DAX+0,38 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,35 %

GRUENE fordern Verbot von Werbung für Nuss-Nougat-Creme



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article179501142/Beschwerdebr…

Beschwerdebrief von Künast

Grüne rechnen Nebenwirkung von 35 Gläsern Nutella hoch


17.07.18

"...Bei einer Sammelpunkte-Aktion sei beispielsweise für einen Fußball der Kauf von 35 Gläsern Nutella nötig gewesen. Das entspreche „15,75 Kilogramm Nuss-Nougat-Creme, neun Kilogramm Zucker, fünf Kilogramm Fett, 85.000 Kilokalorien und 97,65 Euro“..."

"...Die beiden Abgeordneten fordern, dass der Werberat die Werbung stoppt und Ferrero Deutschland abmahnt..."

https://www.nutella.com/en/us/range

---
Und dabei ist ds Zeug Glutenfrei, Kosher und Halal...

:cry:
Kann man sich denn beim Werberat auch über den Slogan "Wir schaffen das!" beschweren?

Immerhin sammelt man da auch ne ganze Menge - ohne zu wissen: wer, was, warum, wieviel, bis wann, usw.
Wenn das so weiter geht dann darfste auch nicht mehr Nutella wegen der brauen Farbe sagen.
Vollmaximalpigmentierte Schokocreme mit Migrationshintergrund.
So langsam fangen die an zu spinnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.240.509 von VanGillen am 18.07.18 10:21:45"So langsam fangen die an zu spinnen. "
Ja, die Grünen *fangen an* zu spinnen.
Wenn es nicht so dermaßen traurig ware ...
Ob die Grünen jetzt in Ermangelung der finanziellen Mittel für einen Tesla einen CV-1 von Kalaschnikow kaufen? Der Hersteller des berühmten Sturmgewehrs bringt statt eines Panzers ein Elektroauto in den Markt.

https://derstandard.at/2000085953213/Kalaschnikow-will-Tesla-abschiessen-mit-einem-Elektroauto


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben