Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 21.06.2018 (Seite 9)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.032.841 von RippchemitKraut am 21.06.18 10:03:22
Zitat von RippchemitKraut:



mal das Forum hier mal zumüllen früher waren an so Tagen locler mal 50-70 Seiten an Beiträge drinne, jetzt kommt das Forum gerade mal noch auf 20 Seiten!


Daumen! Schöner Chart, schöner Trade :-)
moin, moin,

na ja hoffe, dass die "Charttechnik" die 12.600er testet. Steige allerdings mit meinem Put da erst mal aus. Einige Analysten haben sich wohl heute mit dem relativ guten Start heute früh dazu verleiten lassen und einen Anstieg prognostiziert. (z.B. Flaggenbildung noch nicht beendet).

Für mich der Beweis, dass Tagescharttechniker nur die aktuelle Stimmung aufgreifen und dann ihre Wahrscheinlichkeiten berechnen. Ein Szenario nach unten ist jedenfalls zur Absicherung auch immer dabei. Trotzdem ist Charttechnik natürlich wichtig!!

Nur für mich nicht. Ich handle oft nach Stimmung oder Nachrichtenlage. Heute für mich klar die Debatte um die Zölle im Vordergrund. Deshalb leicht abwärts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.032.796 von maxemann am 21.06.18 09:59:44Isse mir too lame, hab' zugemacht. Mittagsschlaf.
DJ 605 limit buy sl 505, achso der Dax: 535.

War echt mal fei super erfolgreich hoide, war shong gewesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.033.321 von maxemann am 21.06.18 10:43:05Herrgottnochmal, isse schön in die Ziel gelaufen ohne mich.
Jetzt noch den stop ziehen (bin drin), dann isses perfekter als perfekt :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.032.946 von RippchemitKraut am 21.06.18 10:11:44@Rippchen

bitte addiere virtuell immer einen Daumen von mir an jedes Post von Dir!

ich komme einfach nicht hinterher vor allem beim nachlesen alles anzuklicken

es ist absolut top das Du es auf dich nimmst hier wieder zu posten!
Habe mal die eine Frage: wer von euch schafft es mach dem ersten Tagesgewinn (egal wie hoch) mit dem Trading auf zu hören?
Ich glaube nämlich das darin der Schlüssel zum Erfolg liegt. Oft versaut man sich den Gewinn ja wieder am Ende des Tages.
Gibt es hier welche mit der gleichen Erfahrung?
Viele Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.033.423 von Budge am 21.06.18 10:52:48
Autoaktien setzen DAX massiv unter Druck
Zitat von Budge: Ich habe jetzt mitgenommen weil ich das V fürchte


Wird verdammt eng unter 12.600 - wenn ein V dann sollte sich das nun um 12.560 einmal anbahnen!

So schnell kann man ja kein Bild malen *ggg* hier steht jedenfalls die bisherige "Auffangzone" zur Disposition. Druck kommt von allen Auto-Aktien



Gruß Bernecker1977
Wieder der Klassiker 🙈 Gewinne aus Angst vor dem V mitgenommen und jetzt läuft er schön weiter... 🤦🏼‍♂️
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben