DAX+0,11 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+0,45 %

Aussichtsreiches Startup mit bereits 20 Mio an Transaktionsvolumen in Crypto währungen



Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,
ich eröffne hier mal einen Thread zu dieser Aktie.
Die Firma die in den Börsenmantel von GAR geschlüpft ist heißt eigentlich Netcoins.
Mit diesem Namen wäre das Unternehmen sicher bekannter.

Ich bin darauf in einem CAN Forum aufmerksam gemacht worden.
Die Firma ist noch sehr jung, hat eine Software entwickelt mit der quasi jedes Handy oder Tablet zu einer Cryptobörse umfunktioniert werden kann und über die man dann Crypto WÄhrungen kaufen kann.

Die Firma wächst rasant und hat sogar schon belegbare Zahlen vorgelegt. Netcoins hat bereits 20 Mio in Cryptowährungen gehandelt (Transaktionsvolumen) und ist damit schon profitabel, da wie überall hier über Gebühren Geld verdient wird.

Ich werde hier gerne in nä Zeit mehr Infos einstellen, freue mich aber auch über andere Mitstreiter zum informativen Austausch.

Die Aktie kann derzeit nur in CAN oder in FFM gehandelt werden.

Ich habe leider erst etwas gezögert, so das ich die ersten % nicht mitnehmen konnte, bin dann aber mit einer 1. Position Anfang der Woche rein - zum Glück gerade noch vor der News zum Transaktionsvolumen.

Da die Aktie seit letzter Woche in der Spitze gut 170% zugelegt hat (von ca 12 CAN cent auf zwischenzeitlich 30 cent) ist gestern der Wert erstmal etwas korrigiert und liegt aktuell
bei 23.5 CAN cent

Ich habe teurer über FFM gekauft, was im Nachhinein nicht schlimm war. Ich empfehle aber direkt in CAN zu kaufen, da der Wert hier noch nicht besonders viel Volumen erzeugt hat - bisher!

Anfrage bei Tradegate hatte ich gestartet, weil der MM in FFM ätzenden Spread einstellt. Tradegate beabsichtigt aktuell aber nicht zu listen. Kann sich aber bei steigendem Volumen in FFM ändern.

Also, kommt vorbei und diskutiert mit
Ach so noch was: Wenn man nur mal eine Marge von 5% annimmt bzgl der Gebühren, dann hat man bei 20 Mio Transaktionen schon 1 Mio an Einnahmen generiert. 5% sind durchaus realistisch und wenn es nur 1.5% währen, dann immer noch 150k an Einnahmen.

Vergleicht man das mal mit z.B. Netcents oder Glance Pay, dann ist hier schon was handfestes am wachsen. Zudem kommen aktuell die meisten Umsätze aus dem Kanada Markt.

Wenn hier nach USA oder Europa expandiert wird, gibts hier exponentielles Wachstum.

Link zur letzten Meldung:
http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/04/16/net…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.572.751 von luckytrades am 18.04.18 13:13:54
Zitat von luckytrades: Wenn hier nach USA oder Europa expandiert wird, gibts hier exponentielles Wachstum.

Link zur letzten Meldung:
http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/04/16/net…


Mit wieder steigendenm Bitcoin Kurs (ist halt das Zugpferd im Cryptobereich) wächst auch wieder das Interesse und damit auch weiter steigendes Transaktionsvolumen sicher.
Selbst bei fallendem Bitcoin wird ja bei Verkäufen auch mitverdient über Gebühren.

Neben Bitcoin können auch andere Altcoins dort gehandelt werden.
so einen noch, dann lass ich Euch mal selbst recherchieren:

http://thecse.com/en/listings/technology/gar-limited

The business of GAR will be the business of its wholly owned subsidiary, Netcoins Inc.

Netcoins is in the business of developing software to better facilitate the purchase and sale of bitcoin for end-users. Netcoins enables the sale of bitcoin through its software at retail outlets, through individual agents and directly to clients purchasing in large quantities.

Capitalization
Issued & Outstanding:
116,964,561
Reserved for Issuance:
18,519,842

Webseite zur weiteren Info: http://www.gonetcoins.com

Aktuelle MarketCap also gut 17.5 Mio Euro (bei einem KANADA Dollar Kurs von 0,642 EUR) bei Transaktionsvolumen von gut 20 Mio und soweit ich gelesen habe 8 Mio in Cash aus der letzten Finanzierung.

Jedenfalls 1 blick wert
Macht also den Crypto handel um einiges einfacher, als zum Beispiel diese Ideen über Terminals und extra ATMS. Das ist alles viel aufwendiger und wartungsintensiver.

Nur meine Meinung :-)
Die Aktie hat jetzt wieder korrigiert von ihrem enormen anstieg - normaler verlauf
jedenfalls fliegt diese aktie hier in BRD noch weitgehend unter dem radar

interessant & ich muss mich daher zu meinem letzten Posting korrigieren: aktuell gibt es an de POS terminals wohl nur die möglichkeit Crypto zu kaufen. D.h. also das die 20 Mio in Transaktionen nur durch Käufe generiert wurden.

Wenn demnächst auch die Sell Option eingeführt wird, dann wird das dem Volumen und damit den Gebühreneinnahmen nochmal ein Schub verpassen
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.635.145 von luckytrades am 26.04.18 14:45:05Der australische Markt wird also in Angriff genommen. Sollte heute für eine schöne Bewegung nach Norden sorgen. Netcoins verdient ja an jedem Crypto Kauf mit und die aussis sind dem Crypto Hype ziemlich aufgeschlossen. Siehe Digital X
Hier mal der letzte newsflow. liest sich nicht schlecht:

Netcoins partner BitmoreX to launch in the UK
Read more at http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/05/01/net…

Netcoins Expands Reach into Greece, Romania and Cyprus with 8,200 Locations
Read more at http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/05/15/net…

Netcoins Reports $14.1 Million in Revenue for 2017
Read more at http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/05/02/net…

Hier wird also nachweislich Geld verdient und es wird weiter expandiert.

Irgendwo habe ich auch gelesen das beispielsweise Glance Technologies auf die Technologie von Netcoins zurückgreift, bzw deren App darauf basiert.
Will ich aber nicht zu 100% bestätigen, habe da zu keine sichere Quelle zur Hand

Vielleicht findet ja einer was dazu?

Nach der letzten Korrektur von 30 CAN cent bis runter auf 16 cent geht die Tage wieder bei steigendem Volumen hoch und liegt aktuell bei rund 20 cent.....

sieht meiner meinung nach gut hier aus
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben