DAX+0,54 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,52 %

Diskussion zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (Seite 2473)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.907.774 von Krummelmomster11 am 13.11.19 08:12:00Genau, nicht verrückt machen lassen. Wenn SE nun dran bleibt, und es gibt keine Anzeichen, dass es nicht so sein sollte, dann wird das hier im nächsten Jahr was.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,395 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Servus drmste.
Du hattest Recht gehabt, ich habe mich von meinen Emotionen leiten lassen. Dies ist meine erste Aktie, in die ich so viel Schweiß und Blut investiert habe. Ich habe wieder etwas Neues gelernt.
Gruezi bigi
SpeakEasy Cannabis Club | 0,380 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.907.813 von cool10 am 13.11.19 08:16:29Es war schon ein positives Signal, dass man sich bei SE zunächst auf das wesentliche konzentriert hat bevor man die News publiziert. Die Anpflanzung würde unmittelbar nach Lizenzerhalt vorgenommen.
Bei Newsrelease waren dann schon alle Samen im Boden. Bin gespannt wie es weitergeht wenn erste Umsetze realisiert werden.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,380 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.907.873 von Krummelmomster11 am 13.11.19 08:22:43Ein schöner sachlicher Beitrag... Top! Genau, jetzt muss SE erstmal arbeiten. Und dann lassen wir uns Mal überraschen. Und in ein paar Tagen sind die Basher hier auch wieder ruhiger wenn Sie ihren Schnitt gemacht haben uns sich der SE Kurs eingependelt hat.
SpeakEasy Cannabis Club | 0,380 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.906.625 von Miezekatze71 am 12.11.19 22:58:15;)
Es geht sicherlich nicht darum, etwas besser zu wissen, sondern lediglich darauf aufmerksam zu machen, dass bestimmte Herrschaften immer Aktien empfehlen und mit tollen Versprechen um sich werfen, die in klarer Überzahl fehlschlugen! Wenn ich hier mal eine Liste einsetze, sei es von Cannabis-Unternehmen, Goldminen oder anderen, meist kanadischen Firmen, dann würde eine Bildschirmseite nicht ausreichen. Aber jeder ist seines Glückes eigener Schmied, denn hie hat es mit nichts anderem zu tun.

Ich muss und will Euch nichts beweisen, es mag sein, dass ich hier erst seit wenigen Wochen angemeldet bin, aber ich bin beruflich seit mehr als 25 Jahren im Börsengeschäft tätig und ich sage Euch lediglich, dass gewisse Seiten und Redaktionen rein auf den kurzfristigen Hyp setzen und dankbar sind, wenn eine Masse einfach sich lenken lässt. Wir werden sehen, ob dieser Wert nachhaltig so groß im Rennen sein wird, wenn der Cannabis-Boom unser Land erreicht. Es gibt wahrlich besser aufgestellte Werte, die ebenfalls unter 5 € zu bekommen und die bereits klare Pläne vorweisen können und Lizenzen längst in trockenen Tüchern haben.

Im Übrigen verstehe ich nicht, warum man ein Finanzforum dazu nutzen muss, seine schlechte Laune oder Aggessivität abzubauen. Ich hatte niemanden beleidigt, Euch sogar Alles Gute gewünscht. Meine Frage lautet nur am Ende - was spiegelt nun eine sinnvollere Herangehensweise wieder - diese Spekulation aufgrund großer Worte oder doch ein 400% in 2 Monaten aus unserem Musterdepot. Schönen Tag noch!
SpeakEasy Cannabis Club | 0,389 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.908.380 von AnalyseTime am 13.11.19 09:05:39Dann erläuter doch einmal sachlich in kurzen Stichpunkten warum es bei SE nichts wird... Das würde doch helfen deinen Rat mehr zu verstehen. Und bitte nicht allgemein mit dem Cannabissektor begründen, das wäre mir etwas zu schmall in der Begründung...
Bin für ne sachliche Diskussion faktenbasiert immer zu haben
SpeakEasy Cannabis Club | 0,389 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.061.176 von CloudMOD am 19.07.19 07:47:30@all Guten Morgen,

zur Erinnerung und auch zur gepflogenen Kenntnisnahme hier mein Posting in Copy & Paste

Posting 61061176
@all Guten Morgen,

jeder Einzelne hat es in der Hand, für Qualität in diesem Thread zu sorgen.
Ob nun durch sachliche und fundierte Beiträge, oder durch sachliche Fragen.
Jeder darf fragen, jeder darf antworten. Man darf sogar unterschiedliche Meinungen haben
oder zu unterschiedlichen Erkenntnissen kommen.

Wir möchten hier nicht gerne weitere Beiträge löschen, da sonst die Diskussion unübersichtlich wird.
Von daher gelten auch hier folgende Vorgaben, mit der Bitte an alle Diskutanten :

--- bleibt bitte sachlich und im Thema
--- spamartige Beiträge werden jedoch gelöscht
--- persönliche Angriffe, Provokationen gehören nicht zum Thema
--- behandelt andere Diskutanten so wie auch ihr behandelt werden wollt, respektvoll und höflich

Eure Beiträge müssen einen deutlichen Bezug zum Thema erkennen lassen .
Abstrakte Nebenwege die vom Thema wegführen gehören nicht zum Diskussionsthema.

Wer hier minimale Vorgaben, eigentlich Selbstverständlichkeiten, nicht einhalten kann oder will,
sollte die Diskussion verlassen und einfach mal eine Pause einlegen.

So, nun bitte zurück zum Threadthema

Freundliche Grüße CloudMOD
SpeakEasy Cannabis Club | 0,389 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.908.686 von trader1506 am 13.11.19 09:27:54
Zitat von trader1506: Dann erläuter doch einmal sachlich in kurzen Stichpunkten warum es bei SE nichts wird... Das würde doch helfen deinen Rat mehr zu verstehen. Und bitte nicht allgemein mit dem Cannabissektor begründen, das wäre mir etwas zu schmall in der Begründung...
Bin für ne sachliche Diskussion faktenbasiert immer zu haben


Wo ist mieze der mich so gerne zitiert?
Vor monaten habe ich geschrieben, bei lizenzerteilung geht der kurs rauf dann downhill... was passiert? Eben... jetzt kommt die ernüchterung. Lizenz für 10k sqf??? Da habt ihr so lange gewartet? Mit diesen umsätzen können nicht mal die laufenden kosten gedeckt werden. Hier sind nur träumer und schreiberlinge.se hat keine vertriebswege, kein spezielles produkt, keine erfahrung und viel zu kleine hallen... dieses forum ist so unterhaltsam wie mara war....🤣

Heute wird in can wieder gross abgeladen, geht ja nur mit volumen!!! Und sonst hat es ja krin volumen....
Die die jetzt sagen, oz die 0.33 hätte ich gerne nochmals gesehen... wieso lässt ihr euch blenden??? Man konnte mpnatelang noch günstiger einkaufen, wurde nicht gemacht und jetzt sollte man teurer nachkaufen??? Ihr seit die helden! Null ahnung und die anderen glauben den mist.... se ist viel zu klein...
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Achtung nicht themenfremd - Eine aktuelle Meinung (Auszug) zu (über) SpeakEasy...
SpeakEasy Cannabis (EASY.C) will immer noch Kanadas größter Anbauer sein
und Kleinanleger kaufen SpeakEasy Cannabis.
- 12. November 2019

https://equity.guru/2019/11/12/speakeasy-cannabis-easy-c-sti…

Am selben Tag sagte der Mega-Grower Cronos Group (CRON.T), dass er die Flächenausdehnung und die Produktionskapazität nicht mehr als "Key Performance Indicators" ansieht und sie nicht mehr offenlegen wird. SpeakEasy Cannabis (EASY.C) veröffentlichte eine überraschend lautstarke Pressemitteilung, die sein Ziel, einer der größten Produzenten in Kanada zu werden, mitteilte.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist SpeakEasy um 10% gestiegen und sieht ein ernsthaftes Umsatzvolumen, was darauf hindeutet, dass die Investoren nicht genug von einem Unternehmen hatten, das Produktionskapazitäten als sein Hauptverkaufsargument anspricht.

Seit heute ist EASY vor dem Umsatzeintritt. Das Unternehmen wächst nun in seinem 10.000 Quadratfuß großen Anbaugebiet in British Columbia. Das Unternehmen sagt, dass Ausbauten zusätzliche 80.000 bzw. 26.600 Quadratfuß zusätzliche Fläche hinzufügen werden.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über einen Outdoor-Wachstumsplatz, der von Health Canada genehmigt wurde:

Speakeasy hat kürzlich die Umwandlung eines 60 Acre großen Streuobstgartens in eine maßgeschneiderte Umgebung für den Anbau von Cannabis im Freien abgeschlossen. Es wird erwartet, dass die fruchtbaren landwirtschaftlichen Flächen es dem Betrieb ermöglichen, bis zu etwa 70.000 Kilogramm Cannabisblüten zu produzieren, und das Unternehmen plant, die Produktion auf bis zu etwa 150.000 Kilogramm zu verdoppeln, bis die Genehmigung der Lizenz für den Außenanbau vorliegt.

...

EASY will nun der größte Produzent auf dem Markt sein, und das zu einer Zeit,
in der die Lagerbestände schnell über dem Absatz liegen.

Canopy Growth (WEED.T) ist das größte Cannabisunternehmen in Kanada und sie haben es satt: Vor kurzem haben sie versucht, ihre Kelownaer Einrichtung an GTEC Holdings (GTEC.V) zu verkaufen, sogar mit Rap-Superstar Drake zusammenzuarbeiten, um Überkapazitäten abzubauen.

Wenn Supreme nicht einen beschissenen Markt mit ihrem Cannabis dominieren kann, und Canopy nicht übertreffen kann - kleinere Muskeln wachsen in Irrelevanz mit dem Rohkapital, wie wird dann ein 60 Acres großes Außenanbaugebiet das Spiel verändern?

Besonders eines, das im letzten Quartal 2,6 Mio. Dollar an Löhnen und 1,6 Mio. Dollar an Beratungskosten bezahlt hat.

Dem CEO des Unternehmens wurden 960.333 $ gezahlt, davon 813.333 $ als Leistungsbonus in Aktien.
Einem Direktor wurden auch 770.000 $ gezahlt, davon 610.000 $ als Aktienbonus.

...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


Wie schon des öfteren von mir geschrieben gehören meiner Meinung nach positive, neutrale und auch negative Berichte (Meinungen) über SpeakEasy den Lesern bekannt gemacht, damit sich jeder persönlich eine eigene Meinung machen kann (sollte)...

Allen weiterhin alles Gute wünscht
eiwenhoe
SpeakEasy Cannabis Club | 0,390 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben