DAX-0,11 % EUR/USD-0,74 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 14.05.2018 (Seite 26)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
11.341,00
16.11.18
Xetra
-0,11 %
-12,67 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.758.287 von pjone am 14.05.18 21:56:29
Zitat von pjone:
Zitat von prozzele: ...

ZoooMx an der Börse ist alles so eine Sache...Wie, wann oder wo du irgendwas anlegst Fibo usw. Nur irgendwann musst du halt mal nen Punkt finden...

Und ich bin mit 5 Jahres, 3 Jahres und 1 Jahrescharts bis jetzt am besten gefahren...Auch anhand meines Systems dass die Durchschnitte nicht nur aus diesen nimt sondern auch noch viel weiter zurück geht. Es hat sich jedenfalls bei mir bestätigt, dass dies für mich die beste Variante ist um auch hier im Thread einigermaßend Marken bzw. Linien zu zeigen...

Sicher gibt es viele Systeme usw. die anders gestrickt sind...Für mich ist dass halt seit Jahrzehnten so die Beste Variante...

Bin jetzt im Hof...Lauen Frühlingsabend geniesen...;)


Sehr fadenscheinige Argumentation, man merkt gleich , dass Du dich mit den FB's nicht so richtig auskennst.
Schaue Dir mal die Fibo-Charts von Marius an , Tradingtreff.de.
Kannst noch ein wenig dazulernen.
Man sollte schon wissen, was die Fibonacci Retracements aussagen und bedeuten, bzw. die genaue Handlungsweise und wie diese angelegt werden.


Und noch was...Zu meinem Post das ja Du als fadenscheinig siehst...

5 Jahre = 60 Monate + 3 Jahre = 36 Monate + 1 Jahr = 12 Monate = Gesamt 108...Dies geteilt durch 3, kommste auf 36...Sind nicht ganz 33,3333xxxx, aber annähernd...

Gedanken machen, machen die Welt (Börse) ggf. etwas freier oder einfacher...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.758.605 von prozzele am 14.05.18 22:37:45
Zitat von prozzele: Sehr fadenscheinige Argumentation, man merkt gleich , dass Du dich mit den FB's nicht so richtig auskennst.

Noch was. hast Du dir schon mal gedanken darüber gemacht, dass es keine 33,3333XXXX als Fibo gibt???...

Ich ja...Platzhalter ist ne NULL...Also...0...EDV-technisch gesehen...Auszug aus Wikipedia...

Ein Zahlzeichen beziehungsweise eine Ziffer (abgeleitet von arabisch aṣ-ṣifr „Null, Nichts“, das wiederum Sanskrit śūnyā, „leer“ übersetzt[1]) ist ein Schriftzeichen, dem als Wert eine Zahl, der Ziffernwert, zugewiesen wird, und das in einem Zahlensystem für die Darstellung von Zahlen verwendet wird. Eine solche Darstellung besteht aus einem oder mehreren Zahlzeichen (etwa eine Ziffernfolge) und gegebenenfalls weiteren Symbolen wie zum Beispiel Vor- und Trennzeichen. Die jeweilige Darstellung einer Zahl hängt vom verwendeten Zahlensystem ab. Zahlzeichen derselben Herkunft bilden eine Zahlschrift (beispielsweise die Römische Zahlschrift), vergleichbar etwa mit Buchstaben derselben Herkunft, die eine Alphabetschrift bilden (beispielsweise die Römische Alphabetschrift).

Häufig werden die Bezeichnungen Zahlzeichen und Ziffer synonym verwendet. Jedoch ist der Begriff der Ziffer etymologisch eng mit dem Stellenwertsystem verbunden. Denn Ziffer bedeutet – wie in der Einleitung schon angemerkt – „nichts“ oder „Null“, und Zahlzeichen für Null wurden zum überwiegenden Teil in Stellenwertsystemen – die ihrer bedürfen – verwendet. Der Ausdruck Zahl dagegen steht für mathematische Abstrakta, welche von Zahlzeichen zu unterscheiden sind.

EDV-technisch gesehen geht es von einem Wert 1 - 9...Null ist nur Platzhalter...

ich habe mir schon die Mühe gemacht...;)...Auch dieses mit in mein Trading zu nehmen...

Und eins noch...Ich schätze alle Kollegen die bei Trading-Treff schreiben hoch ein...

Es gibt rechnerisch gesehen, auch kaufmännisch nur 99,9999XXXX, Eine 100 gibtg es nicht...Warum wurde unter 5 abgerundet und über 5 aufgerundet???

Aber ich habe ja keine Ahnung...

Allen eine Gute Nacht...


Was Du hier aufführst, war nicht das Thema, geht um das Anlegen von Fibos.
Legt man Fibos an, sollte man auch immer dazu (auf Nachfragen) eine Antwot geben können, warum auf die jeweilige Bewegung die Fibonacci Retracements angelegt wurden.
Deswegen mein Hinweis auf Marius, falls eigene Schwierigkeiten beim Thema vorliegen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.758.365 von prozzele am 14.05.18 22:06:33
Zitat von prozzele:
Zitat von pjone: ...

Sehr fadenscheinige Argumentation, man merkt gleich , dass Du dich mit den FB's nicht so richtig auskennst.
Schaue Dir mal die Fibo-Charts von Marius an , Tradingtreff.de.

Kannst noch ein wenig dazulernen.
Man sollte schon wissen, was die Fibonacci Retracements aussagen und bedeuten, bzw. die genaue Handlungsweise und wie diese angelegt werden.


Fett: Axxo...es ist wie DU es siehst...Nöö hast recht ich kenn mich da gar nicht aus...

Nur wenn ich vergleiche wo ER und Ich liege, dann kenn ich mich wieder aus...:confused:

Da habe ich schon ganz andere Marken bzw. MOB`s hier genannt...aber ich kenn mich ja nich aus...

Nun GUT...Jeder sieht die Welt mit seiner eigenen Brille...

Wundern muß ich mich trotzdem...:confused:


Zitat
Fett: Axxo...es ist wie DU es siehst...Nöö hast recht ich kenn mich da gar nicht aus...


Danke , dass Du es einsiehst, habe es auch so rausgelesen, dass Du dich beim Thema Fibonacci Retracements nicht richtig auskennst.

Hinweis auf Marius, geht nur um die Arbeitsweise mit Fibos.
Von MOB-Marken und wo er oder Du im Moment stehst , war auch keine Rede.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.754.774 von tradepunk am 14.05.18 15:23:23
Zitat von tradepunk: Oder der EURO kommt jez nochmal rund 100 Pippen zurück und liefert damit den Grund für n nochmaliges Aufbäumen in den Indizes... :look:


Stand bei Posting war 1,1993 - jez simma bei 1,1883 und ich betrachte das mit den "rd. 100 pips" mal als abgeschlossen!

Nun dürfts wieder weiter uffi gehn... :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.755.920 von Abendkasse am 14.05.18 17:19:01
Zitat von Morgenkasse: Egal wann immer schön LONG gehen und sich durch Meinungen aus dem Forum in seiner Entscheidung beeinflussen lassen . Wie wir wissen , wissen wir alle nichts zumindest nichts Genaues .


Zitat von Abendkasse: Da lass ich mich doch tatsächlich heute mal wieder beeinflussen und schon in die Scheixxxx gegriffen .:confused:

Man soll den ganzen Dreck einfach nicht mehr lesen und sich am Besten abmelden , andere Meinungen wo man sein Geld investiert bzw. wettet braucht kein Mensch !!:confused:


:confused: :laugh::laugh::D
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben