DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %

MMJ Phytotech


ISIN: AU000000MMJ4 | WKN: A14XKY | Symbol: MMJJF
0,203
09.10.18
Lang & Schwarz
-0,49 %
-0,001 EUR

Neuigkeiten zur MMJ Group Holdings Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Investition in Martha Jane Medical Limited
MMJ PhytoTech Limited (ASX: MMJ) ("MMJ") hat ein Startkapital von 0,6 Mio. AUD investiert
für eine Beteiligung von 12,6% an der privat gehaltenen Martha Jane Medical Limited ("Martha Jane Medical").
Martha Jane Medical besitzt eine australische medizinische Cannabislizenz für Forschungszwecke und
Die Anträge für andere Klassen australischer Cannabislizenzen werden fortgeführt.
Investment Highlights
• 5-Jahres-Memorandum of Understanding mit der University of Tasmania unter Nutzung von Fachwissen
und Prozesse, die während der Kommerzialisierung der Schlafmohnindustrie in Tasmanien entwickelt wurden,
um proprietäre Extraktionsverfahren für Cannabis zu entwickeln
• Vorbehaltlich zukünftiger Finanzierungsrunden und Lizenzen plant Martha Jane Medical das Design und die Entwicklung
Konstruieren Sie eine Weltklasse-Anbau-, -Extrakt- und -Fertigungsanlage und exportieren Sie hochwertige Produkte
Cannabis-basierte Produkte und Medikamente weltweit
CEO Kommentar
Jason Conroy, CEO von MMJ, sagte: "Wir freuen uns, Martha Jane Medical, unsere erste, zu unterstützen
Australische medizinische Cannabis-Investition.

Top Sache!!!!
967/5000
Neuer Cannabisanbauort für Harvest One
MMJ PhytoTech Limited (ASX: MMJ) ("MMJ") nimmt die beigefügte Ankündigung von Harvest zur Kenntnis
Eine Cannabis Inc. (TSXV: HVT) ("Harvest One"), die ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft United
Greeneries, hat einen Fünf-Jahres-Mietvertrag mit drei fünfjährigen Verlängerungsoptionen abgeschlossen,
für eine Website auf dem Festland ("The Aldergrove Site"), die alle zuvor angekündigten Kapazitäten erfüllen wird
Ziele.
Die Aldergrove Site wird es Harvest One ermöglichen, mit dem Bau bis Ende August 2018 zu beginnen.
Die Anlage verfügt über ein 30.000 Quadratmeter großes Gebäude, das als Anbaugebiet genutzt wird
und erfordert minimale Renovierungen, die einen schnellen Ausbau der Anlage ermöglichen. Das ganze
Anlage besteht aus mehr als 59.000 Quadratfuß und wird wahrscheinlich die zuvor angekündigt übersteigen
Kapazitätsziel von 8.000 kg Cannabis pro Jahr.
Investoren- und Medienanfragen:
Jason Conroy
Heute der starke Anstieg auf die letzten beiden Meldungen - nach dem Monate langen Abverkauf.
Wichtig wäre der Ausbruch über die rote 50er Linie - 0,345 Aud $.


-
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.566.740 von urpferdchen am 30.08.18 06:56:51 hi Ur,
bist du in diesem wert noch investiert?
Und welches Potenial siehst du hier, auch und gerade wegen der hausse in Canada zur zeit?
M.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.572.461 von manffreddoo am 30.08.18 15:33:02Ja mit der ersten Position von Anfang des Jahres - mit heftigem Minus - ich hoffe auf die Herbsrally
in allen Cannabiswerten - die Kanadier haben es schon vorgemacht.
Am 17. Oktober ist die Freigabe in Kanada - das letzte mal ist MMJ Phytotech mit nach oben gelaufen.
Nach der ersten Hype evtl. im Nov. / Dez. - verkaufe ich wahrscheinlich -

Cannpal Annimal wartet auch noch auf das Jan. Hoch.

Potential hätten beide - nur die Australier sind noch nicht aufgewacht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.572.581 von urpferdchen am 30.08.18 15:47:37Die MMJ Investments WeedMD und MediPharm (hat schon vor IPO einen deal mit Indiva) sind dabei
https://www.newcannabisventures.com/ontario-adds-6-cannabis-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.639.335 von ThatstheWayItGoes am 07.09.18 09:22:23Aurora könnte kurzfristig interessanter sein in Kanada spielt die Musik bis am 17. Oktober die Freigabe
kommt.
Die Australier pennen noch - evtl. ziehen die im Oktober mit nach oben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.639.659 von urpferdchen am 07.09.18 09:49:11ja natürlich, habe auch Aurora


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben