DAX-0,60 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+2,56 %

CEO der BLOK Technologies auf der Global Blockchain Expo in London (Seite 37)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.652.370 von RK_EURO am 09.09.18 05:41:02Lass die Finger von solchen Buden!
Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.659.252 von Karpatenaal am 10.09.18 11:11:11This is why I risk money....
https://investingnews.com/daily/tech-investing/blockchain-in…
Weil ich denke das hier noch einiges geht.....momentane Verluste können in einigen Monaten enorme Gewinne bedeuten....alles ist möglich
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.659.252 von Karpatenaal am 10.09.18 11:11:11Also nach einer solch "fundiert analysierten Aussage", wie von Dir in diesem Post, werde ich mein Investment auch nochmal überdenken. Vielen Dank für diesen wirklich hilfreichen Beitrag! Endlich jemand, der wirklich nur an meinem persönlichen Wohl interessiert ist. DANKE! DANKE! DANKE!

*** Sarkasmus aus ****

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Also jetzt mal ehrlich! Kannst Du uns auch erklären, warum Du dieser Meinung bist und warum Du ein Unternehmen, das gerade am Anfang seiner Geschichte steht und eine ganz interessante, zukunftsträchtige Technologie entwickelt und sich noch dazu als erste Anwendung auf ein ebenfalls sehr interessantes Thema, nämlich die Legalisierung von Kannabis in Kanada, ausrichtet, als "Bude" bezeichnest, und gleich von einem Investment abrätst?
Auch wenn ich zur Zeit, selbst nach mehreren Nachkäufen, zur Zeit mehr als 50% im Minus bin, erwarte ich mir innerhalb des nächsten Monats (noch vor dem Legalisierungstermin am 17.10.2018) eine positive Information aus Kanada, dass nämlich Greenstream offiziel vom kanadischen Staat die Zulassung Ihrer Software als Hilfdsmittel zu Überprüfung, dass auch nur legales Kannabis in den Handel kommt, erhält. Sollte es eine solche Nachricht geben, dann wird der Aktienkurs einen "Raketenstart aller erster Güte" hinlegen. Da das lediglich eine Möglichkeit ist, und leider keiner von uns eine Garantie geben kann, gebe ich meinem Vorredner recht, wenn er sagt, dass man hier besser erst einmal nur "Spielgeld" investieren sollte, denn selbstverständlich ist dies eine hochspekulative Aktie. Ich denke, dass das jedem von uns hier klar ist, oder zumindest klar sein sollte.

Auf schon bald gute Nachrichten und dann DUNKELGRÜNE Kurse!

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.678.371 von Onkelbaer am 12.09.18 10:32:17Wo siehst du den Kurs in ein paar Jahren, wenn das gute Szenario eintreten sollte?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.678.371 von Onkelbaer am 12.09.18 10:32:17Schau wo der Kurs hergekommen ist und wo er jetzt rumdümpelt. Und mit Zukunftstechnologien ect... werden jedes Jahr die Schweine durchs Dorf getrieben.
Mach Deinen Reibach bei dem Invest!
War nur meine Meinung.
Grüße
Wenn jemand bei 30 Cent oder mehr eingestiegen ist, dem ist jetzt auch nicht mehr zu helfen. Jetzt noch zu verkaufen ist zu spät.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.679.454 von RK_EURO am 12.09.18 11:59:56Hallo RK_Euro,

wo sehe ich den Kurs mittel- bis langfirstig?
Gute Frage. Natuerlich habe ich auch keine Glaskugel und kann da irgendetwas mit Bestimmtheit sagen, aber ich lese aufmerksam alle offiziellen Mitteilungen der Firma und was auch hier im Forum sonst noch so über die Firma an Informationen gepostet wird.
Nehmen wir nur einmal die offiziellen Informationen von der Kapitalerhöhung (mittels private placement (pp)) von vor ein paar Monaten. Darin wurde öffentlich bekanntgegeben, dass die Investoren, die sich an diesem pp beteiligt haben, zu einem Aktienkurs von 0,20 CAD/Aktie eine Stammaktie des Unternehmens sowie eine Kaufoption für eine weitere Aktie zu einem Kaufpreis von 0,5 CAD/Aktie erworben haben. Ich gehe fest davon aus, dass sich Investoren, die über dieses pp größere Beträge (zumindest als die paar 100 oder 1000 Euro, die wir hier im Forum investiert haben) in BLOK investiert haben, sicherlich eingehender mit dem Unternehmen beschäftigt haben, als uns das überhaupt möglich ist.
Entsprechend erwarte ich noch vor dem 17.10.2018 (der Tag an dem Kanabis in Kanada legalisiert wird) eine Meldung, in der bekanntgegeben wird, dass BLOKs/Greenstreams Software zumindest eine DER offiziellen Software-Pakete darstellt, mit der offiziell die Legalität der zum Kauf angebotenen Kanabis-Produkte nachgewiesen werden kann. Wenn das so vermeldet werden sollte (Konjunktiv, da zur Zeit reine Spekulation!!), lassen wir ganz schnell die einstelligen CAD-Cent-Aktienkurse hinter uns, da bin ich mir sicher.
Auf mittelfirstige Sicht, gehe ich davon aus, dass auch der 0,5 CAD/Aktie PPS (und darüber hinaus) erreicht werden wird. Da es erst ab einem PPS von > 0,5 CAD/Aktie Sinn macht, dass die Investoren, die am PP teilgenommen haben, ihre Kaufoption ziehen.
Woran mache ich das fest, abgesehen von dem Thema Legalisierung von Kanabis in Kanada?
1) die Legalisierung von Kanabis wird auch in anderen Ländern ggf. ein Thema werden und auch hier könnte Greenstream ihre Software anbieten.
2) läßt sich diese Software auch fuer die Nachverfolgung von der Produktion über den Handel bis zum Konsum/Verbrauch (hier fällt mir sofort das Thema Medikamente ein, wo ja auch immer wieder Nachrichten in die Medien kommen, wo solche Medikamente gefälscht, gepanscht oder gestreckt werden, etc. ein) nachverfolgt werden können.
3) ist BLOK noch ein sehr junges Unternehmen, das sich mit dem sehr interessanten Thema "Blokchain Technologie" im Allgemeinen befasst, dem alle Welt eine gigantische Zukunft vorhersagt.
4) Weiterhin wird BLOK offensichtlich immer mehr anerkannt als interessanter Partner von namhaften Unternehmen und einflussreichen Kreisen der Branche.
5) Hat BLOK auch schon andere Ideen und Themen, die sie verfolgen, wie der digitale Geldtransfer alleine nur ueber Smartphones, ohne, dass eine Bank dazwischen geschaltet sein muss, was insbesondere in weniger entwickelten REgionen dieser Erde (wie in vielen Teilen von Afrika) ein echtes Thema ist.

Entsprechend sehe ich für das Unternehmen BLOK eine rosige Zukunft und werde unabhängig von der momentanen Kursentwicklung voll in dieser Firma investiert bleiben.

Soviel von meiner Seite.

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.689.516 von Onkelbaer am 13.09.18 11:33:34Das sind auch genau meine Beweggründe und deshalb bleibe ich auch long
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.689.516 von Onkelbaer am 13.09.18 11:33:34Schöne Kurzanalyse und Statement! Eigentlich sollte man immer kaufen wenn "das Blut auf den Straßen fliesst". Ich denke auf diesem Kursniveau eine tolle Spekulation. Bleibe auch Long und sehe mir die Sache hier in 1 bis 3 Monaten nochmals an. Ich denke dann auf einem ganz anderen Kursniveau. Hopp oder Topp...ich lege noch ein wenig nach und ein paar Shares werden die nächsten Tage in mein Depot wandern. Viel Erfolg allen Investierten!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.685.190 von Karpatenaal am 12.09.18 20:40:42Hi Karpatenaal,

ich habe überhaupt nichts gegen negative Meinungen, im Gegenteil finde ich es gut, wenn sich jemand kritisch mit einer solchen Aktie auseinandersetzt und das hier dann aber auch fundiert begründet. Ich denke von einer solchen kontroversen Diskusion lebt ein solches Forum, aber ich kann eben mit solchen pauschalen "Lass die Finger von so einer Bude" Aussagen nichts anfangen, insbesondere dann, wenn diese lediglich auf der aktuellen Kursentwicklung, auf die Du 2 Minuten geschaut hast, beruht.

Greets Onkelbaer
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben