DAX+0,84 % EUR/USD-0,57 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,54 %

Öchsle Bahn AG


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jemand Heute bei der HV ?

Weis jemand wo die AKtie handelbar ist ?

Öchsle-Bahn AG
Biberach


Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Samstag, 23. Juni 2018, 14:00 Uhr, in der Kapfhalle in Ochsenhausen stattfindenden 21. Ordentlichen Hauptversammlung eingeladen.


Für die Hauptversammlung am 23. Juni 2018 wird folgende Tagesordnung festgelegt:
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2017 und des Lageberichts für das Geschäftsjahr 2017 mit den Berichten des Aufsichtsrats und des Vorstands
2.

Bericht der Öchsle Bahn Betriebs gGmbH
3.

Beschlussfassung über den Bonus für das Jahr 2017, verwendbar nur im Jahr 2018

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Bonuscoupons 2017 mit einem Rabatt bei der Fahrt mit der Öchsle-Museumsbahn in Höhe von 1,50 Euro auszustatten.
4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, Entlastung zu erteilen.
5.

Neuwahlen des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat setzt sich gemäß § 11 der Satzung aus neun Mitgliedern zusammen, von denen sechs Mitglieder von der Hauptversammlung zu wählen sind.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, folgende Herren bis zum Ende der Hauptversammlung 2023 in den Aufsichtsrat zu wählen:
1.

Martin Bücher,
Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Biberach, 88400 Biberach
2.

Kurt Frey,
Polizeidirektor i.R., 88416 Ochsenhausen
3.

Thomas Handtmann,
Geschäftsführer Albert Handtmann Holding GmbH & Co. KG, 88400 Biberach
4.

Walter Holderried,
Erster Landesbeamter des Landkreises Biberach, 88400 Biberach
5.

Michael Ott,
Geschäftsführer Schussenrieder Brauerei Ott GmbH & Co. KG, 88427 Bad Schussenried
6.

Dr. Heiko Schmid,
Landrat des Landkreises Biberach, 88400 Biberach

Die Hauptversammlung ist nicht an den Wahlvorschlag gebunden.
6.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2018
Der Aufsichtsrat schlägt vor, „AuditTax Schön & Partner“, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft in Biberach, zum Abschlussprüfer zu wählen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts, ist nach § 17 der Satzung jeder Aktionär berechtigt, der den mit der Aktie ausgegebenen Berechtigungsschein oder die Aktie selbst vorlegt.



Biberach, im Mai 2018

– Der Vorstand –

quelle bundesanzeiger vom 220502018
Auf der Homepage steht leider auch nichts, ob und wie man die Aktie erwerben kann.
Wird vermutlich eine Liebhaberei für Eisenbahnfreunde sein.

Gibt es sonst Aktien für Eisenbahnfreunde in Deutschland?
Lumdatalbahn AG wurde ja liquidiert. Aber vielleicht gibt es außer der Öchslebahn noch andere?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.057.006 von honigbaer am 25.06.18 00:09:57Doch, recht versteckt steht hier etwas:
https://oechsle-bahn.de/wp/prospekt/

"Die Aktien der Öchsle-Bahn AG

Eisenbahnromantik als Geldanlage: Die gemeinnützige Öchsle-Bahn AG, Eigentümerin der Bahnstrecke und der Dampflok Berta, machts möglich. Die Aktien sind auf dem freien Markt und bei der Kreissparkasse Biberach (Tel. 07351 570 2331) erhältlich."


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben