DAX+2,63 % EUR/USD-0,04 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,09 %

THC Hydroponics


ISIN: AU000000THC4 | WKN: A2DPDG
0,318
18.01.19
Frankfurt
+4,95 %
+0,015 EUR

Neuigkeiten zur THC Global Group Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo liebe Anleger,
hier mal ein paar News zu THC Hydroponics.
Dies ist keine Kaufempfehlung, aber man sollte dieses Unternehmen im Auge haben. LG Roools
26.04
https://www.thcl.com.au/wp-content/uploads/sites/12/2018/04/20180426-Facility-Acquisition-THC.pdf
03.05
https://www.thcl.com.au/wp-content/uploads/sites/12/2018/05/20180503-THC-Meluka-Ann.pdf
08.06
https://www.thcl.com.au/wp-content/uploads/sites/12/2018/06/THC-REC-READY-Cannada-Passes-Cannabis-Law.pdf
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.055.083 von Roools am 24.06.18 14:56:24das wird wohl auch die australischen Unternehmen betreffen https://www.bullvestorbb.com/
Hi Leute. bin kein Trader,aber diese Aktie, dieses Unternehmen wächst und wächst.
Info Dez 2018

An THC Global erteilte Cannabis-Genehmigungen
Schlüsselpunkte:
• Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von THC Global, Canndeo, erteilte zwei Cannabis-Genehmigungen
• Genehmigungen erlauben die Untersuchung proprietärer CB-Sativa-Stämme
• Kritischer Schritt hin zur vollständigen Produktion von medizinischem Cannabis in Australien
• Es werden zwei separate Fertigungslizenzanwendungen erwartet, die unter aktiver ODC-Überprüfung stehen
wird nach Erteilung von Cannabis-Genehmigungen erteilt
THC Global Group Limited (THC Global oder die Gesellschaft) (ASX: THC) durch ihre 100% ige Beteiligung
Die Tochtergesellschaft Canndeo Limited hat vom Amt für Drogenkontrolle zwei Cannabis-Genehmigungen erhalten
(ODC), die den Anbau und die Produktion der proprietären CBD-Stämme des Unternehmens ermöglichen
Queensland wächst und R & D-Anlage.
Die Erteilung dieser Genehmigungen stellt den nächsten Schritt bei Farm-to-Pharma-Arzneimitteln von THC Global dar
Cannabis-Strategie, da das Unternehmen die Versorgung mit Cannabis-Anlagen zur Verarbeitung zu Cannabis-Ölen aufbaut
und anderen medizinischen Cannabisprodukten in der australischen THC Global-Produktionsstätte. Weiter die
Daten, die im Rahmen der Ermittlungen im Rahmen der Genehmigungen gewonnen wurden, werden dazu beitragen, Erträge und Qualität zu optimieren
In den australischen Anbaubetrieben verfolgt das Unternehmen einen umfassenden Anbau.
Zusätzlich zu den vom ODC erteilten Genehmigungen verfügt THC Global über zwei separate Fertigungslizenzen
Anträge, die an zwei Standorten geprüft werden, sind die jetzt von der ODC zugelassene Wachstums- und F & E-Einrichtung
der großen Produktionsstätte des Unternehmens. Die erfolgreiche Erteilung der Genehmigungen bietet
die Sicherheit, dass der Betrieb, das Personal und die Verfahren von THC Global für das ODC akzeptabel sind,
Cannabis produzierende Einheit.
THC Global ist im Vergleich zu fast allen anderen Teilnehmern an heimischem Cannabis in einer einzigartigen Position
sektor fertig gebaut, fertigungsfertige einrichtungen zur genehmigung und genehmigung vorgelegt werden
von der ODC physisch inspiziert werden können, anstatt Lizenzen für Projekte in der EU zu suchen
Pre-Construction-Phase, die mehrjährig ausgebaut ist. Da die endgültigen Lizenzen und Genehmigungen erteilt werden
Für das Unternehmen wird THC Global in Australien eine branchenführende Position einnehmen
Ken Charteris, CEO von THC Global, kommentierte: „Der Erhalt dieser Genehmigungen ist ein entscheidender Schritt
Weiterentwicklung unserer australischen Farm-to-Pharma-Strategie und Bestätigung der Erwartungen von THC Global
in der Lage sein, als einer der einzigen Australier in naher Zukunft die Serienproduktion aufzunehmen
Unternehmen müssen produktionsreife Einrichtungen mit Lizenzen und Genehmigungen in einem fortgeschrittenen Stadium haben. “
„Wir freuen uns auch darauf, unsere globalen Handelspartner in die weitere Forschung und Forschung einzubinden
Entwicklungstätigkeiten auf unseren firmeneigenen Sorten, da wir versuchen, diese Vermögenswerte in den USA zu kommerzialisieren
kurzfristig."

THC Global, da enstehst was. Gruß Roools
Super News für THC GLOBAL.
http://www.atimes.com/article/asias-budding-interest-in-corporate-cannabis/
THC Global Group Limited !!!

Ernennung des Group Chief Financial Officer
15. Januar 2019

Die wichtigsten Punkte:

Mark Fortugno ernannt CFO - grenzüberschreitende und Wachstumsstrategie Spezialist
Ernennung zur Unterstützung der Expansion des Unternehmens in neue Märkte und den Übergang in vollem Umfang inländische Produktion im Jahr 2019 zu beaufsichtigen
Senior Financial Management-Erfahrung in Australien, Kanada und USA
THC Global Group Limited (ASX: THC) (THC Global) darauf hin , dass das Unternehmen Mark Fortugno zum neuen Chief Financial Officer der Gruppe ernannt. Mark Ernennung folgt Jarrod Weiß das Unternehmen seinen Rücktritt und eine nachfolgende Executive Search für einen erfahrenen CFO mit grenzüberschreitenden Transaktions Erfahrung in der Beratung. Der Verwaltungsrat dankt Jarrod für seine Verdienste und ihr Engagement für die Gesellschaft in den letzten eineinhalb Jahren.

Mark ist ein Chartered Accountant in Australien und Kanada, aber auch ein Certified Public Accountant in den USA zu sein. Mark Erfahrung erstreckt sich über mehr als 15 Jahre, einschließlich Manager bei KPMG (USA und Kanada) in Cross-Border-Besteuerung, und als CFO für Private-Equity-backed Cater Pflege (Aus), was ihr Wachstum der Mitarbeiterzahl um 720% und der Umsatz um 474% (auf $ 237 Mio.) innerhalb von 5 Jahren nach seiner Ernennung. Mark ist ein kanadisches nationale und hat erhebliche finanzielle Management-Erfahrung in Kanada, die das Unternehmen profitieren, da sie den kanadischen Asset-Portfolio wächst mit einer Cannabisanbau Website in Nova Scotia, Kanada in Kürze abgeschlossen werden.

Ken Charteris, Chief Executive Officer von THC Global, kommentierte: „Mark Spezialisierung auf grenzüberschreitenden Transaktionen und Umsetzung von Wachstumsstrategien sind eine perfekte Mischung für THC Globale wie wir versuchen, aggressiv zu expandieren in neue Regionen und Märkte in den nächsten 12 bis 24 Monate zusätzlich in Vollbetrieb bei unserer heimischen Cannabis Produktionsanlagen zu übergegangen wird. Wir freuen uns darauf, eng mit ihm in eine aufregende neue Wachstumsphase für THC Global“zu arbeiten.

Mark werden langfristige Leistungsanreize unter der Gesellschaft Mitarbeiteroptionsplan ausgegeben werden, den Aktienkurs Ausübungsziele von 0,75 $ haben und $ 1.20.

Über THC Global Group Limited:
THC Globale arbeitet unter einer "Farm Pharma Pharma Modell und wird derzeit qualitativ hochwertige medizinische Cannabisprodukte zu australischen Patienten durch die bestehenden Zugangssysteme zu liefern. Nachdem gesichert sowohl eine deutliche wachsende Kapazität über zwei wachsen Standorte und eine branchenweit führende Pharma Bioproduktion Anlage mit angeschlossenen Test- und Produktentwicklungslabor, THC Global in bester Lage ist sowohl inländische Patienten und den Exportmarkt zu bedienen. THC Global Handelspartner arbeiten auf vier Kontinenten, das internationale Wachstum zu unterstützen.

Neben ihrem Kerngeschäft medizinischen Cannabis besitzt THC Globale zwei kanadischen Unternehmen, ist Crystal Mountain Produkte und vertikale Canna Inc. Crystal Mountain Products betreibt eine Erzielung von Einnahmen globalen hydroponischen Einzelhändler und Vertreiber von Geräten, Material und Nährstoffen zu Cannabis-Züchter und Produzenten. Vertikale Canna Inc ist ein Anlageinstrument, durch die THC Global, durch Akquisitionen und strategische Partnerschaften, einem vertikal integrierten kanadischen Cannabis Hersteller und Händler bauen will.

Great !!! Gruß Roools


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben