DAX+1,48 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,00 %

CEO der BLOK Technologies auf der Global Blockchain Expo in London (Seite 60)



Begriffe und/oder Benutzer

 

https://thecse.com/en/listings/technology/blok-technologies-…

wenn hier nicht bald News kommen stehen wir 0,005 CAD. Aber zumindest kommt da wieder ein wenig Kaufinteresse
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.260.171 von bmuesli am 20.11.18 16:42:22Ja so langsam müssen die hier investierten eingestehen, dass BLOK alle abgezockt hat. Mich leider auch🙈
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.263.633 von nerko07 am 20.11.18 22:40:41Hallo Zusammen,

natuerlich finde ich die aktuelle Situation auch nicht gut und auch ich bin mehr als 50% im Minus.
ABER ich habe zur Zeit ein anderes Beispiel, das mir bestätigt, dass sich Beharrlichkeit auszahlen kann.

Ich bin schon seit mehr als 10 Jahren Aktionär der Firma Generex Biotechnology (GNBT) und noch vor 6 Wochen habe ich auch nur auf den Laden geflucht, oder einfach nur abgewunken und geglaubt, dass daraus nichts mehr werden wird. Doch dann hat sich das Management vor rund 5 Wochen mit einer PR News gemeldet, die sich gewaschen hatte. Seitdem ist der Turnaround im vollen Gange. Der Aktienwert hat sich in der Zwischenzeit, dh. in nicht einmal 4 Handelswochen, mehr als verZEHNfacht, was für mein Investment eine Änderung von MINUS ~80% auf knapp 100% PLUS bedeutet hat bisher. Und das dicke Ende wird hier erst noch kommen. Gestern war das "record date" nachdem ich jetzt am 30.11. noch eine Aktien-Divi bezahlt bekomme, die meine Gewinne weiter heftig steigern wird.

Ich weiss, ich weiss, dies ist nicht der GNBT Thread und ich schreibe das auch nicht, um mit diesem Erfolg anzugeben, sondern nur um Euch vor Augen zu führen, dass sich bei so einem Unternehmen (bei GNBT wurde vor knapp 2 Jahren eine neues Management Team eingesetzt, die eben bis jetzt gebraucht haben, um die Firma zu restrukturieren und zum Erfolg zu führen) wie BLOK, die noch total am Anfang ihrer Firmengeschichte stehen (in gewisser Weise also vergleichbar mit GNBT, nachdem der neue CEO seine Arbeit aufgenommen hat), sich mit einer News plötzlich eine ganz neue Perspektive für ein solches Unternehmen und den damit verbundenen Börsenwert auftut.

Also einfach mal Geduld haben, und die BLOK Leute machen lassen. Ich bin mir sicher, dass die sich nicht mit dem durch Aktienverkauf eingenommenen Geld ein schönes Leben machen, sondern womöglich kurz vor der öffentlichen Bekanntgabe der Zulassung ihrer Greenstream-Software für den kanadischen Markt stehen. Entsprechend bringt es dann auch nichts, wenn man den IR Manager anschreibt, weil der eh an eine einzelne Person so eine Information nicht presigeben darf!!

Für mich gilt daher ruhig bleiben, denn ich für meinen Teil bin mir sicher, dass wir da schon bald positive Nachrichten erhalten werden, die dann Aktienkurse zur Folge haben werden, die uns allen dann auch wieder viel mehr Spass machen werden. Bitte vergesst einfach nicht, dass das ein Startup Unternehmen ist, das auch noch in einer Branche (BlockChain) angesiedelt ist, die selbst noch in den Kinderschuhen steckt. Die Devise muss also lauten: die "kostolanische Schlaftablette" nehmen und nicht alle 10 Minuten auf die aktuelle Wertentwicklung schauen. Das kann sich wirklich stark auszahlen, siehe das GNBT-Beispiel.

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.267.812 von Onkelbaer am 21.11.18 13:13:16Blödsinn das hier ist kein Biotech! Ein Update kann man immer mal geben! Wahrscheinlich scam Butze!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.269.450 von biansi63 am 21.11.18 16:01:28Hallo biansi,

was hat die Branche eines Unternehmens damit zu tun, ob das Unternehmen kurs-relevante Informationen an Einzelpersonen weitergeben darf? Antwort: GAR NICHTS! Das hat mit der Branche nichts zu tun, sondern lediglich mit SEC Regularien bzgl. Insider-Handel.

Entsprechend ist meine diesbezügliche Aussage alles Andere als "Blödsinn". Wenn Du hier natürlich einen Aktienwert nur bashen willst und Dir dann ein positives Posting, wie ich es verfasst habe, nicht in den Kram passt, dann ist das natuerlich die einfachste Versuch mein Posting zu diskreditieren. Aber da musst Du dann schon ein wenig früher aufstehen!! ;) :keks:

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.270.002 von Onkelbaer am 21.11.18 16:55:42weiter so Onkelbaer der Kurs steigt.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.270.002 von Onkelbaer am 21.11.18 16:55:42Weiss nicht im geringsten was man hier positiv darstellen könnte!? Werden wohl erst zum nächsten PP was hören von der Butze! Was bitte haben die das letzte Jahr getrieben ??? Weiss das jemand????
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.270.353 von biansi63 am 21.11.18 17:29:44Hallo biansi,

ich kann Deinen Frust verstehen. Mir geht es zur Zeit bzgl. BLOK auch nicht anders. ABER solches Schweigen im Walde, wie es die Firma aktuell betreibt, muss nicht notwendigerweise etwas Schlechtes sein. Einerseits handelt es sich bei BLOK um ein Startup, sodass die ggf. einfach wenig bis keine Erfahrung mit Public bzw. Investor relations haben. Aber dann ist es mir lieber, dass sie keine Ahnung haben, wie sie sich nach aussen präsentieren und dafür Ahnung von ihrer Materie haben, als grossartige Marketing-Experten, die uns LUFT verkaufen. Denn im einen Fall dauert es einfach etwas länger, bis die guten Nachrichten geliefert werden und dann haben wir langfristig was davon. Im anderen Fall stellt sich über kurz oder lang heraus, dass es sich um eine Luftnummer handelt, und das Kartenhaus bricht in sich zusammen.

Andererseits gehe ich weiterhin davon aus, dass die im Hintergrund ziemlich viel am langfristigen Erfolg des Unternehmens arbeiten und ggf. auch einfach der kanadische Staat ewig braucht, um die von uns allen so ersehnte Zulassung der Greenstream Software fuer die Kanabis Nachverfolgung zu erteilen.
Ohne irgendwelche Nachrichten kann man es sich immer so drehen, wie man es gerade gerne hätte. Und solange ich es nicht offiziel anders mitgeteilt bekomme, wähle ich für mich immer die positive Einstellung und gehe davon aus, dass die Verantwortlichen in der Firma auch in meinem besten Interesse handeln.
In diesem Zusammenhang zum Schluss noch das berühmte Zitat von Henry Ford: "Egal ob Du glaubst, dass Du etwas schaffst, oder nicht schaffst, Du wirst am Ende immer Recht behalten!"

Greets Onkelbaer
https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aBLK-2687…

Blok's Franciosi resigns as director, chairman



2018-11-22 09:31 ET - News Release



Mr. Robert Dawson reports

BLOK TECHNOLOGIES PROVIDES UPDATE ON THE BOARD OF DIRECTORS

Blok Technologies Inc.'s Dr. Lui Franciosi has resigned as a director and chairman, effective immediately. At this time, the company will remain with a vacancy on the board until a suitable replacement is found.

The board and management of Blok Tech expresses their gratitude to Mr. Franciosi for his efforts and contributions to the Company and wish him well in his future endeavors.

Rob Dawson, Chief Executive Officer of Blok Technologies, said, "I, along with all my board members and management of the Company, thank Dr. Franciosi for his leadership on Blok Tech and for his contributions and wish him all the best in the future."
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben