DAX-1,63 % EUR/USD-0,78 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-6,84 %

Hauptversammlung: Paul Achleitner steht zur Wahl: Kommt der Befreiungsschlag für die Deutsche Bank? | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Hauptversammlung: Paul Achleitner steht zur Wahl: Kommt der Befreiungsschlag für die Deutsche Bank?" vom Autor Redaktion w:o

Am 24. Mai 2018 findet die Hauptversammlung der Deutschen Bank statt. Es gibt eine Erweiterung der Tagesordnung, die sich mit der Abberufung des Aufsichtsratsmitglieds Paul Achleitner befasst. Dieser Vorschlag stammt von der Aktionärin Riebeck-Brauerei.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Hauptversammlung: Paul Achleitner steht zur Wahl: Kommt der Befreiungsschlag für die Deutsche Bank?
Es ist schon bemerkenswert, was eine einzelne Person zum Wohle oder auch zum Niedergang eines Systems bewirken kann. Seit Tui von Frentzen befreit ist, geht es nur noch bergauf. PS Merkel muss endlich weg.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.751.888 von Nachrichten am 14.05.18 09:12:32da tut sich gar nichts. Die Anträge werden von der Person seit Jahren gestellt.
Ohne Erfolg.
Ich denke, Achleitner wird freiwillig gehen. Allerdings nicht sofort.

Die echten Ruinier der deutschen Bank sind längst Geschichte, ihr Image ist halt ruiniert.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben