DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Yext - der Leader im Digital Knowledge Management - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A2DNPH | Symbol: YEXT
21,090
21.09.18
Berlin
-2,77 %
-0,600 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.303.199 von engertstein am 25.07.18 22:41:05
Surprise
Five At Five: Amazon To Offer Yext On Alexa Devices

https://www.pymnts.com/amazon-alexa/2018/five-at-five-amazon…

Oberkassler
https://www.youtube.com/watch?v=8aEz36U7WVM

Hier noch ein Bericht dazu...
Aktie heute an den US-Börsen mit 19 % plus...

Denke mit der Kooperation kommt Yext richtig vorwärts
OK, Yext ist jetzt zusammen mit Amazons Alexa unterwegs.
heute ein plötzlicher Sprung im Preis +13-14%...passende Meldung suche ich noch
Außerdem kauft Yext fleißig Unternehmen wie Citysearch etc. auf. Somit kommt man auf diesen Websites um Yext nicht mehr herum.
Ich finde die Idee von Yext ziemlich clever, dennoch möchte ich an dieser Stelle auch mal ein paar negative Dinge ansprechen. Es ist wohl so, dass sobald du deinen Vertrag mit Yext wieder kündigst, alle vorgenommenen Eintragungen wieder auf die ursprüngliche und damit falschen Angaben zurückspringen oder einfach gelöscht werden. Ein weiteres Problem besteht in der anscheinend sehr agressiven Kundenaquise bei kleineren Unternehmen welche keinen großen Nutzen von Yext haben werden. Da ist der Ärger ja vorprogrammiert.
Bin mittlerweile auch dabei. Finde das Geschäftsmodell spannend und auch für immer wichtiger in der Zukunft.
19$ finde ich auch schon ziemlich hoch

in der Zeit, in der ich mich mit Yext auseinandergesetzt hatte, war sie noch unter 15$. Den Sprung Anfang Juni hab ich nicht mitgenommen :(
Sollte es in die Nähe davon runterkommen, dann versuche ich welche zu kaufen. Ansonsten beobachten wie das Geschäft sich weiter entwickelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.046.500 von E_Nichtlustig am 22.06.18 17:49:30Ich tue mich immer schwer damit, ein Kursziel oder den fairen Wert einer Aktie zu nennen. Das klingt dann immer so unbedingt.. ;-) also ich rechne damit, dass Yext in 5 Jahren über $800Mio Subskriptions-Umsatz macht. Bei einem EV/Sales von 4-6 wäre das dann ein möglicher fairer Enterprise Value von über $3 Mrd. - da wäre also langfristig noch 100% Potential vorhanden. Aber die Aktie ist aktuell kein Schnäppchen mehr ganz klar... evtl gibt es demnächst bessere Einstiegsmöglichkeiten
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.974.277 von stw am 13.06.18 11:04:22Hi Stefan,
auf welchen fairen Wert bist du gekommen? Ist es noch nicht zu spät einzusteigen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.976.503 von Innov70 am 13.06.18 14:57:43hi,
hab mir auch ein paar gegönnt..........schöner Aufwärtstrend, interessantes Unternehmen.......wann kommen hier Zahlen?
M.

Nicht sehr oft entdecke ich die Aktie eines noch relativ unbekanntes Softwareunternehmens, das eine Lösung für ein wachsendes Problem anbieten kann, welches fast jeder Unternehmenskunde hat. Noch viel seltener ist, dass diese Company weit und breit das einzige Unternehmen ist, das eine überzeugende Lösung für dieses Problem präsentieren kann.

Genau in dieser spannenden Position ist derzeit die Firma Yext aus New York, die offenbar auch hier im Forum noch gar nicht diskutiert wurde. Das Unternehmen hat mit der Yext Aktie vor etwa einem Jahr einen erfolgreichen IPO an der NYSE hingelegt. Unter dem sperrigen Buzzword “Digital Knowledge Management” bietet die SaaS-Firma die Möglichkeit, auf einer einzigen Plattform die komplette digitale Identität eines Unternehmens effizient zu verwalten.

Die Yext-Plattform erlaubt es, all dieses Wissen über das eigene Unternehmen, welches man im Netz verbreiten will, an einem zentralen Ort bereitzustellen. Die Yext-Softwareplattform wird damit zur “Single Source of Truth”. Sie verteilt bzw. synchronisiert dieses Wissen dann zu weit über hundert relevanten Internet-Services. Monetarisiert wird diese Lösung von Yext – natürlich – als subskriptionsbasierte Software as a Service Plattform (SaaS). Dies ermöglicht ein Geschäftsmodell mit gut planbaren wiederkehrenden Umsätzen (aktuell ca. $200Mio p.a.) und hohen Gross-Margins von ca. 75%.

Hier findet Ihr eine Vorstellung des SaaS-Unternehmens, das gerade dabei ist, ein ganz neues Softwaresegment zu definieren: https://thedlf.de/yext-aktie-digital-knowledge-management/


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben