DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,11 % Öl (Brent)0,00 %

Aurora Cannabis einfach TOP !!! (Seite 28)


WKN: A12GS7 | Symbol: ACB
8,690
$
22.10.18
Nasdaq OTC
-12,80 %
-1,276 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.472.233 von LuxuriaDoedl am 17.08.18 12:30:59Habe auch die Info bekommen. Rufe doch mal bitte bei Lynx an und sagt Ihnen das Aurora nicht auf der Blacklist steht.
Habe ich auch gemacht und eine Bestätigung bekommen.
Aber anscheinend haben sie es immer noch nicht kapiert bzw. an Interactive Brokers weitergegeben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.472.233 von LuxuriaDoedl am 17.08.18 12:30:59
Ruf bei deinem Broker/ Bank an.
Momentan tauchen auf einmal komische Listen auf. Teilweise auch von komischen oder alten Links. Wir hatten gerade auch eine Diskussion bei Canopy.



Die aktuelle Clearstreamseite
http://www.clearstream.com/clearstream-en/products-and-services/settlement/a18102/98078

Hier gibt es ZWEI Listen, einmal die Liste für med. Cannabis, da steht Aurora, Canopy drauf, die bleibt weiter zugelassen. Die andere dort stehen die Cannabisaktien drauf die betroffen sind. Das ist die AKTUELLE Liste von Clearstrem selbst.

Entweder ist es eine alte Mitteilung, die Du überlesen hast oder Jemand hat eine alte Mitteilung rausgeschickt. Wie gesagt, oben gibt es den aktuellen Link von Clearstream.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.473.151 von nonamitt am 17.08.18 14:08:29so geht es mir mit Captrader.... gehört auch zu IB Broker... dort ist sie auch fälschlicherweise gesperrt...ich hoffe das gibt kein Chaos Ende September... nicht das falsche Zwangsverkäufe durchgeführt werden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.475.674 von thereitis am 17.08.18 18:24:52Ja ist bei Lynx genauso. Habe vor ein paar Tagen die Nachricht bekommen und am nächsten Tag konnte ich keine
Aurora mehr in Deutschland kaufen.

Daraufhin hat mir der Kollege von Lynx erzählt das es wahrscheinlich an der zu geringen Liquidität in Deutschland liegt.🧐
Jetzt habe ich auch bedenken das die meine Positionen im September einfach liquidieren.
Ich denke, alle die so eine Mail bekommen sollten sich bei ihrem Broker melden und es anprangern.
Sonst ändert es doch niemand mehr in ihrem System.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.475.764 von nonamitt am 17.08.18 18:36:04habe ich bereits letzte Woche Freitag gemacht... Captrader meinte, dass sie eine "Rechercheanfrage" an IB Broker senden...gestern nachgefragt... sie haben aber noch keine Rückmeldung von IB Broker.

Ich bin mit zwei Papieren betroffen Aurora und Speakeasy... beide sind NICHT gesperrt, aber bei Captrader (IB Broker), schon.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.475.941 von thereitis am 17.08.18 18:56:03Falls es von IB bzw. Lynx bis Ende August keine neue klare Antwort gibt rufe ich da auch noch mal an.

Ansonsten hoffe ich das ich die Dinger günstig nach Kanada übertragen kann.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.475.941 von thereitis am 17.08.18 18:56:03
Bei mir gibt es keine Probleme!
Das scheint wenn nur ein Problem von captrader zu sein.
Ich habe auch bei Aurora, Canopy iund Speakeasy Aktien, ich bin bei der Consors hier gibt es keine Probleme. Wie gesagt die aktuelle Seite mit Listen von Clearstream habe ich oben gepostet. Es kann wenn nur an Eurer Bank liegen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.648 von OliverBenjamin am 18.08.18 01:40:32Ja... lynx und captrader stehen unter IB Broker.... Also muss es an IB Broker liegen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.476.040 von nonamitt am 17.08.18 19:10:43
Ich hatte mal ein ähnliches Problem
Ich hatte damals Aktien von ICC Labs, die stehen auf der Blacklist. Die habe ich verkauft, obwohl Consors kostengünstig ein Depotwechsel nach Kanada anbietet. Das hat übrigens auch jemand im Forum, ICC Labs gepostet. Mir persl. war das mit dem Wechselkurs von Euro in CAD zu kompliziert.
Gerade wenn Du neue Aktien kaufen möchtest und Kapital von hier rüberschickst. Daher habe ich die verkauft.
Was ich sagen will, man kann natürlich auch eine andere Bank/Broker in Deutschland nehmen die keine Probleme machen. Notverkäufe halte ich vor dem 17 Okt. für nicht ratsam.
https://www.newcannabisventures.com/aurora-cannabis-spin-out-raises-17-million-ahead-of-september-cse-listing/
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben