DAX-0,41 % EUR/USD-0,34 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,64 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 20.04.2018 (Seite 25)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
11.728,50
13:48:50
Deutsche Bank
-0,41 %
-48,05 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.594.015 von prozzele am 20.04.18 19:22:24
Zitat von prozzele: So die letzte arbeit für heute auch erledigt...



Und wenn ich dann hier draufschaue immer wenn ich runter gehe...dann ist doch alles in Butter wenn der Eingang wieder sauber ist...



Und jetzt werde ich mit Mutter, Tochter noch grillen...Allen noch einen schönen Abend und ein erholsames Wochenende...;)


Das erinnert mich an diese Geschichte der Eingang:

http://www.zeno.org/Literatur/M/Poe,+Edgar+Allan/Erz%C3%A4hl…

Du hast doch hoffentlich niemenden dort unten eingemauert? ;)

https://www.youtube.com/watch?v=pOtHygOuuXU

Und die Musik dazu:

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.595.137 von fackel2401 am 20.04.18 21:50:08Speichern wir es mal unter "Glück gehabt" ab.
Signal war da, auch der Nachkauf war lt. Setup zulässig.
Wenn man sich an die Parameter hält, geht es fast immer gut aus.
Hätte noch ein Long-Signal bei .420 kurz vor Schluss gehabt.
Da wollte ich nicht mehr.
Schade, das wäre gut gewesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.595.422 von AGTrader am 20.04.18 22:41:30Mußt die Treppe zum Gewölbe mal weitergehen! Da geht's richtig ab am Freitachabend bei den Prozzelheimers... :D

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.588.417 von HerrKoerper am 20.04.18 09:53:35
Zitat von HerrKoerper: Gestern war kein Durchbruch und heute war prozyklisch eine Chance.


Boah, als ich heim kam lag Gold unter Wasser und ich noch drin...Posi konnte nicht mehr geschlossen werden...:mad:

Na mal sehen wie die eröffnen am Montag. Diese Schwäche wenn Gold in die Nähe von 1360 kommt ist echt krass...:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.596.136 von HerrKoerper am 21.04.18 08:22:55Ärgerlich???........
DAX – Performance-Umfrage KW17/2018
Der DAX hat in der vergangenen Handelswoche 99 Punkte (+0,8%) zugelegt und notiert am Ende der KW16 bei 12.541 Punkten (siehe Chart unten). Zum zweiten mal in Folge drang der DAX in seine ...
Zum Weiterlesen bitte den folgenden Link verwenden:

https://formationenundmuster.com/




Traden Sie was Sie sehen und nicht was Sie denken!
Peter D.
Die hier vorgestellten Kommentare und Marktanalysen sind keine Beratung oder Wertpapierdienstleistung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen keine Handlungsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren oder Derivaten dar. Für eventuell entstehende finanzielle Schäden wird keine Haftung übernommen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.595.425 von MarkoTheMad am 20.04.18 22:41:41welche "signalgeber" benutzt du für intraday?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.593.781 von Rizzo20 am 20.04.18 18:49:43Moin Rizzo,

wie gestern per BM beschrieben, meine Erwartungen zum weiteren Ölpreisverlauf bis ~EndeNov./MitteDez. als Bildchen (ist in Boardmails immer blöde einzubinden und ja auch eigtl. eh für Alle gedacht):


(Da in meiner Chartsoftware nur das 23er-Fibo, aber nicht dessen Kehrwert, hier eben mein anvisierter Zielbereich um die 45,-$, angezeigt wird, habe ich hier ausnahmsweise die Fibos verkehrtrum angesetzt, also die 100% auf Anfang und die 0% aufs Ende der Messung gesetzt!)

VG, tp
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.596.760 von zhr am 21.04.18 10:40:39Ein befreundeter Trader hat mir ein selbstentwickeltes System überlassen, nachdem ich im Februar auf die Nase bekommen habe.
Anwendbar in allen Zeiteinheiten, ich bin gerne in M1 unterwegs, da hat man praktisch immer irgendwas und muss nicht lange warten.
Wenn man enge Take Profits setzt und nicht zögert, rauszugehen, wenn es nicht schnell genug anläuft, kann man damit mit wenigen Minuten Haltedauer am Tag mindestens 20 Punkte machen, wenn es volatil ist sogar deutlich mehr.
Entspricht meinen Bedürfnissen sehr gut, weil ich noch einer Teilzeitbeschäftigung neben dem Trading nachgehe. Da kann ich nicht den ganzen Tag am Rechner hocken und auf irgendwelche längerfristigen Einstiege warten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.597.282 von MarkoTheMad am 21.04.18 13:11:00Problem:
Ich halte mich hin und wieder nicht an die Vorgaben, dann wird es öfters eng.
Habe manchmal eine feste Meinung im Kopf und gehe nicht nach dem Setup.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben