DAX+0,90 % EUR/USD0,00 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Aurora !!!



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo liebe Anleger,
hier mal ein paar News über Aurora .

Dies ist keine Kaufempfehlung, aber man sollte dieses Unternehmen wirklich im Auge haben. LG Roools
Aurora einfach TOP !!!
https://investor.auroramj.com/#/
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.055.365 von Roools am 24.06.18 16:01:17
und was machst du damit?
http://www.marihuana-aktien.de/das-aus-fuer-in-deutschland-gelistete-cannabis-aktien
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.055.488 von Raffaa am 24.06.18 16:45:40Die antwort ist relativ simple: den broker wechseln

Aber ich würde jetzt erstmal abwarten, evtl. finden die deutschen broker eine lösung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.055.602 von Geek107 am 24.06.18 17:27:23
rechliche Gründe
Also mal ganz ehrlich jahrelang werden Cannabisaktien an der Deutsche Börse gehandelt von verschiedene Brokern angepriesen, in verschiedenen Zeitungen bzw. online empfohlen. Von den Banken gab es bisher keine Einwende. Wenn es so sein soll sind die rechltlichen Gründe die von Clearstream angeführt werden ja nicht erst seit kurzen bekannt. Zumal die Börse, Banken ganze Rechtsabteilungen haben. Ich erwarte von der deutschen Börse das Wertpapiere sauber sind wenn sie hier gehandelt werden, andernfalls ist es ein Skandal!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.056.505 von OliverBenjamin am 24.06.18 21:21:33
Einer fehlt noch auf der Clearstreamliste Bayer- Monsanto
Ich bin zwar kein Freund von Monsanto, nur dann dürfte die Bayer Aktie auch nicht mehr gehandelt werden!!!

Monsanto arbeitet seit Jahren an gentechnisch-verändertem Marihuana. So könnte das Unternehmen schon bald von der weltweiten Legalisierungswelle profitieren. Der Investor und Monsanto-Aktionär George Soros hat die weltweiten Kampagnen zur Legalisierung von Marihuana mit Millionenbeträgen finanziert.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/13/monsanto-will-von-marihuana-freigabe-profitieren/
Ganz aktuelle News
Ich habe gerade mit dem Hanfverband gesprochen und mit meiner Bank Consors. Fast alle deutschen Banken arbeiten mit Clearstream Luxemburg zusammen. Es wird momentan geprüft in wie weit die Depots ausgelagert werden können. Consors dann nicht mehr über Luxemburg sondern die Consorsbank Kanada in Kanada lagernd als Beispiel.

Telefonat Deutscher Hanfverband. in der nächsten halben Std. gibt es einen einen neuen Artikel, auch mit Reaktionen von der Deutschen Börse. Der Hanfverband hat mir noch folgendes mitgeteilt. Kleinere Börsen in Deutschland wie die Hamburger Börse unterliegt komplett dem deutschen Recht, so wie ich verstanden habe auch nicht mit Clearstream Luxemburg zusammen arbeiten. Der deutsche Hanfverband geht weiterhin davon aus das es weiter möglich sein wird in Deutschland mit Cannabisaktien zu handeln, dann halt nicht mehr über die grossen Börsen wie Frankfurt, sondern über Kleinere, die die Aktien selber lagern.

Bitte auch selber bei Euren Brokern/ Banken anrufen. Gerne auch Tipps bei welche US kanidischen Banken günstig sind bei Trading bzw. Depotverlagerungen.

Bitte die Nachricht kopieren und über andere Foren verbreiten. Vielleicht es es so möglich das wir demnächst ein Forum nutzen hier bei Aurora Wallstreet online für wirkliche Neuigkeiten und nicht zwitschen müssen zwischen Forum Canopy, ICC Labs, Speakeasy usw. Danke!
https://technical420.com/cannabis-article/aurora-cannabis-acquires-europes-largest-organic-hemp-company
Nur mal am Rande bevor ihr hier sinnlose Panik macht besorgt euch mal die Clearstream Liste welche Cannabis aktien nicht mehr gehandelt werden
Aurora wird weiterhin über deutsche bzw. europäische Banken gehandelt
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.682.313 von Shia am 12.09.18 16:13:45Ach was...echt jetzt...baaahhh

Guten Morgen :keks:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben