Hannover Rückversicherung AG (Seite 5)

eröffnet am 05.05.18 15:11:56 von
neuester Beitrag 11.12.20 13:10:31 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
08.10.20 22:32:22
Ja, dia Talanx ist erst seit 2012 an der Börse, aber das ändert nix an der underperformance. Ich hab bei meinem Beitrag eher auf die MüRü/HNR-DEbatte abgehoben. Aber klar, daß da irgendein Talanx-Heini vorbeikommt, um zu erklären, warum sein "Super-Substanzwert" die klar bessere Wahl ist.
Hannover Rueck | 135,50 €
1 Antwort
Avatar
08.10.20 22:40:22
Leg mal die Charts für 8 Jahre, 5 Jahre oder 3 Jahre übereinander und sieh dir dann an, daß deine Talanx ein underperformer ist. Ist ja eigentlich auch logisch, wenn man was von der Börse versteht. Rückversicherer + Erstversicherer = Kursabschlag.
Hannover Rueck | 135,60 €
3 Antworten
Avatar
08.10.20 22:59:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.328.986 von Nachtalb am 08.10.20 22:32:22Und was ist nun die "klar bessere Wahl"?
Ich persönlich trade gerne HNR vs. Talanx. Da sind immer mal wieder kurzfristige Unterschiede "mitzunehmen". Aber auch die Strategie "Erstversicherer short - Rückversicherer long" hat einen gewissen Charm und wäre gut gelaufen. Wäre mir persönlich aber zu riskant und per se zu pauschal. Das Hautproblem der Talanx ist m.E. die sehr geringe frei handelbare Aktienanzahl da es neben dem HDI weitere größere strategische Aktionäre im Streubesitz gibt.
Hannover Rueck | 135,70 €
Avatar
08.10.20 23:03:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.329.073 von Nachtalb am 08.10.20 22:40:22Wenn das risikolos immer so wäre, darf man gratulieren! Das wäre die Lizenz zum Gelddrucken auf Kosten der "dummen" Aktionäre der Erstversicherer. Also Erstversicherer short und Rück long und sorgenfrei? Hm.... irgendetwas muss es da noch geben. Stichwort: Großschäden.
Sonst wäre es zu einfach. ;-)
Hannover Rueck | 135,70 €
2 Antworten
Avatar
09.10.20 08:59:40
@Nachtalb: Das mit den Software Buden war eher ironisch gemeint. Ich hab einen ganzen Zoo von "Langweilern" im Depot. Ich kaufe Aktien von seriösen und profitablen Unternehmen und halte die dann. Verkauft wird nicht, es sei denn, ich befürchte eine Pleite. Das ist meine "Strategie", im Grunde sehr passiv. Die Hannover Rück passt gut da rein. Ich suche Werte, die ich 30 Jahre halten kann.

In DE halte ich Symrise, MüRü, SAP, Merck, Vonovia, LEG Immobilien, BASF und Fresenius.
Hannover Rueck | 135,90 €
2 Antworten
Avatar
09.10.20 10:37:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.331.317 von neuflostein am 09.10.20 08:59:40
Zitat von neuflostein: In DE halte ich Symrise, MüRü, SAP, Merck, Vonovia, LEG Immobilien, BASF und Fresenius.
BASF halte ich auch, habe ich Ende 2008 sehr billig bekommen. Immobilienaktien hatte ich früher mal, kaufe ich prinzipiell nicht mehr. Bei Fresenius stört mich der hohe Goodwill in der Bilanz.
Hannover Rueck | 134,00 €
1 Antwort
Avatar
09.10.20 10:57:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.329.280 von Pacific1 am 08.10.20 23:03:29
Zitat von Pacific1: Wenn das risikolos immer so wäre, darf man gratulieren!
Habe nie behauptet, daß irgendwas an der Börse risikolos wäre.

Zitat von Pacific1: Stichwort: Großschäden.
Dazu könnte ich etwas schreiben, aber ich glaube nicht, daß du wirklich an einer Diskussion interessiert bist. Deshalb Ende des Austauschs mit dir.
Hannover Rueck | 133,90 €
1 Antwort
Avatar
09.10.20 12:13:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.332.946 von Nachtalb am 09.10.20 10:57:17Volle Zustimmung!
Die von Ihnen angestoße Diskusion ist vollkommen unnötig und trägt hier im Board nicht zum Thema bei. Lediglich der Tipp mit dem 20-Jahreschart war amüsant.

Die Anmerkung zum Verhältnis Talanx/HNR war rein mathematisch gesehen und ist aktuell in ausgeprägterer Form gegeben. Ob Sie daraus nun eine Unterbewertung ableiten möchten, dürfen Sie gerne selbst entscheiden. Aber bitte nicht anderen als Kernaussage unterstellen. Wie Sie richtigerweise erkannt haben, ist alleine schon das Risikoprofil von Erst- und Rückversicherern unterschiedlich was an der Börse meist auch zu unterschiedlichen Renditen führt.
Hannover Rueck | 134,00 €
Avatar
09.10.20 12:58:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.332.706 von Nachtalb am 09.10.20 10:37:58Ich denke, ich warte noch ein wenig ab, bis ich mir ein paar Hannover Rück ins Depot lege. Für mich sieht es so aus, als wenn die Aktie noch ein wenig runter will. Eventuell testet sie sogar das Corona Tief nochmal. Wir schlittern auf den nächsten Lockdown zu, dann schmiert der Markt vielleicht auch nochmal komplett ab.
Hannover Rueck | 133,90 €
Avatar
09.10.20 14:19:53
Klar, du hast noch eine Menge Zeit, um auf bessere Kurse zu warten. Die Großschadenspuffer für die einzelnen Quartale werden erst am Ende des Jahres abgerechnet und was Corona kosten wird, weiß man noch nicht. Diese Unsicherheiten werden den Kurs noch eine ganze Weile belasten. Ich wünsch dir eine glückliche Hand bei deinen Entscheidungen. :)
Hannover Rueck | 133,40 €
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Hannover Rückversicherung AG