplanen. Gelingt ein nachhaltiges Überwinden der 200-Tagelinie würde sich dann auch direkter Raum bis 12750,12790 und 12850 eröffnen.

Sollte unser Dax das nun offensichtliche Erreichen der 200-Tagelinie bei 12660/12670 aber verweigern, würden sich 12525 und 12477 als gute Unterstützungszonen erweisen, die den Dax auch wieder ein gutes Stück nach oben drehen dürften.

Fazit: Unser Dax legt sich hier nun seit dem Trendbruch weiter ins Zeug und überwindet die 12500. Somit ist die 200-Tagelinie bei 12660/12670 nun direkt erreichbar. Oberhalb wären die nächsten Ziele dann bei 12750, 12790 und 12850 auszumachen. Verweigert der Dax aber die offensichtlichen letzten Meter bis zur 200-Tagelinie wären 12525 und 12477 gute und wichtige Rücklaufmarken.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
nachdem ich ja sehr ambitioniert ziele ausgerufen habe auf der long seite hab ich heute alles geschmissen und auf der short seite was dazu verdient. lirius sieht schon wieder 116xx kommen. ich nicht, aber ich lass mich überraschen. irgendwas unter 12500 wäre schon mal ein teil sieg .-)
Guten Morgen, DAX befindet sich gerade am Jahrespivot - ~12620
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.569.133 von MelRoNiKay am 18.04.18 07:21:21Jetzt sind wir drüber, ist das ein Long Signal?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.569.298 von Koenigsmarck am 18.04.18 07:53:44
Zitat von Koenigsmarck: Jetzt sind wir drüber, ist das ein Long Signal?


ist die Börse schon geöffnet:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.569.169 von Manro am 18.04.18 07:28:10
Zitat von Manro: Morgen zusammen,
Short zu 617 mal sehen was da dann so abgeht :)


leichter kann man fast keine Kohle verdienen;)
Am Freitag wird der Dax beim Verfallstag abgerechnet bei 12750
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben