DAX-0,34 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,35 % Öl (Brent)-1,88 %

Evotec Faktor-Zertifikat Long 3x ab heute: ob das gut geht?



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

aus: https://www.onvista.de/news/trading-tipp-evotec-neue-partner…









--> mal hier festhalten - später glaubt einem das niemand mehr ;)


hier schon mal das dazugehörige Kleingedruckte:

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.810.527 von faultcode am 22.05.18 21:18:57
Performancevergleich 22.5.2018
nebenbei: oben fehlt vom Autor, Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", der Zeithorizont; auch als Grobangabe. "etwas längerfristig" sagt er (2:20) --> wie lange soll hier "etwas längerfristig" sein?
--> wenn er nichts sagt, nehme ich 6 Monate an, also 21.11.2018, Buß- und Bettag --> dann halt 22.11.2018, ein Donnerstag

(Hätte er nur "längerfristig" statt "etwas längerfristig" gesagt, hätte ich 12 Monate genommen ;) )

EUR23.10 -- Zeit: 19:08:02


aus: http://zertifikate.finanztreff.de/dvt_einzelkurs_uebersicht.…

=> Au weia!

1 Woche .. 1 Monat .. 6 Monate .. Lfd. Jahr .. 1 Jahr
Zertifikat: -3,37% .. -38,75% .. -51,41% .. -44,67% .. -63,53%
Basiswert: +0,52% .. -13,47% .. -5,60% .. -6,30% .. +0,96%

=> wie kann man dieses Zertifikat shorten? :D


..und andersherum?
--> 3x Short --> DE000MF2LN72
--> https://www.wallstreet-online.de/zertifikat/mf2ln7-evotec-sh… (auch von MS)

..und wieder Performancevergleich 22.5.2018:
http://zertifikate.finanztreff.de/dvt_einzelkurs_uebersicht.…
1 Woche .. 1 Monat .. 6 Monate .. Lfd. Jahr
Zertifikat: -5,85% .. +45,05% .. -59,55% .. -44,86%
Basiswert: +0,52% .. -13,47% .. -5,60% .. -6,30%


EUR1.04 -- Zeit: 18:28:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.810.710 von faultcode am 22.05.18 21:45:44
"Celgene"-Gap-up


=> beim "letzten Mal" war mehr los :D

--> es reicht immerhin knapp zu einem Expansion Pivot bullish (EUR0.92), da das (bestätigte) Expansion breakdown vom 09.05.2018 kleiner war mit EUR0.90 (XETRA)

--> allerdings muss das in nächster Zeit noch bestätigt werden --> da bin ich mal gespannt:
- Thomas Bergmann meint ja "Ja" mit seinem "Tipp". (Kauft der sowas auch selber? Gesagt hat er nichts dazu :D )


--> das deutet auch diesmal wieder auf einen Abverkauf hin --> kleine Spassposition mit 3x Short?? (aber nur mit Limit ;) )
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.810.860 von faultcode am 22.05.18 22:05:59schon vorbei die Gelegenheit --- man soll in aller Regel sowieso nicht Faktor 3 (oder höher) nehmen; egal, ob long oder short

--> warum?
--> siehe oben --> auch in einer eher schmalen Phase der Seitwärtsbewegung verlieren diese rasch an Wert; und zwar so, dass der alte Wert praktisch nicht mehr wiedererlangt werden kann


--> Faktor 2 ist da viel besser; egal ob long oder short


hier Short 2x:
DE000MF2LN64
Bezugsverhältnis 0,459

--> bei Consors z.Z. nur limitierte Order möglich --> mal sehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.813.782 von faultcode am 23.05.18 11:46:27Morgan Stanley & Co. will seine beiden 2x-Shortzertifikate zur Zeit nicht verkaufen :D

(von dem niederpreisigen mit WPKNR = MF1HUT rate ich ab, wegen potentiell zu hohem Spread; warum noch?)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben