DAX+0,54 % EUR/USD+0,30 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,46 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 04.07.2018 (Seite 26)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.397,00
17:43:32
Lang & Schwarz
+0,53 %
+65,70 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Elliott Wellen Analyse: DAX mit mentaler Vorbereitung

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX mit mentaler Vorbereitung" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat am US-Feiertag eine Denkpause eingelegt um sich mental auf die nächsten Bewegungen vorzubereiten.

Anzeige

Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Die lila bzw. orangene B bildet jeweils ein Flat roter A=11867 bzw. grüner A=12741, roter bzw. grüner B=13600 (Zigzag) und roter bzw. grüner C=11679. Dabei hat die lila bzw. orangene B mit dem Rutsch auf 11679 ihr Abwärtspotenzial weitgehend ausgereizt.

Die laufende lila bzw. orangenen C ist in der Übergangsphase von einer Frühlings- in einer Sommerrallye. Eine lila C sollte den Zielbereich zwischen 13600 und 14696 (lila Pfad) ansteuern; eine orangene C hat den Zielbereich zwischen 14386 bis 18765 (rote Fibos; blauer Pfad). Der Start der lila bzw. orangenen C kann impulsiv und korrektiv interpretiert werden.

Orangene C verläuft impulsiv – impulsiver Anstieg seit 11703 (farbig hinterlegte Beschriftung, blauer Pfad, Hauptvariante)
Die orangene C hat die lila 1=12672 als Impuls abgeschlossen. Der Verlauf der hellgrünen 0-b-Linie signalisiert eine abgeschlossene lila 2=11703, die als Doppelflat mit roter W=11729, roter X=12477 sowie roter Y=11703 interpretiert werden kann.

Der Anstieg seit 11703 lässt sich impulsiv in Form einer roten I=13208 (blaue i=12043, blaue ii=11791, blaue iii=12649, blaue iv=12311, blaue v=13208) als Start der lila 3 zählen. Die rote II (MOB 11703) kann als Flat-X-Zigzag mit blauer w (orangene a=12544, orangene b=13186, orangene c=12123), blauer x=12441 sowie blauer y (hellgrüne a=12267, hellgrüne b=12374, hellgrüne c=12102) fertig gezählt werden. Mit dieser Zählweise würde als Folgebewegung zumindest ein Anstieg zur grauen 0-b-Linie (derzeit bei 1316x) anstehen.

Der Anstieg seit 12102 lässt sich impulsiv als orangene i=12383, orangene ii (bisher 12130; unterhalb 38er RT) sowie eventuell gestartete orangene iii (bisher 12429; hellgrüne i/a=12429, laufende hellgrüne ii/b bisher 12282 – unterhalb 38er RT) interpretieren und kann bereits der Auftakt der roten III sein. Dabei scheint in der hellgrünen ii/b noch ein Tief unterhalb 12282 zu fehlen. Das Mindestziel 12461 der orangenen iii ist noch nicht erreicht, das 161er Ziel ist bei 12585 (dunkelgrüne Fibos).

Unterhalb der grauen 0-b-Linie kann es jederzeit noch einmal ein Tief unterhalb 12102 geben (grauer Pfad). Eine blaue Alt: x (bisher 12429; orangene Alt: a=12441, orangene Alt: b=12102, laufende orangene Alt: c bisher 12429) hätte mit dem Anstieg oberhalb des 23er Mindestziels 12382 (graue Fibos) bereits alle Voraussetzungen für das Anlaufen eines Tiefs im Rahmen einer blauen Alt: y erfüllt. Die internen Strukturen der blauen Alt: x deuten eine Fortsetzung der orangenen Alt: c (orangene i=12383, orangene ii=12130, orangene iii oberhalb 12461) an.

Die Tiefe der roten II könnte für die rote III mit Mindestziel 13549 auf einen Anstieg über die 100er Ausdehnung 13607 (orangene Fibos - ausgehend von 12102) hindeuten. Die 161er Ausdehnung der roten III liegt bei 14536 (orangene Fibos), die 161er Ausdehnung der lila 3 liegt bei 13308 (lila Fibos).

Lila C bildet ein Expanding EDT (hellgrüne Eindämmungslinien, farbig umrandete Beschriftung, lila Pfad, Nebenvariante)
Die orangene C hat die lila 1=12672 als Doppelzigzag, die lila 2=11703 (MOB 11679) als Doppelflat und eventuell auch die lila 3=13208 oder erst deren rote Alt: A abgeschlossen. Die lila 2 bildet - erwartungsgemäss für ein Expanding EDT - eine hellgrüne Eindämmungslinie.

Das 100er Mindestziel bei 12239 (hellgrüne Fibos) für eine lila 4=12102 (blaue w=12123, blaue x=12441, blaue y=12102) wurde bereits abgearbeitet. Alternativ kann auch eine rote Alt: B=12102 gezählt werden. Ausgehend von 12102 liegt das Mindestziel einer orangenen Alt: C oberhalb 13208 nebst Bruch der oberen hellgrünen Eindämmungslinie (derzeit 1243x) und das 100er Mindestziel einer lila 5 (blaue w=12429, blaue x bisher 12282) oberhalb 13607 (orangene Fibos).

Fazit:
Der DJI hat die impulsive Interpretation des Anstiegs seit 17476 bestätigt und mit dem starken Rücksetzer auf 23110 einen Abschlussvorboten für den Gesamtanstieg seit März 2009 geschickt. Der DAX hat zwar mit dem klaren Bruch der violetten Eindämmungslinie deutliche Ambitionen auf der Oberseite angemeldet, diese dürften aber langfristig erst mit einem Umweg über die Marke 10648 realisierbar sein. Kurzfristig könnte sich eine Sommerrallye auf dem direkten Weg zu einem neuen Allzeithoch befinden, dass dann seinerseits zum Ausgangspunkt für ein panisches Herbst- oder Wintergemetzel werden könnte.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Anzeige



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.139.321 von wasti7 am 04.07.18 21:17:43Daumen!!!!!!!!!! 👍
Die Gier und 3 Bockwürste....
500 standen auf der Uhr, ich hätte nur rausgehen müssen, Entry Chart gepostet. Nun ja gehört dazu, hätte ja auch ein fettes dickes Schwein am Grill werden können:



Nächsten Tag wird das Buffet neu gedeckt, da liegt auch wieder ne Menge Schwein auf der Tafel...;)

Ich werde herzhaft zugreifen....:laugh:

Milky
;)
Hoppla, da sind wir bei dem nächsten Streitthema. Die US-Regierung zettelt eigentlich mit allen Ex-Partnern heftige Dispute an, ob Kanada, Mexiko, UK, EU, Japan oder Südkorea. Alle Länder sind ach so unfair zu den großen USA, die bezüglich des Anteils an derWeltwirtschaft täglich kleiner werden. Dass die USA die Zölle selbst veranlassten (Gründung WTO 1995) ist der US-Administration dabei sportlich entfallen. Dass die USA die Vorteile desWeltleitwährungsstatus genießen (unbezahlbar), macht es erforderlich, dass sie eine offene Wirtschaft haben. Das Eine bedingt das Andere.

Täglich Folker Hellmeyer lesen bildet auch:

https://www.goldseiten.de/artikel/381483--Streit-und-Maerkte…

Es wird nicht einfacher aber eine Frage habe ich:Sind wir jetzt im Bärenmarkt??????Ich denke ja,bin mir jedoch noch nicht sicher:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.139.198 von Tobikk04 am 04.07.18 21:01:02
Zitat von Tobikk04: Warum sollte das so sein??


Weil das meine Einschätzung der Lage ist und hättest Du hier die ganzen Tag mit gelesen wüsstest Du warum und wieso......
:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.139.006 von *Milkyway* am 04.07.18 20:29:04
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von prozzele: ...

Ich werde, auch in Deinem neuen Thread mal DICH auf gewisse schreibfehler aufmerksam machen.

Und was ich persönlich mache, geht DICH nen SCHEIXXXX an...Nur mal so...OK...

Denke DU hast gewisse andere Probleme...:p...mit dem neuen Thread...Schaun me mal...:p

Ggf. sauf ich ja nicht, sondern Kiffe...:laugh:...Kiffen senkt den IQ? Neun harte Fakten über die weiche Droge Cannabis...Ohhh ist das GEIL hier...;)


Ja das kannste machen in meinem Treath. Rechtschreibfehler hin oder her, kann passieren, aber Oberationen, glaube ich würde mir nicht passieren. Mach doch auch mal einen eigenen Threat auf, Thema egal. Ist das was für dich? Ich selbst weiss auch noch nicht ob das Anklang findet. Es war einfach eine Ad hoc Entscheidung, da ich zu diesem Thema hier oft gesperrt wurde in den Beiträgen oder auch ganz. Wir werden sehen, wenns keine Resonanz ergibt, dann eben nicht. Wenn ja war es ein Erfolg, ich habe da nichts zu verlieren. Ich denke anderen Schaufel Verkäufern wird das nicht gefallen.

DAS ist mir aber völlig egal und mit deinen Worten zu antworten:

Ich mache mein Ding!

Milky
;)





Andere Personen auf die Rechtschreibfehler aufmerksam machen.
Aber in diesem obigen kurzen Absatz selbst 11 (!!) Rechtschreibfehler praktizieren, hat schon was von Realsatire :laugh::laugh::keks::laugh::laugh:
Dow
So siehts aus wenn man auch Nachts noch arbeitet.... Short war genial und dann gewechselt in Long.....

Seht zu das Geld ins Haus kommt und labert hier nicht rum..... :laugh:

Sorry da is was schief gelaufen mit den doppelten Beiträgen......
Zum Glück habe ich den Stopp weit unten angesetzt, sonst hätte der Dow mich wieder ausgestoppt und ich guck für die nächste Welle in die Röhre. Die will ich jetzt endlich mal mit reiten.....

Und danke an die User die so oft nicht dran glauben was ich sage. Es kam über Nacht genau so wie angekündigt. Hatte noch schlimmeres befürchtet, aber die 24'000 bleibt wohl aus hoffe ich. Sonst komme ich wieder in die Miesen....
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben