wallstreet:online
41,65EUR | +0,10 EUR | +0,24 %
DAX-0,59 % EUR/USD0,00 % Gold+0,89 % Öl (Brent)+10,05 %

Diskussion zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (Seite 2219)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.047 von 4Gruen am 24.08.19 12:47:03Wie lange hats denn gedauert bis die mit dem Bau begonnen haben, wie lang hats gedauert bis sie den Standort verlegt haben, wie lange hats gedauert bis sie die Sessel geräumt haben... usw das hat dazu beigetragen dass es solange dauert.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich gebe da 4Gruen Recht.
Es liegt viel weniger an der AG als bei HC. Was zum Kuckuck machen die Zuständigen Beamten da drüben?
In einer Phase, wo man den illegalen Markt mit billigen Gras bekämpfen könnte, und wo es eh einen Stau an Lizenzen gibt, schickt man einen Teil der Besatzung in den Urlaub. Das ist doch Schwachsinn. Marktverzerrung Par excellence.
Ich habe Outdoor auch dieses Jahr abgeschrieben. Vielleicht geschieht ein Wunder und die bekifften Beamten schaffen es ja den verloren Stempel wieder zu finden. :D
Schönes Wochenende,
bigi
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.104 von Jet-Stream am 24.08.19 13:04:38Wat willste uns denn sagen? Das wir die Finger von SE lassen sollen? Glaubst du hier sind kleine Kinder investiert? Oder was ist die Message? Vielleicht ich hab’s schon immer gesagt und habe recht? Echt mal, lass den Kinderkram bitte!
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.122 von biginator am 24.08.19 13:10:06SE wird ja schon an HC kommuniziert haben das SE seine Outdoor Truppe entlassen oder auf Kurzarbeit setzen muss, wenn die Lizenz zu spät für Outdoor kommt.
Ich denke aber auch, das die Option besteht die Pfanzen mit Planen usw. gegen die Witterung zu schützen. So wie es die Gemüse und Obstbauer in Spanien machen, oder die Spagel und Erdbeerbauern in Brandenburg.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.326 von 4Gruen am 24.08.19 14:04:50Genau das denke ich auch. Es gibt technische Hilfsmittel nur sind die kostenintensiv. Wenn allerdings bis Ende September immer noch nichts da ist, dann ist es wohl zu spät.

Zu gerne würde ich wissen, was aktuell hinter den Kulissen zwischen SE und HC kommuniziert wird.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.443 von Whoopy am 24.08.19 14:30:54Warteschleife mit Rolltreppenmusik
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Achtung nicht themenfremd - Ein Auszug aus einem aktuellen Cannabisbericht als Wochenendlektüre...
Nach einem schwachen Start erreichen Kanadas Marihuanaverkäufe in der Freizeit einen neuen Höchststand. - 23.08.2019

https://mjbizdaily.com/after-slow-start-canadas-cannabis-sal…

Der Cannabisverkauf von Erwachsenen über regulierte Kanäle in Kanada erreichte im Juni ein neues Hoch, nachdem er sich für einen Großteil des ersten Halbjahres der Legalisierung schlängelte, so die neuesten, saisonbereinigten Daten von Statistics Canada.

Der Umsatz mit reguliertem Cannabis für Erwachsene übertraf im Juni 85 Millionen kanadische Dollar (63 Millionen US-Dollar), eine Verbesserung gegenüber den Vorjahreswerten von 79 Millionen US-Dollar und 67 Millionen US-Dollar.

Bereits im zweiten Monat in Folge wuchsen die Einzelhandelsumsätze - in den Filialen und im Internet - in jeder Provinz.

Ontario führte weiterhin mit 25,8 Mio. CA$ an Einzelhandelsumsätzen, gefolgt von 18,5 Mio. CA$ in Quebec und 18,3 Mio. CA$ in Alberta.

Die Einnahmen aus Marihuana für Erwachsene in Britisch-Kolumbien stiegen auf 4,1 Millionen CA$,
da die Verbraucher in dieser Provinz weiterhin nicht regulierte Quellen bevorzugten.


Die Daten zeigen eine starke Korrelation zwischen Umsatz und physischem Filialausbau.

Ontario, das inzwischen 24 Filialen eröffnet hat, erlebte bis zur Eröffnung der ersten Filialen im April lausige Freizeitverkäufe. Zuvor zeigten sich die Verbraucher generell nicht bereit, sich auf den staatlich geführten Online-Vertriebskanal zu verlassen.

Derzeit ist in Kanada nur eine begrenzte Auswahl an Produktformen verfügbar, darunter Trockenblumen, Öle, Weichgelatinekapseln, Samen und Setzlinge.

Das wird sich in den nächsten Monaten ändern.

Die Bundesregierung hat kürzlich endgültige Vorschriften veröffentlicht, die den Verkauf von Cannabis-Esswaren, -Extrakten und -Themen ab diesem Herbst ermöglichen und die eine voraussichtlich milliardenschwere regulierte Branche freisetzen werden.

Experten warnen jedoch davor, bis 2020 einen deutlichen Umsatzsprung zu erwarten, da Unternehmen komplexe regulatorische Hürden meistern und Lieferketten von Grund auf neu aufbauen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


Ein schönes und erholsames Wochenende wünscht allen
eiwenhoe
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.836 von Takado am 24.08.19 16:39:55Ein bisschen speakeasy von SpeakEasy wär nich schlecht...hohoho...
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.443 von Whoopy am 24.08.19 14:30:54
Zitat von Whoopy: Genau das denke ich auch. Es gibt technische Hilfsmittel nur sind die kostenintensiv. Wenn allerdings bis Ende September immer noch nichts da ist, dann ist es wohl zu spät.

Zu gerne würde ich wissen, was aktuell hinter den Kulissen zwischen SE und HC kommuniziert wird.


Nun, wir wissen das Zena Prokosh in eine Antwortmail geschrieben hat das die Lizenzerteilung unmittelbar bevorsteht.

Vermutlich hat man ihr von Seiten HC gesagt das die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist und nun die Lizenz auf dem Dienstweg ist.

Aus diesem Grund durfte SE bestimm auch schon die Genetische Basis einlagern.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
Ich hatte nochmal Kontakt zu Ray aufgenommen.
Allerdings nichts neues bis auf das, was wir eh schon alle wissen.
Hatte versucht ein etwas konkreteres Datum bezüglich des
letztmöglichen Outdooranbaus in diesem Jahr zu erfahren
aber leider konnte / wollte er sich dazu nicht konkreter äußern.
Es stand nur drin: Anpflanzung bis September - Ernte im November.
Nur was bedeutet bis September? Anfang - Mitte - Ende?
Keiner sagt was genaues - weiter geduldig abwarten.
Aber eines scheint sicher - sie sind genauso angepisst wie wir.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben