DAX+0,79 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,63 %

Kryptowährungen: Mafia-Betrug Onecoin wird wiederbelebt | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Kryptowährungen: Mafia-Betrug Onecoin wird wiederbelebt" vom Autor Maximilian Alexander Koch

Betrugsmaschen wie Onecoin schaden der Etablierung legitimer Kryptowährungen

Lesen Sie den ganzen Artikel: Kryptowährungen: Mafia-Betrug Onecoin wird wiederbelebt
bin grad regelrecht verärgert, denn titel im verhältnis zum dann folgenden text ...-DAS nimmt sich zur vorgehensweise der onecoin-oberen ja wohl kaum was!

also WAS, bitteschön, soll denn "wurde ... wieder aufgenommen" bedeuten???
hier großartig was von "wird wiederbelebt" als titel herzuschreiben, und diese aussage dann aber durch absolut nothing auch mal zu untermauern ist ja wohl verarsche hoch 3!

so gesehen ist der ganze text absolut nichtssagend, denn da ist inhaltlich nur längst bekanntes (also "olle kamellen") erwähnt, aber in keinster weise gibt dieser text das her, was man sich nach diesem titel erwarten würde!

und mal ganz nebenbei:
ich bin mir sicher, dass ich mich unter allen sich im deutschsprachigen raum mit dem thema "onecoin" beschäftigenden mit am meisten/besten auskenne, und ich kann hier guten gewissens garantieren, dass sich hinsichtlich aktivität, oder -wenn man so will- inaktivität seitens onecoin während der letzten wochen absolut gar nichts verändert hat, und diesbezüglich gleichfalls auch in den nächsten wochen absolut nichts erwähnenswertes geschehen wird!
...kleine anmerkung vielleicht mal noch:

ich hoffe doch mal sehr, dass der ursprung des artikels nicht darin liegt, nur weil die zwei cope-lackaffen-brüder heute in der argentinischen pampa eine "oneoin"-präsentations-veranstaltung abhalten!

-dazu sollte man schon wissen, dass diese zwei blödel-briten das in absoluter eigenregie machen, -also gänzlich ohne auftrag von onelife!
diese beiden vollpfosten machen das somit also nur, und deswegen im juristischen nirvana argentiniens, um auf diese weise für sich persönlich gelder zu erschleichen, was man auch schon deutlichst daran erkennen kann, dass sie für ihre 08/15-veranstaltung mit 200 dollar eintrittspreise verlangen, als wäre es ein "global event" wie beispielsweise 2016 in london zu diesen eintrittspreisen stattgefunden!
Sowas schreibt Ihr wirklich von einem Gastautor der in andere Kryptowährungen involviert ist und kein Interesse hat das OneCoin zum Erfolg kommt - dieser Bericht uns seine eigene Seite ist nicht nur massiv schlecht recherchiert und von anderen Fake-Seiten abgeschrieben, es ist tiefste Schublade.

Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird dies erhebliche Konsequenzen haben !!!

Schreibt doch lieber mal über den Hype der von den anderen Kryptowährungen betrieben wird und wieviele Menschen jetzt einen Haufen Geld verloren haben, weil sie am Höchststand eingestiegen sind und dann zwischen 30 und 60% Wertverlust hinnehmen mussten.

Die anderen Währungen sind nur auf Spekulation ausgerichtet und nicht geeignet als Währung zu nutzen, aufgrund der hohen Volatilität - studiert mal das Gesamtkonzept von OneCoin bevor ihr so einen Mist abdruckt - Ihr seit eine Schande für alle Journalisten !
@ BBrenk:
jaaaa, ende april 1945, als die russen in berlin quasi bereits an die tür des führerbunkers klopften, gab es ja auch noch einige von lügen-propaganda verblendete, die auch da noch an den "deutschen endsieg" glaubten, und sie daher überzeugt waren, ihrerseits diesen auch öffentlich propagieren zu müssen! :)

ach und mal noch eine anmerkung zu, -zitat:
"Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird dies erhebliche Konsequenzen haben !!! "

>>>ach ja?
"erhebliche Konsequenzen" WELCHER ART, -und vor allem DURCH WEN herbeigeführt?
>>>also wer solchen blödsinn hier herschreibt hat wirklich NULL wissen davon, WOMIT sich das ehemalige, weil aktuell und weiterhin ja gar nicht mehr vorhandene "führungspersonal" von onecoin/onelife beschäftigt!
es gibt jedenfalls schon seit längerem auf der ganzen welt keine einzige person mehr, die es auf sich nehmen würde, mit eigenem namen onecoin auch in juristischen belangen zu repräsentieren!
...sollte diese tatsache jemand anders beurteilen, darf mir hier gern der name von wenigstens einer einzigen person hergeschrieben werden, welche sich augenblicklich als für onecoin geschäftsführend oder sonstig für onecoin/onelife als juristisch verantwortbar bezeichnet! ;) :) :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben