DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,18 %

Bundesregierung: FDP bezeichnet Gesetz gegen Kinderehen als "Schaufensterpolitik" | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Bundesregierung: FDP bezeichnet Gesetz gegen Kinderehen als "Schaufensterpolitik"" vom Autor Redaktion dts

Die FDP wirft der Bundesregierung schwere Versäumnisse bei der Erfassung von sogenannten Kinderehen vor. "Das Gesetz gegen Kinderehen wurde verabschiedet, um einen Missstand zu beheben. Nun kommt heraus, dass die …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Bundesregierung: FDP bezeichnet Gesetz gegen Kinderehen als "Schaufensterpolitik"
wir sollten die Dinge beim Namen nennen : Es ist und bleibt Kindesmissbrauch. Es gibt keine Kinderehen !
diese Regierung, voran die CDU versagt doch auf ganzer Linie ....
Unterstützung bekommt sie dazu noch von den Grünen ***
Hätte diese FDP das etwa anders gemacht, wenn sie bei Jamaika dabei wäre? Die zwei Häuptlinge wussten schon, warum sie das Spektakel lieber von draußen beobachten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben