DAX-0,03 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,08 % Öl (Brent)0,00 %

Diskussion zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (Seite 1864)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Meinst du diese hier ? Sehr interessant !


Oooh habe wohl die falschen erwischt 😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.851.887 von koesseine am 20.06.19 14:49:24
Zitat von koesseine: Lieber Monologe führen - als den "geistigen ........." der Teilnehmer auf meiner Ignore-Liste zu lesen.

:keks:


Genau so ist es und ich gebe Ihnen da vollkommen Recht! Es gibt immer wieder einige, die scheinbar nichts anderes zu tun haben, als irgendwelche dummen Kommentare abzulassen. Wenn ich das nur höre... "Damals war die Euphorie im CannabisSector gross...".

Wann war damals?? "Damals" gab es einen großen Crash im Segment des neuen Marktes. Und "damals" war Amazon fast Pleite. Wahrscheinlich waren Sie "damals" noch gar nicht geboren. Welcher geistige Intellekt hinter solchen Aussagen steckt, ist doch klar. Kleine Zocker, die einen Anlagehorizont von 3 Tagen haben und wenn nichts passiert, dann suchen sie woanders ihr Glück und freuen sich, wenn sie andere "warnen" können. "Habe ich ja gleich gesagt", oder "hatte ich doch gewusst", "zum Glück bin ich raus" etc. sind die Sprüche. Scheinbar scheint es irgendwie zu befriedigen. Ist ja auch nicht schlecht, wenn man zum Höchstkurs raus ist und seine Gewinne mitgenommen hat. Aber Schadenfreude und Großmut gegenüber anderen ist völlig unangebracht und es zollt nicht gerade von Respekt gegenüber Mitmenschen. Aber ist ach nicht tragisch und auch solche muss und wird es immer geben. Meist sind es die, die sich eben auch mit kleinen Gewinnen zufrieden geben und sich größer machen, als sie eigentlich sind.

Allerdings verschonen Sie doch bitte die Anleger, die sich Aktien ins Depot legen und einen etwas erweiterten Horizont haben. Natürlich ist das nur ein Wunschdenken und in diesem Forum wird es niemals ruhig und sachlich zugehen. Das ist aber nicht nur bei SE so, sondern in den meisten Werten hier bei WO.

Abgesehen davon bin ich auch im Minus bei diesem Wert, wobei ich hin und wieder nachkaufe und so meinen EK stetig verbessere. ABER ob ich hier 0,50 oder 0,45 oder vielleicht auch nochmal 0,40 Euro bezahle ist mir völlig egal. Meiner Meinung nach hat SE Potential und ich brauche nicht unbedingt eine Verdoppelung bis Ende des Jahres. Mir langt es allemal, wenn wir bis Mitte nächsten Jahres eine 1 vor dem Komma haben und in zwei Jahren eine 3-4. Wenn es ein wenig mehr oder weniger ist, dann ist das auch prima.

In diesem Sinne wünsche ich allen Investierten hier viel Erfolg, bleibt geduldig und lasst Euch von irgend welchen Möchtegern-Großanlegern mit "viel viel Ahnung" nicht beeinflussen! :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.852.121 von DrArogart am 20.06.19 15:10:00Danke!

Sie haben mir aus der Seele gesprochen!!!

mein Grundsatz: wenn man von einer Aktie überzeugt ist -stay long - stay cool:cool::cool::cool:
SpeakEasy Cannabis Club | 0,475 €
Haywood ist richtig am eskalieren. Die sind felsenfest von SpeakEasy überzeugt!!
SpeakEasy Cannabis Club | 0,475 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.851.560 von Jet-Stream am 20.06.19 14:18:21Warum soll es denn düster aussehen? Solche Aussagen gehen mir nicht rein.

Der Bedarf ist noch immer ungedeckt, die Politik öffnet sich immer weiter (Nahrung) und das nicht nur in CA.

Die Margen sind gut, das Risiko im Indoor gleich 0.

Kunden sind da.. wieso muss man sich bei euch immer wiederholen?

Zukunftsorientiert ist man auch in Blick auf cbd Öl und forschungsabteilung.

Was sind denn eure konkreten Kritikpunkte?

Bisher fehlende Einnahmen.
(Du weißt nicht was die geens selbst noch an Geld haben und was diese verdienen, das ist ein Familienbetrieb und keine Firma die einfsch insolvenz anmeldet und sich verpisst die geens haben einen Namen den sie verlieren könnten)
Ich gehe davon aus das die geens nebenbei auch ordentlich Kohle scheffeln.

Keine Lizenz: das die Lizenz kommt ist außer Frage sie wird kommen.

Kein outdoor dieses Jahr: dann eben Indoor dieses oder Anfang nächsten Jahres, Abnehmer für hoch qualitatives Weed ist da wie Sand am Meer. Diese Einnahmen können dann genutzt werden um abzubezahlen. Im frühjahr dann Vorbereitung auf Outdoor und weitere Indoor anzucht.

Sag mir mal wieso alle Tage gezählt sind wenn SE dieses Jahr kein Outdoor betreibt?
Der Bedarf ist nicht gedeckt und wenn cbd in Nahrungsmittel kommt frei verfügbar für jeden (keine berauschende Wirkung) knallt die Nachfrage im Frühjahr NÄCHSTEN JAHRES.

Dann Haben wir natürlich noch den negativen? Cannabissektor:
Sind wir überbewertet so wie andere MILLIARDEN Cannabis Unternehmen? Selbst 48 north Kurs stand vor der lizensierung weit aus höher als hier.

Ich sehe zwar keine verzehnfachung meines Einsatzes aber Kurse bei 2 Euro für den Beginn kann ich mir schon vorstellen.
Die marktkapitalisierung entspricht vielleicht grade mal den Anlagen und dem Gelände.

Die Lizenz ist meiner Meinung mindestens 100 Millionen wert, denn es ist eine Lizenz zum Geld drucken.

Aktuell ist SE genau da bewertet wo es sein soll, hier sind ganz sicher nicht die Zukunftsaussichten eingepreist.
Ein fair bewerteter Wert aktuell. MEINE MEINUNG.

Wer weiß.. vielleicht kommt Bzam und kauft den laden auf sobald Lizenz und alles da ist für ein paar 100 Millionen. Wäre ich auch zufrieden dann habe ich mein Geld :) ;)

Sag mal an jet wo sind deine Kritikpunkte.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,480 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.852.835 von Blindtrader44 am 20.06.19 16:09:57HC wird die Outdoor Lizenz schon rechtzeitig erteilen, zur Not vorläufig.
SE hat ja wohl eine Agentur beauftragt aber die soll bestimmt nicht den Kurs pushen sondern die Firma so ist man langfristig gut bei SE aufgehoben.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,479 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.853.198 von 4Gruen am 20.06.19 16:38:08
Zitat von 4Gruen: HC wird die Outdoor Lizenz schon rechtzeitig erteilen, zur Not vorläufig.
SE hat ja wohl eine Agentur beauftragt aber die soll bestimmt nicht den Kurs pushen sondern die Firma so ist man langfristig gut bei SE aufgehoben.



Ich habe schon öfters angezweifelt das die Lizenz nicht unbedingt rechtzeitig kommen MUSS.

Sie ist bereits längst überfällig wenn es danach ginge, aber gut, ich will natürlich auch das sie so früh wie möglich kommt, aber wieso soll das so schlimm sein wenn sie z.b. erst im September kommt? Dann ist die Halle einsatzbereit und man macht Indoor mit hoher qualität, so wie es immer angeprisen wird.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,479 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das wird nicht gehen,dass die Lizenz vorläufig erteilt wird.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,479 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.853.252 von Blindtrader44 am 20.06.19 16:43:14Das schlimme für die meisten hier wird dann sein akzeptieren zu müssen dass ich recht hatte das die Lizenz in Q3 2019 kommt 😉
SpeakEasy Cannabis Club | 0,479 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben